Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“gasthaus für normalen anspruch-kein gourmet”
Bewertung zu Gulaschmuseum

Gulaschmuseum
Platz Nr. 562 von 4.144 Restaurants in Wien
Preisbereich: 11 $ - 20 $
Küche: deutsch, österreichisch, mitteleuropäisch, ungarisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Nur Barzahlung, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Parken an der Straße, Servicepersonal, Wein und Bier
Stadtviertel: Innere Stadt
Beschreibung: Genießen Sie eine große Auswahl an Gulaschgerichten gekocht nach traditionellen Rezepten der Österreichisch Ungarischen Küche. Alternativ bieten wir unseren Gästen natürlich auch Spezialitäten der Wiener Küche.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
507 Bewertungen
288 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 138 "Hilfreich"-
Wertungen
“gasthaus für normalen anspruch-kein gourmet”
Bewertet am 11. Februar 2014

wir hatten reserviert und unseren tisch auch bekommen ohne probleme.
das lokal war gesteckt voll.leider war nur eine dame im service.diese mußte
alles alleine machen.bestellung aufnehmen,getränke herrichten,getränke servieren,speisen zum teil servieren,tische decken,abräumen,kassieren. manchesmal servierte das küchenpersonal mit.
trotz diese trubels war sie immer höflich und erfüllte auch sonderwünsche.wie warmes wasser
zu den getränken,weil alle getränke sehr kalt waren.einen unhöflichen alten mann,mit 2 damen,behandelte sie trotz beschimpfungen von ihm,höflich und blieb ruhig.einige gäste und wir haben nur den kopf geschüttelt über dieses benehmen.ich hätte ihn rausgeschmissen.
das essen- na ja,es gibt sicher besseres.der suppe fehlte das rind,die frittaten waren spärlich.
das fiakergulasch war ganz gut ,fleisch war weich,war aber von der konsistenz doch unterschiedlich von meinem znaimergulasch.andere farbe,andere beschaffenheit.portionen eher groß.dann bekamen wir noch die nachspeise,die recht gut war.
ob wir wiederkommen....???

  • Aufenthalt Februar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, uschi b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

548 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    122
    215
    125
    44
    42
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pornic
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dieses Restaurant mag in den 70ern in gewesen sein ....”
Bewertet am 1. Februar 2014

Da das Restaurant in vielen Reiseführern notiert ist, wählten wir es für unseren Besuch aus. Es war nur noch ein 2er-Tisch vorhanden, alle anderen Tische waren für eine Gruppe reserviert. Soweit ok. Wir bestellen je eine Leberknödelsuppe, ein Rindsgulasch und ein Ungarisch Gulasch. Die Suppe mit dem Leberknödel war gut, (Knödel aus der Fabrik?) aber ok. Bei beiden Gulasch handelt es sich offensichtlich um ein Ragout mit einer Fertigsauce aus der Tüte. Ein Ungarisch Gulasch ist immer mit einem hohen Anteil an Zwiebel, die bei der Zubereitung zerkochen und damit die Sauce bilden. Weiterhin vermissten wir etwas Paprikaschärfe. Die präsentierten Ragouts hatten damit allerdings nichts zu tun. In vielen Kantinen gibt es bessere Zubereitungen. Das Restaurant sollte aus allen Restaurantführern gestrichen werde.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Fridoun2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Diese Küche gehört ins Museum oder ausgerottet”
Bewertet am 23. Januar 2014

Angepriesem vom Marco Polo ist dieses Restaurant keiner Kantine würdig. Wahrscheinlich bekommt man im Seniorenheim besseres Essen als hier.
Dazu kommt noch der penetrante Schweissgeruch des Kellners, das abgestandene Bier, die Fertigsoße aus dem 20 liter Eimer welches den Restaurantbesuch zu einer Schauervisite im Gruselkabinett machen. So angestaubt wie dieses "Museum" ist es ein Wunder dass es immer noch geöffnet hat. Das hat mich Gulasch so wie man es aus Ungarn kennt rein gar nichts zu tun. Fad und lieblos, ätzend und dahingeschmissen, bekommt man hier KEINE Qualität zum noch überteuerten Preis.
Auf jeden Fall vermeiden wie die Pest.
Die TripAdvisor Auszeichnung haben die bezahlt, verdient haben wurde die nicht.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, LLLioncourt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unfreundlicher Service ”
Bewertet am 7. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Waren heute zu Besuch beim Gulaschmuseum.
Unsere anfängliche Vorfreude wurde schnell zerstört.
1. Wir hatten einen Tisch für zwei reserviert, mussten aber dennoch gute 20 Minuten auf einen Tisch warten.
2. Auf die Frage nach unserer Reservierung, hatten wir vom Herr des Hauses eine sehr unfreundliche Antwort bekommen.
3. Diese Unfreundlichkeit zog sich leider den ganzen Besuch durch
4. Außerdem hat dieses Lokal mit einem Museum nun wirklich überhaupt nichts am Hut. Da es nur ein gewöhnliches Wirtshaus mit diversen Gulaschgerichten ist
5. Waren die Gulaschgerichte, keinesfalls eines ungarischen Gulasch würdig.
Ich weiß bis heute nicht was diese Unfreundlichkeit hervorbeschworen hat. Da wir aber bei weitem nicht die einzigen Gäste waren denen es so ergangen ist, werde ich bestimmt keinen Fuß mehr in dieses Lokal setzen!

Hilfreich?
2 Danke, Roger_El_Perro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Rindsgulasch schmeckte!”
Bewertet am 26. November 2013

Das Wichtigste am Anfang. Mein Gulasch schmeckte gut. Es wurde serviert mit Salzkartoffeln und das Körberl mit Geback incl. Semmel und Salzstange wurde gleich ungefragt beigestellt. Am Nachbartisch wurde in der Zwischenzeit ein Fiakergulasch gegessen, sah auch appetitlich aus.

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, ilbi25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gulaschmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gulaschmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen