Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Abend im Salzberg”
Bewertung zu Salzberg

Salzberg
Platz Nr. 793 von 4.308 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mariahilf
Bewertet am 17. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten einen schönen Abend im Salzberg, wo es laut war und quirlig. Im Vorfeld hatte ich mich etwas geärgert: beim Reservieren des Tisches hatte ich zunächst das Gefühl, sehr unwillkommen zu sein, wie es leider in Wien oft der Fall ist. Der Herr gab mir das Gefühl als sei es nahezu eine Unmöglichkeit, einen Tisch für den Abend zu bekommen. Aber dann gab es doch eine Zusage. Am Abend waren dann nicht einmal die Hälfte der Tische besetzt - reine Show also. Das Essen war ganz nett und reichlich. Ich hatte Tafelspitz in Brühe, die etwas fad war. Das Fleisch war aber zart und dazu gab es, sehr lecker, cremespinat und Apfelkren. Die gerösteten knödel waren für meinen Geschmack etwas zu dunkel. Die Pfannkuchen mit marillenmarmelade waren schön flauschig und süß. Der Service am Abend war sehr zuvorkommend.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, reikeljackson!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (128)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Salzberg
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

61 - 65 von 128 Bewertungen

Bewertet am 12. November 2012

Zufãllig kamen wir am abend nach einer Vorstellung ins Salzberg,wir wurden sehr nett bedient,und hatten jede Spass! Die Bedienung war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Bei meinem nächsten Wienbesuch gerne wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sabine H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2012

Das Salzberg ist ein kleines, nettes Lokal, das am Wochenende in ein Brunch-Lokal umgewandelt wird. Es gibt einige normale Tische, aber auch viele höhere mit Barhockern. Das Brunchbuffet ist hervorragend - von Müsli und Fruchtsalat, über Speck, Ei und Weißwurst, bis hin zu Lachs, Waffeln mit diversen Toppings, .... wird alles, was das Herz begehrt, geboten. Auch drei verschiedene Säfte sind Teil des Buffets. Wenn man Hunger hat und den Brunch richtig ausnutzen kann, sind EUR 14,70 auf jeden Fall okay. Es gibt auch eine große Kaffee- und Teeauswahl. Das einzige, was mich ein wenig gestört hat, war der Rauchgeruch vom Vorabend und die teilweise unfreundlichen Kellner.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, kankiki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2012

Das Salzberg ist ein sehr beliebter Treffpunkt, vielleicht auch wegen der guten Lage Nahe der U - Bahnstation Pilgramgasse. Sicher aber auch, weil es sich um ein wirklich gut geführtes Lokal handelt. Der Gastgarten befindet sich straßenseitig, ist aber ganz hübsch, mit ein wenig "Grün" rundherum; Die Karte ist vielversprechend und abwechslungsreich. Man kann hier auch ganz gut speisen aber gerne auch nur für einen Drink Platz nehmen..

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, reinhardebner1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2012

Das Salzberg liegt unglücklicherweise auf dem Heimweg vom Naschmarkt, lockt in lauen Nächten mit einem hübschen Schanigarten und hat schon so manches Heimgehen etwas verzögert. Das Essen ist gut, die Portionen sind ausgiebig, die anderen Gäste angenehm, und nach einer halben Stunde hat man dann schon das Gefühl, dass die Zeit nicht so schnell vergeht & man noch ein bissl im Salzberg verweilen könnte.

Eigenartigerweise gibt es im Salzberg ein Getränk namens Ginspritzer, das aber nicht auf der Karte steht. Es handelt sich dabei um Weißwein + Mineralwasser (ach so, eine Weißweinschorle... das heißt in Wien Weißer Spritzer) + und jetzt kommts... etwas Gin und ein paar Minzblätter. Das Resultat trinkt sich wie eine nicht zu süße Kräuterlimonade. Lecker! Unbedingt probieren!

Danke, CasssandraCat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Salzberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wien, Region Wien
Wien, Region Wien
 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Salzberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen