Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“so ganz verstehe ich den Hype nicht”
Bewertung zu Vapiano

Vapiano
Platz Nr. 211 von 4.475 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 6 $ - 18 $
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Lieferservice, zum Mitnehmen
Stadtviertel: Mariahilf
Bewertet am 8. Januar 2012

Im Vapiano gibt es frische Pizza und frische Pasta. Überraschung? Nicht wirklich, weil genau das gibt es in so ziemlich jedem italienischen Restaurant. Pizza kann ja nicht irgendwie unfrisch sein... Einziger Unterschied man kann beim kochen zuschauen und muss sich das ganze selbst abholen. Das Vapiano spart sich so die Kellner ist aber nicht wirklich günstig genug für ein Self-service-Restaurant. Als wir da waren war der Pizzabäcker zudem heillos überfordert. Er war allein und kam mit den Bestellungen nicht nach. Er sagte es dauert ca. 20 Minuten, zu lang zum warten, also sind wir an den Platz gegangen, er vergaß aber uns den wohl üblichen Pieper mitzugeben der anzeigt wann das Essen fertig ist. Schon nach 15 Minuten (statt den angegebenen 20) sind wir wieder hin um sicherzugehen, dass die Pizza nicht kalt wird, aber da stand sie - fertig und halb kalt. Die Leute von uns die Pasta bestellt hatten waren natürlich schon lang fertig mit essen... da geh ich lieber in ein richtiges Restaurant, ess gemeinsam ohne Stress und hin und her geränne und gleich frisch. Mir erschliesst sich somit der Vorteil des Systems Vapiano für den Kunden einfach nicht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, GeorginaWahl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (816)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

73 - 77 von 816 Bewertungen

Bewertet am 28. November 2011

Das Konzept von Vapiano ist ganz einfach: ohne Kellner geht es auch. Die Kundschaft ist bereit für das typische italienische Essen a la Pizza, Pasta und co mehr zu bezahlen als in einem normalen italienischen Lokal: und zusätzlich zum Preis muss man sich noch anstellen und das Essen selber zum Tisch bringen. Ein Konzept, das nicht jeder Person gefällt, inklusive mir. Ach ja - die Klimaanlage funktionierte im Hochsommer im vorderen Bereich überhaupt nicht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, saikorianer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. November 2011

Getrennte Auswahl an Nudeln und Soßen, oder individuelle Zusammenstellung der Pizzen und Salate geben Besuchern unzählige Möglichkeiten zum Ausprobieren. Außerdem werden immer wieder neue Rezepte vorgestellt, unter denen teilweise sehr ausgefallene und bisher immer schmackhafte Gerichte dabei waren. Jedem zu empfehlen, allerdings natürlich nicht das, was man als tourist in wien machen sollte. aber definitiv die eine ausnahme wert, mal nicht in ein traditionelles restaurant zu gehen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Essen
Danke, mrkrg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2011

das Vapiano ist eines meiner Lieblingslokale und -Italiener. das Konzept besteht darin, dass man sich selber an diversen "Foodstations" seine Pasta, Pizza, Suppen und Salate holt und diese an großen Gemeinschaftstischen genießt. Umgeben von Olivenbäumen und Basilikum-Sträuchen macht es besonders viel Spaß! Besonders gut ist die Pizza Bruschetta, die Pasta mit Meeresfrüchten und die Salat-Variationen. Auch die Nachspeisen sind sehr lecker!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Shine2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2011

In der Nähe der Museen liegt das Vapiano in Wien.
Es gibt hier zwar keine österreichischen Spezialitäten, aber dafür wird vor deinen Augen die Pizza, Nudelgerichte, Salat... zubereitet.
So hat man das Gefühl etwas "gesundes" zu sich zu nehmen.
Das System am Ender erst zu zahlen, die Dischdeko... sind recht witzig.
Außerdem ist es nicht sonderlich teuer.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, movozo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Vapiano angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Vapiano? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen