Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.353)
Bewertungen filtern
2.353 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.512
673
117
38
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.512
673
117
38
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
261 - 266 von 2.353 Bewertungen
Bewertet 29. März 2018

Wir hatten in dem Hotel ein Zimmer (Lovely-Room) für vier Nächte gebucht. Leider gab es einige Punkte, weshalb wir dieses stylische Hotel NICHT erneut buchen würden. Darauf möchte ich im Folgenden eingehen:

Lage:
Die Lage ist für Städtetrips ziemlich gut. Unmittelbar am Westbahnhof und an einer U-Bahnstation gelegen, erreicht man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell jeden Punkt der Stadt. Einzig die Parkplätze sind in Wien rar, aber dafür kann das Hotel ja nichts. Es empfiehlt sich bei Anreise mit dem eigenen PKW einen Park&Ride-Parkplatz in den äußeren Bezirken zu nutzen.

Hotel / Design:
Das Hotel ist toll eingerichtet. Die Farben und das Interieur sind toll gewählt und es fühlt sich sehr hip, modern und jung an. Wir sind selbst junge Leute (Mitte 20) und uns gefiel das Design sehr sehr gut. Auch der Self-Check-In sowie das problemlose Auschecken gefiel durchaus.

Zimmer:
Dies ist mitunter ein Grund, weshalb wir für das Hotel nur drei Sterne vergeben. Unser Zimmer war, wie auf der Homepage versprochen, leider nicht "Schallisoliert".

(Zitat von der Homepage: Falls es mal etwas heißer und lauter wird, wirkt unsere hochwertige Schallisolierung und die flüsterleise Klimaanlage kühlt euch ab.)

Im Gegenteil sogar, das Zimmer war extrem hellhörig. Es kam regelmäßig vor, dass ich aufwachte und dachte, jemand kommt in unser Zimmer, nur um dann festzustellen, dass es sich hierbei um das Nachbarzimmer handelte. Viel störender war jedoch der Geräuschpegel von der Straßenseite. Wir hatten ein Zimmer im 5.OG mit Blick zur Mariahilfer Straße. Durch das Fenster konnte man jedoch jedes Auto und auch die Passanten auf dem Gehweg deutlich hören. Also die "Schallisolierung" hat mich schwer enttäuscht. Ob dies an der Lage des Zimmer oder den Fenstern im Allgemeinen lag, ist fraglich.

Ein weiterer Minus-Punkt war die Dusche. Diese ist zwar sehr geräumig und auch die Duschgels riechen toll, aber durch die "offene" Glaswand ist es relativ kalt beim duschen. Hier wäre eine Tür vielleicht praktischer gewesen.

Das Bett hingegen war toll. Die Matratze angenehm und der Bettbezug sehr flauschig. Das Zimmereigene "Smartphone und Tablet" habe ich zwar ausprobiert, jedoch funktionierten die im Vergleich zu meinem eigenen Smartphone überhaupt nicht weshalb ich sie nie benutzt habe.

Frühstück:
Die Auswahl des Frühstücks war gut. Hier findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Einzig die Tische könnten etwas größer sein, aber das ist kein Problem.

Publikum:
Das Publikum in dem Hotel ist generell als "Jung und Stylish" zu bezeichnen. Leider hatten wir in der letzten Nacht direkt bei unserem Gang eine "Abschlussklasse" oder ähnliches, weshalb hier laute Gangpartys gefeiert wurden. Das hat zwar gestört, aber für seine Gäste kann das Hotel nichts.

Zusammenfassung:
Also generell ist das Hotel und das Konzept toll. Jedoch finde ich es bei Städtereisen angenehm, eine gewisse Ruhe im Zimmer genießen zu können. Wen der dies nicht stört, kann hier ohne schlechtes Gewissen ein angesagtes Hotel buchen. Ich persönlich finde jedoch, dass die Beschreibung des Hotels auf der Website nicht ganz zutrifft und werde mich hier nicht mehr Einbuchen.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Flo B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RubyHotels, Manager von Ruby Marie Hotel Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. April 2018

Hi Flo B,

vielen Dank für dein Feedback. Schön, dass dir unsere Lage, die Einrichtung und das Frühstück so gut gefallen haben. Schade, dass du eine unruhige Nacht bei uns hattest. Das Hotel liegt zentral in der Stadt, da kann es auch in manchen Zimmern zu gewissen Zeiten etwas Straßenlärm geben. Die zentrale Lage hat jedoch auch Vorteile: perfekte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und zu Fuß sind es nur wenige Minuten ins Zentrum. Gerne können wir dir bei deinem nächsten Aufenthalt ein ruhigeres Zimmer zuteilen, gib dafür einfach bei der Buchung Bescheid. Sollte unser persönliches Tablet oder Smartphone auf dem Zimmer nicht funktionieren, wende dich bitte direkt an die Hosts vor Ort, damit sie sofort reagieren können.

Wir hoffen, du gibst uns eine zweite Chance und wir können dich wieder in einem unserer Hotels willkommen heißen.

Dein Ruby Marie Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. März 2018

Das Hotel liegt gut erreichbar an der Mariahilferstrasse/Kaiserstrasse. Sehr nah zu Westbahnhog. Gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Parken ist dagegen eher schwierig. Es gibt direkt am Hotel einen gebührenpflichtigen Parkplatz, der aber sehr, sehr teuer ist.
Check-in erfolgt im 2. Stock an einen Self-Service-Terminal. Und es wird erwartet, dass man das wirklich auch selbst macht. Ein älteres Paar, das zeitgleich mit mir einchecken wollte, hat dies gleich von einer sehr cool wirkenden Mitarbeiterin erfahren: "Ja, selbst einchecken gehört zum Konzept. Nur wenn Sie gar nicht klar kommen, dann helfen wir." Eine sehr ungeschickte Aussage, da man den Kunden normalerweise nicht als unfähig darstellt. Kommunikationsschulung erforderlich. Glück gehabt, dass ich mich vernünftig angestellt habe.

Im Hotel findet man ein ziemlich modernes, wirklich cooles Aufenthaltskonzept. Filme werden wie in einem Kino gezeigt, es gibt eine Yoga Fläche, Lounge Ecken. An Selbstbedienungsautomaten bekommt man All das, was man braucht wie Getränke, Süssigkeiten oder auch das was man vergessen hat. Gut durchdacht, so wird der Zimmerpreis günstiger.
Das Zimmer eher klein, aber funktional und sauber. Auch hier gibt es ein Tablet im Zimmer, das zum Entertainment dient. Ebenso gibt es ein Mobile Phone, das man sogar in die Stadt mitnehmen kann. In den Zimmern sehr angenehm duftende Kosmetikpräparate. Man muss also nichts mitnehmen.

Frühstück unter Preis-Leistungsgesichtspunkten top. Sehr umfangreiche Auswahl zu einem tollen Preis. Top. Das Service-Personal im Frühstücksbereich jedoch arrogant, unfähig und tollpatschig. Die Milch zum Kaffee landete auf meiner Hose, das Tablett beim Abräumen auf dem Boden. Auf den Kaffee mussten wir 15 Minuten warten. Hier ist wohl viel ungelerntes Aushilfspersonal im Einsatz zu sein. Das geht so gar nicht. Ein Problem konnte ich mit dem sehr freundlichen Hotel Manager direkt klären. Er zeigt zumindest Verständnis.

Das Konzept ist gut, die Einrichtung stylish, neue Formen der Hotellerie werden gelebt. Aber: Alle neuen, pfiffigen Konzepte bringen halt nichts, wenn das Personal unfähig ist. Hier herrscht wirklich großer Nachholbedarf.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, CrownsBav!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RubyHotels, Manager von Ruby Marie Hotel Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. April 2018

Hi CrownsBav,

vielen Dank für dein Feedback. Schön, dass dir unser Lean Luxury Konzept mit all seinen Elementen so gut gefallen hat.
Unser Anspruch ist es, unseren Gäste auf Augenhöhe zu begegnen. Tut uns Leid, dass du in diesem Fall eine schlechte Erfahrung mit unseren Hosts gemacht hast. Wir werden dein Feedback weiterleiten und in Zukunft versuchen, unsere Servicequalität weiter zu verbessern.
Wir hoffen, dich bald wieder in einem unserer Hotels willkommen zu heißen.

Dein Ruby Marie Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. März 2018 über Mobile-Apps

War eine Nacht in diesem Hotel und bin positiv überrascht worden.
Sehr freundliches Hotel mit grossem Wohlfühlfaktor.
Die Zimmer sind zweckmässig und trotzdem grosszügig eingerichtet, mit Überraschungsfaktor inklusive.
Der Verstärker am Zimmer ist zwar eher mehr dekorativ als nutzbar. Es gibt vieles ungewohntes zu entdecken.
Ein Mobiltelefon, für den Aufenthalt, ein Tablett am Zimmer,
eine Dusche "im Zimmer".
Angenehme Aufenthaltsräume, bevorzugte Lage an der Mariahilferstrasse und direkte Nähe zum Westbahnhof.
Ob geschäftlich oder zum Städtetrip, ein ideales Hotel.
Das Auto in einer P+R Garage am Stadtrand parken und öffentlich zum Hotel fahren.
So gelingt ein stressfreier Aufenthalt.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
Danke, Zeigefinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren das Wochenende im Hotel und sind immer noch begeistert. Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstück Weltklasse. Die Zimmer sauber und die Dusche ein Traum. Alles unkompliziert. Wir kommen wieder.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, guenni74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2018

Prima, so machen Geschäftsreisen Spaß! Tolles Konzept - Hotel 2.0! Tolle, sehr moderne Zimmer, Schöne Bar, gutes, interessantes Gesamtkonzept. Mal etwas anderes als die üblichen Standardhotels. Daher zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Boris S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen