Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen, aber Desserts gingen besser”
Bewertung zu Gaumenspiel

Gaumenspiel
Platz Nr. 807 von 4.161 Restaurants in Wien
Preisbereich: 7 $ - 15 $
Küche: europäisch, mitteleuropäisch, österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal
Stadtviertel: Neubau
Brüssel, Belgien
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Essen, aber Desserts gingen besser”
Bewertet am 9. Februar 2012

Im Zuge unserer Suche nach Wiens bestem Restaurant landeten wir im Gaumenspiel.
Wie von anderen schon geschrieben, sitzt man sehr beengt. Glücklicherweise versteht man trotzdem nicht jedes Wort vom Nachbartisch. Wir nahmen zwei der Menüs, die beide gut waren, aber eben nicht perfekt oder irgendwie aussergewöhnlich. Vor allem mit den Desserts waren wir nicht ganz zufrieden, ich habe meines engegen meiner sonstigen Gewohnheit nicht aufgegessen: Das Vanille-Parfait schmeckte penetrant nach Rumrosinen, von Vanillegeschmack war nichts zu merken.
Der Service war freundlich und schnell.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, wann1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

135 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    64
    39
    15
    13
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
77 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 131 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwankendes Essen bei langsamen Service!”
Bewertet am 1. Februar 2012

Wenn Sie es eilig haben, würde ich nicht dorthin gehen. Wir waren ein paar Mal dort Mittagessen, tw ist mit recht langen Wartezeiten zu rechnen. Das Essen war von sehr unterschiedlicher Qualität, deshalb empfielt sich vielleicht auch ein Anruf, was Mittagsmenü ist. Insgesamt neigt man dazu, dass Fleiscgh doch sehr roh zu servieren, was mir persönlich nicht so zusagt.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, HarryBVienna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wien
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“gaumenfreude”
Bewertet am 18. Januar 2012

das gaumenspiel ist eine wahre gaumenfreude. von außen wirkt das restaurant sympatisch wie ein französisches bistro und wird im ersten raum dieser erwartung auch positiv gerecht.für feierliche anlässe bzw business bietet sich der elegantere u restaurantorientierte zweite raum an.
schon beim betreten des lokals wird mann u frau freundlich u aufmerksam empfangen u zum tisch begleitet.eine reservierung ist unbedingt zu empfehlen.
zur auswahl stehen 3 bis 4 meist 5 gängige menüs, die beliebig kombiniert aber auch eine individuelle auswahl in beliebiger zahl von gängen ist möglich.die auswahl ist daher jedenfalls groß genug u lässt die wahl zwischen leichtem, fisch und fleisch. insgesamt wird hier sehr liebevoll und phantasiereich gekocht u das ergebnis attraktiv präsentiert.
wein u champagner auswahl sind eine freude u auch die beratung dazu stimmt absolut.
die preise liegen für diese qualität durchaus im freundlich unteren bereich u runden einen in jeder hinsicht gelungenen besuch ab.
besonderes lob gebührt dem service team, das jeden wunsch meist schon bevor er gedacht ist, aufnimmt u erfüllt. mit witz u charme fühlt man sich verwöhnt u denkt bereits an den nächsten besuch.
ein tipp: es scheint einen kleinen garten zu geben, was im sommer die attraktivität zusätzlich erhöht.

  • Aufenthalt November 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, rufus11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
vienna
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Völlig überzogenes und überbewertetes Lokal”
Bewertet am 14. Januar 2012

Ich ging aufgrund einer Empfehlung ins Gaumenspiel. Leider! Das Service ist hochnäsig und arrogant, die Preise odentlich gesalzen. Das Essen war gut, für den Preis aber definitiv nicht gerechtfertigt. Das Ambiente an sich schön, doch der hintere Teil des Restaurants wo wir saßen ist zugig, da hier die Fensterfront anscheinend nicht gut isoliert wurde.
Unter einem "Top Restaurant" verstehe ich etwas anderes.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
1 Danke, bernhard83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt hin!”
Bewertet am 1. Oktober 2011

Wir entschieden uns fürs Restaurant Gaumenspiel wegen der guten Bewertung im Tripadvisor. Wir wurden nicht enttäuscht, im Gegenteil, wir waren hell begeistert.
Der Service empfing uns sehr freundlich und war auch während des ganzen Abends sehr zuvorkommend.
Auf der Speisekarte findet man verschiedene Menus, deren Gänge auch einzeln konsumiert werden können. Die Gerichte sind eine Mischung aus moderner und traditioneller Küche.
Wir bestellten ein Menu mit vier Gängen für vierzig Euro. Alle Speisen waren hervorragend gekocht und sehr schön angerichtet.
Auch die Auswahl und Qualität der Weine lässt nichts zu Wünschen übrig.
Der einzige Wermutstropfen ist, das am Schluss auf der Rechnung das Gedeck für 2.90 Euro verrechnet ist, obwohl wir sehr gut konsumierten.
Aber trotzdem, beim nächsten Wienbesuch sind wir bestimmt wieder im Gaumenspiel zu Gast.

  • Aufenthalt September 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Chamudi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gaumenspiel angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wien, Region Wien
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Gaumenspiel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen