Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ABSOLUTE KATASTROPHE !!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu La Crêperie

La Crêperie
An Der Oberen Alten Donau 6, Wien 1210, Österreich (Kaisermühlen)
01 270 3100
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 29 von 61 Dessert in Wien
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Kaisermühlen
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“ABSOLUTE KATASTROPHE !!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme über Monate und einer Anzahlung von 400€ wusste man AM TAG VOR UNSERER HOCHZEIT plötzlich nichts mehr von einer Reservierung!!!
Buffet bei über 35°C in der Sonne aufgestellt, „zum Glück“ aber schon nach 10 Minuten aufgegessen...
Dann wurde für mehr Personen kassiert, als gekocht. Schlechtes Service, maßlos überteuert!
Zusätzlich wurden wir von Anfang bis Ende völlig respektlos behandelt!!!


Hier die ausführliche Fassung:


Da unsere Hochzeit am 26.Juli in einem sehr legeren Rahmen stattfinden sollte, wollten wir vor der Trauung nur mit der Familie nett essen gehen. Da sich das Restaurant „La Creperie“ an der Oberen Alten Donau unweit des Standesamtes befindet und das auf deren Homepage angebotene Stehbuffet genau unseren Vorstellungen entsprach, entschieden wir uns für diese Option.
Die erste schriftliche Anfrage stellten stellten wir Anfang März, die prompte Antwort besagte, daß dies kein Problem sei, wir uns bezüglich des Buffets mit Herrn Jordan in Verbindung setzten sollten. Dieser wußte wenige Wochen später nichts von der Reservierung, nachdem wir abermals das Stehbuffet wie angeboten, ohne Extrawünsche oder sonstigen Abweichungen unserer ursprünglichen Reservierung wählten schien dann doch alles geklärt. Das angekündigte Mail mit den Kontodaten für die Anzahlung ließ auf sich warten und kam erst nach einer Erinnerung unsererseits.
Als wir am 28.6. die Anzahlung von 400€ getätigt hatten, dachten wir somit sei alles fixiert. Drei Tage vor der Hochzeit riefen wir bei der „La Creperie“ an, um sicher zu gehen, daß es auch wirklich keine Unklarheiten mehr gibt. Die Dame am Telefon meinte, das würde schon passen. Aus einem Bauchgefühl heraus riefen wir am Tag vor dem Fest erneut an und dieselbe Dame erwiderte denselben Satz, was uns nun aber stutzig machte. Die Frage, ob sie die Reservierung schwarz auf weiß vor sich liegen habe, verneinte die Dame, fügte jedoch hinzu: „Die Küche wird’s schon wissen.“ Nachdem wir nun darauf bestanden, mit jemandem zu sprechen, der uns eine definitive Bestätigung geben konnte, wurden wir ins Büro verbunden und es stellte sich heraus, daß keinerlei Reservierung vorlag! Nach hörbar hastigem Herumblättern gestand der Herr, sich an ein „umständliches Hin und Her“ ob dieser „ungewöhnlichen“ Reservierung erinnern zu können. Trotz prominenter Platzierung an erster Stelle der Angebotsliste (siehe http://www.lacreperie.at/Unterlagen%20Veranstaltungen.pdf ) würde das Stehbuffet nämlich normalerweise nicht gemacht. Man würde das aber „schon hinbekommen“. Eine Entschuldigung fiel erst nach einer ungehaltenen Aufforderung unsererseits.
Da ein Teil der Familie früher als erwartet nach Wien anreisen konnte, erhöhte sich die Personenanzahl von 35 auf 43. Das Buffet war in der prallen Sonne aufgebahrt und wäre auch für die angekündigten 35 Personen extrem spärlich ausgefallen. Trotz großer Hitze und obwohl einige Gäste nichts aßen war alles in kürzester Zeit geleert. Noch schneller waren dann die Nachspeisen weg; obendrein war das Personal alles andere als motiviert. NACHDEM das Buffet serviert und abgeräumt wurde, ging eine Kellnerin durch und zählte die Gäste. Kassiert wurde dann natürlich für 43 Personen! Auf die Anzahlung von 400€ wurde ebenfalls vergessen, die wurden erst nach umständlichen Diskussionen zurückerstattet.

Wie schlecht kann ein Lokal eigentlich mit seinen Gästen umgehen? Der gesamte Reservierungsvorgang war eine Farce und an Unprofessionalität nicht zu übertreffen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn wir am Tag vor der der Hochzeit nicht hartnäckig geblieben wären! Und dann wird man auch noch über den Tisch gezogen, indem für mehr Personen kassiert, als gekocht wird. Und wenn man dann nicht aufpaßt, wird man auch noch um die 400€ Anzahlung gelegt. Wir fühlen uns nicht nur schlecht behandelt, sondern obendrein über den Tisch gezogen.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, clara s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

51 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    17
    10
    6
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr schoener Abend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013 über Mobile-Apps

wir hatten an einem samstag abend fuer 4 personen reserviert und saßen auf der terasse in der 1.reihe zum wasser. an diesem tag gab es mehrere familienfeste im lokal und zusaetzlich das "lichterlfest" an der alten donau, es war daher ausserordentlich viel los. unser kellner schaffte es trotzdem, sich stets freundlich und bemueht unserer wuensche anzunehmen und auch in einer angemessenen zeit zu erfuellen.angesichts des stresses, den er hatte sehr bewundernswert! das essen war sehr gut, die getraenke ebenfalls. netter abschluss war das feuerwerk um 22h, das von unserem platz wohl am besten zu sehen war.
einziger kritikpunkt sind die doch sehr einfachen und leider unbequemen typischen schanigarten-stuehle, wo nach einiger zeit das sitzen recht unangenehm wird.
insgesamt ein lohnender abend in toller lage mit schoener aussicht zu angemessenen preisen.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, baerbel-l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz, Österreich
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
68 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschön zum Sitzen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2013

Wir waren das erste Mal in der Creperie und überrascht von dieser stillen beschaulichen Ecke von Wien. Wir bekamen gleich einen Tisch auf der Terrasse, die Bedienung war schnell und freundlich. Wir tranken zwei weiße Spritzer (je € 2,80, für Wiener Verhältnisse gehobene Preisklasse). Zur Vorspeise hatte ich die Schnecken (€ 7,90) und Brigitte eine kleine Bouillabaise (€ 7,60). Beides war ausgezeichnet und preiswert. Wir bestellten dann eine Crepe Concorde (€ 10,20), die war eine Enttäuschung. Es war eher eine Lasagne als eine Crepe, überzogen mit einer üppigen Tomaten-Fleisch-Sauce, jedenfalls hatten wir danach keine Lust mehr auf eine süße Crepe, was vermutlich die bessere Wahl gewesen wäre. Wir kommen gerne wieder, bestellen aber keine Crepe mehr.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Ort, gutes Essen, leider ein paar Mängel.”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2013

Schöner Platz zum Essen, auch drinnen schöne Ausstattung. Das Essen ist ausgezeichnet, die Portionen sind nicht groß, aber ausreichend. Das Preisniveau ist recht hoch.
Leider wurden wir in einem vollkommen leeren Raum an einen wirklich schlechten Tisch platziert. Die anderen Tische blieben leer. Auch wenn wir nicht reserviert hatten, eine recht eigenartige Vorgangsweise. Das Personal war höflich, aber nicht freundlich. Insgesamt also ein nicht wirklich positiver Eindruck.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, ylith!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Positiv überrascht;-)”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Nach den zahlreichen negativen Kommentaren waren wir wirklich positiv überrascht!
Freundlich, schnelles Service, gutes Essen, schönes Ambiente, einfach gut und gemütlich!

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, geraldinio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Crêperie angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wien, Region Wien
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im La Crêperie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen