Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr gute Studentenküche in kosmopolitischer Athmosphäre”
Bewertung zu Der Wiener Deewan

Der Wiener Deewan
Platz Nr. 284 von 4.417 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: pakistanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Serviten Quarter
Bewertet am 30. August 2012

Wir gehen immer wieder mal ins Deewan! Leckeres Essen (Auswahl an Fleisch- und vegetarischen Currys, Reis, Salat, Chutneys und Saucen, etc.) - vor allem das Fladenbrot mit Sesam schmeckt immer supergut. Wasser ist gratis. Auch das Mango Lassi ist lecker.

Wenn man sicher bei sehr einfacher Einrichtung (im Keller kann man sogar am Boden sitzen), vielen jungen Leuten aus zahlreichen Ländern und interessantem Essen wohlfühlt - sicher empfehlenswert!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, kankiki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (236)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

56 - 60 von 236 Bewertungen

Bewertet am 9. Mai 2012 über Mobile-Apps

Es begann mit einer Äußerung der Kassiererin im ”Wiener Deewan” und endete mit einer negativen Bewertung auf dieser Homepage.Heute zum Lunch beim Deewan. Schon beim Reinkommen stechen die unzufriedenen Gesichter der Mitarbeiter ins Auge. Nach schwergewichtiger Entscheidung zwischen Kartoffel oder Süßkartoffel...oder doch Bohnen,vorerst für alle drei mit Reis entschieden. Beim Verzerr schießen mir grausame Bilder durch den Kopf. Vereinsamt, weggesperrt, in der Dunkelheit zurückgelassene Gewürzspender. GENUG! Zahlen und schnell weg! Das ”pay-as-you-wish”-Konzept hat die Kassiererin nicht überrissen und äußert stattdesen selbst einen "wish" den ich "payen" soll. Verwirrt,hungrig und unzufrieden tippe ich meinen Erfahrungsbericht.Fazit:Also abgesehen von mangelhaftem Konzept,unzufrieden dreinschauendem Personal und Speisen,die mit wenig Leidenschaft bzw. Gewürzen zubereitet werden,bleibt ja immerhin...eine zentrale Lage. Mit fixen Preisen bzw. einer weniger "snobistischen" Lage würde der "Wiener Deewan" kein Monat überstehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, poxdir!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2012

Tolles pakistanisches "Restaurant" in der Nähe von der Votivkirche/Schottentor. Das Lokal ist sehr beliebt bei Studenten wegen seines genialen Essenskonzept: Vier wechselnde Currymenüs, Reis und Salat. Man kann soviel nehmen wie man will und zahlt soviel wie man will. Einzig die Getränke haben fixe Preise (Wasser gratis). Das perfekte Essenslokal für Budget Reisende!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, neitscha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Oktober 2011

All you can eat - pay as you wish. Also essen so viel man möchte, und bezahlen so viel man möchte. Ein Modell wie ich es noch nie wo gesehen habe. Aber es scheint gut zu funktionieren. Einzig die Getränke werden fix berechnet, das Essen ist jedem selbst überlassen wie viel einem es Wert ist. Ich muss dabei sagen, ich gehe öfters indisch und pakistanisch essen, und war dabei nicht so angetan wie in anderen Restaurants. Es sind meist sehr simple zubereitete Speisen bei diesesm Buffet und mit nicht so viel zuwendung gekocht, zumindest schmeckt es mir so. Das Restaurant ist nahe der Universität und viele Studenten nützen diese Gelegenheit scheinbar für eine günstigere Mahlzeit. Ich muss gestehen, ich zahle lieber einen etwas höheren Fixpreis in einem Restaurant und bekomme dafür auch dementsprechende Qualität. Die Einrichtung ist sehr schlicht mit Holzbänken und Tischen gehalten. Aber im Großen und Ganzen schon zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, chaudry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2011

Das man hier nur soviel zahlt wie man möchte, wurde ja in den bisherigen Bewertungen hinlänglich beschrieben. Es scheint tatsächlich zu funktionieren, die wenigen Geizhälse oder Zechpreller die nichts oder lächerlich wenig zahlen sind offentsichtlich eingepriced und eher die Ausnahme.

Wenn man nicht weiß, wieviel man zahlen soll, gibt es Takeawayboxen in verschiedenen Größen die an der Kasse stehen und die mit Preisen versehen sind (als Orientierungshilfe) Die Curries sind sowohl vegetarisch als auch mit Lamm oder Huhn und authentisch zubereitet. Für Getränke gibt es eine Liste, Wasser ist frei.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, schaefer1010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Der Wiener Deewan angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Der Wiener Deewan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen