Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ganz nett” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Park Hyatt Vienna

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Park Hyatt Vienna
Nr. 3 von 366 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz nett”
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2014 über Mobile-Apps

- Zentrale Lage
- Kaffee beim Frühstück bitte als erstes bestellen sonst haben sind sie mit dem Buffet fertig und sie haben den immer noch nicht
- Unbedingt Massage bei Sascha im SPA buchen --> Top
- Kuchenflatrate ist super, unbedingt probieren
- Raucherzimmer ist ein Highlight - auch für Nichtraucher
- wer auf hohe Decken steht bitte Beletage 2. Stock buchen

......ansonsten hat dieses Hotel noch einige Serviceprobleme zu lösen.


Aufenthalt August 2014, Paar
Hilfreich?
4 Danke, JJ3000MUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 25. August 2014
Sehr geehrter Trip Advisor User,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Park Hyatt Vienna und für Ihr positives Feedback auf
Tripadvisor.com.

Es freut mich sehr, dass Sie unsere zentrale Lage schätzen und die Massage in unserem
Arany Spa bei unserem Kollegen Sascha genossen haben. Danke auch für Ihren sehr
positiven Kommentar über unsere Kuchenflatrate sowie unseren Living Room.

Es tut mir sehr leid, dass der Service beim Frühstück dieses Mal nicht dem Park Hyatt Standard entsprach - bitte entschuldigen Sie.

Mit Ihrer Rückmeldung haben wir die Möglichkeit unsere Mitarbeiter gezielt auf unsere hohen Standards und unser hohes Serviceniveau zu trainieren.

Mein Team und ich würden uns sehr freuen, Sie in Zukunft wieder im Park Hyatt Vienna willkommen heißen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

762 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    661
    75
    17
    5
    4
Bewertungen für
154
335
27
138
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2014

Nach einem dreitägigen Aufenthalt kommen wir zu der Feststellung: In diesem Hotel stimmt einfach alles. Die Lage ist hervorragend, alles innerhalb des Rings ist fußläufig zu erreichen. Selbst mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist mit der U3 eine hervorragende Anbindung (auch zum Flughafen) gegeben. Das Gebäude ist ein Kleinod, hervorragend restauriert. Der Innerbereich wurde mit den höchstwertigen Materialien ausgestattet und wundervoll "designt". Die Möbel in den Zimmern (wir hatten eine Suite) sehr aufwändig (schöne Holzarbeiten) gestaltet. Alles sehr geräumig (Zimmer, Bad, begehbarer Kleiderschrank - endlich einmal genügend Stauraum in Fächern und auf Bügeln!). Trotz der Lage im 1. OG konnte man nachts mit offenem Fenster schlafen. Der Service und das gesamte Team haben hervorragende Arbeit geleistet und eine sehr schöne Atmosphäre verbreitet, immer offen, freundlich und hilfsbereit, Sonderwünsche wurden schnell erledigt. Absolut vorteilhaft war, dass im Zuge der Neueröffnung das Team neben "Neuen" auch Personal mit Hyatt-Erfahrung (aus anderen Häusern) umfasste, neben Wiener "Insiderkenntnissen" waren auch die bekannten Hyatt-Standards immer präsent.
Fazit: Jederzeit wieder, dieses hervorragende Hotel ist allein genommen einen Wien-Aufenthalt wert.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ortwin23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 25. August 2014
Sehr geehrter Trip Advisor User,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im Park Hyatt Vienna und dafür das Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke über Ihren Aufenthalt in unserem Haus auf Tripadvisor.com zu schildern.

Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbracht haben und wir möchten Ihnen ganz herzlich für Ihre tolle Bewertung danken.

Danke für Ihren sehr positiven Kommentar über unser Team - ich werde Ihre netten Worte mit
meinen Kollegen teilen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder im Park Hyatt Vienna willkommen heißen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. August 2014

Ich habe bereits zwei Mal im Park Hyatt Vienna geschlafen und kann dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Qualität der Ausstattung in allen Bereichen ist beeindruckend. Nachdem der Service bei meinem ersten Besuch etwas hakte (3 Woche nach Eröffnung) war bei meinem zweiten Besuch alles auf dem zu erwartenden Top-Level.

Die Zimmer sind groß und sehr luxuriös und mit allen Finessen der modernen Luxushotellerie bestückt (zentrale Lichtsteuerung, elektrische Rollos und Gardinen, versenkbarer TV). Die Betten sind erstklassig. Der Zimmerservice ist zu empfehlen - Club Sandwich und Tartare waren sehr lecker.

Internet ist schnell und kostenlos verfügbar, was in einem Hotel dieser Kategorie oftmals erst der Fall ist, wenn man Im Loyalty Programm der Kette eine höhere Ebene erreicht hat.

Die Lage des Hotels könnte für einen Business oder Freizeitreisenden besser nicht sein. Das Hotel liegt direkt am goldenen Quartier und bietet beste Shoppingmöglichkeiten sowie schnelle Erreichbarkeit vieler Firmen.

Alles in allem ein erstklassiges Hotel, welches ich zukünftig wieder für meine Aufenthalte in Wien wählen werde.

  • Aufenthalt Juli 2014, Business
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Kiezbeatz85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 18. August 2014
Sehr geehrter Tripadvisor Nutzer,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich wieder für das Park Hyatt Vienna entschieden haben und für Ihre sehr positive Bewertung auf tripadvisor.com.

Es freut mich sehr, dass Sie Ihre Zeit bei uns genossen haben und das Sie mit unserem Service,
Ihrem Hotelzimmer und der Hotelausstattung vollkommen zufrieden waren.

Vielen Dank für Ihren sehr netten Kommentar über unser Roomservice sowie über die Lage des Hotels.

Mein Team und ich freuen uns, Sie zu unseren Stammgästen zählen zu dürfen - und hoffen, Sie schon bald wieder im Park Hyatt Vienna begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. August 2014

Im Rahmen eines kurzen Städte-Trips hat das just in einem ehrwürdigen alten Bankhaus eingezogene Park Hyatt in Wien unsere hohen Erwartungen eindeutig erfüllt und uns sowohl mit seinem Service als auch der tadellosen Ausstattung und höchst gelungener Gestaltung / Charakter begeistert. Sowohl das Wiener Haus als auch die Hamburger Ausgabe haben die „Park“-Marke der Hyatts in unserem persönlichen Ranking mit an die Spitze gebracht.

Empfang, Personal, Checkin/Checkout:
---
Anreise (einschließlich Transfer durch das Hotel) und Empfang waren problemlos und für ein solches Haus angemessen. Der Eingang ist mit diskreten, aber hilfsbereiten Door-/Bell-Boys besetzt und die Eingangshalle sowie der Rezeptions-Bereich sind einladend gestaltet und ausreichend dimensioniert.
Der Checkin verlief nicht nur problemlos und herzlich, sondern auch in einer selten erlebten, komfortablen und diskreten Art: verbunden mit der Begleitung auf unser Zimmer wurden die Formalitäten dort in Ruhe und ohne drängelnde Schlange im Rücken erledigt. Nicht nur beim Checkin sondern auch bei verschiedenen Fragen oder Anliegen haben uns Lucia A. und die KollegInnen am Frontdesk uns bestens betreut. In gleicher Weise verlief der Checkout reibungslos, unkompliziert und korrekt wie auch der Rest der Ab-/Weiterreise. Zu erwähnen ist an dieser Stelle auch, dass bereits vorab bei telefonischen Kontakten alle Mitarbeiter des Hauses mit großem Engagement und anstandslosem Auftreten behilflich waren.
Auch über das Team am Frontdesk hinaus begegneten uns die Mitarbeiter aller Chargen / in allen Bereichen des Hauses immer freundlich, höflich und herzlich und gaben uns so das „geschätzter Gast“-Gefühl, dass für uns einen der Unterschiede zwischen Papierklassifikationen von Hotels und dem tatsächlichen „Top“-Empfinden macht.

Gebäude / Zimmer / sonstige Einrichtungen:
---
Das Hotel wurde in einem alten, ehemaligen Bankhaus untergebracht (Eröffnung des Hotels im Juni 2014), das mit viel Aufwand und Detailliebe renoviert und ausgestattet wurde und dem Haus bereits mit seiner klassischen Fassade von außen einen eigenen, edlen Charakter verleiht.
Die Gestaltung innen schafft aus unserer Sicht eine perfekte Balance zwischen Luxus, Design, Wahrung des alten Charakters und modernen Elementen. Moderne / technische Einrichtungen wurden passend integriert und harmonieren gemeinsam mit den vielen edlen Materialien (viel Stein, Marmor etc.), einzelnen Kunst-Elementen und der alten Grundstruktur des Gebäudes zu einem beeindruckenden Gesamtbild, das sich schwer beschreiben lässt. Die Innen-Wirkung würde vom Stil her auch in ein „wohltemperiertes“ orientalisches Luxus-Hotel (weder zu viel Bling-Bling noch modernes Kalt-Design) passen, verliert aber nicht den Charme des alten Bankhauses.
Begeisterung und Lob für die Einrichtung und Gestaltung gelten nicht nur für die öffentlichen Bereiche, sondern auch für die Zimmer. Aufgrund der früheren Büro-Nutzung sind die meisten Räume / Zimmer immer etwas unterschiedlich geschnitten, aber ebenfalls toll eingerichtet und bereits in der „einfachsten“ Kategorie sehr großzügig gestaltet.
Unser Standard-Zimmer verfügte über einen großen Flur (mit tollem Boden-Ornament), ein großes Bad, einen großen Schlaf-/Wohn-Bereich sowie zwei begehbare Kleiderschränke. Sowohl Schnitt als auch Größe waren perfekt, großzügig und mehr als ausreichend.
Das Bad verfügte über ein abgetrenntes WC mit genug Bewegungsfreiheit, einen großen Waschtisch mit schicker Kombination aus Marmor, Metall-Wanne und Wasserfall-Hahn sowie einen ebenfalls großzügigen, abgetrennten Bereich mit Wanne, Dusche und Regendusche. Neben der perfekt integrierten Wannen-Technik (Auslass, Temperatur etc. auf Knopfdruck zu justieren) seien auch noch Details wie der frei bewegliche Fön oder ein hilfreicher Hocker erwähnt. Optisch gefallen die aufwändigen Marmor-Elemente, die mit Blick für Maserung und Symmetrie zum Einsatz gekommen sind und die detailliert durchdachte Gestaltung unterstreichen.
Der Wohn- und Schlafbereich ließ ebenfalls keine Wünsche offen, ein großes und hervorragendes Bett, Schreibtisch (mit diversen Anschlüssen, Steckdosen sowie cleverem USB-Ladeanschluss) und Bestuhlung sowie Couch und Sessel nebst Tisch am Fernseher ließen keine Wünsche offen. Ergänzt wurde die Einrichtung hier noch durch einen cleveren Zusatztisch mit integriertem Schminkspiegel, eine praktische Schrank-Lösung für Minibar und die obligatorische Tee-/Kaffee-Bereitung sowie den optisch wirkungsvollen Einsatz von Spiegeln, hinter denen sich auf Wunsch auch der moderne Fernseher verblenden ließ. Einziges Manko mag sein, dass bei Nutzung des Schreibtisches der Abstand zum Sofa recht eng wird – bedingt aber dadurch, dass der Schreibtisch einen gewissen Abstand zum Doppelflügel-Fenster (zu öffnen) haben muss.
Für kurze wie auch lange Aufenthalte sehr gut gelöst ist die Kleider-/Gepäck-Aufbewahrung – die beiden begehbaren Kleiderschränke boten nicht nur ausreichend Platz und Spiegelfläche sondern zur Abrundung des Komforts automatische Beleuchtung bei Bewegung und „verschwanden“ bei geschlossener Tür hervorragend in der Wand hinter dem Bett.
Erstaunlich gut, sowohl funktional als auch gestalterisch, ist auch die Steuerung aller relevanten Elemente des Zimmers gelöst. Touch-Buttons an verschiedenen Stellen erlauben die einzelne oder gemeinsame / teilweise Lichtsteuerung etc. mit „zentralen“ Feldern direkt am Bett, über die sich zudem ein Nachtlicht aktivieren lässt oder Vorhang und Sonnenverblendung elektrisch gesteuert werden können. Auch die Klimatisierung wurde auf diese Art gesteuert und funktionierte für uns ordentlich, schaffte aber wie so oft ebenfalls nicht die nobelpreisverdächtige Auszeichnung „perfekte Hotel-Klimaanlage“, aber mit weniger Fragezeichen und Seltsamkeiten als an vielen anderen Stellen.
Auch alle weiteren typischen Details (Bademäntel, Slipper, Regenschirm, Bügelbrett, Wäschesack etc.) sind bedacht worden und waren vorhanden. Die Auswahl an Pflege- und Hilfsprodukten war umfangreich, hochwertig und ist zudem ansprechend passend zum optischen Gesamtbild gestaltet.
Das Zimmer im sechsten Stock zum Innenhof lag zudem sehr ruhig ohne störenden Lärm von außen oder Hellhörigkeit innen. Die Aussicht auf den verschachtelten Innenhof ist natürlich unspektakulär, aber nicht störend und spielte für uns beim schönen Rest des Zimmers keine Rolle – sicher punkten an dieser Stelle die „View“-Zimmer noch einmal extra.
Die öffentlichen Bereiche des Hotels waren allesamt ebenfalls hübsch gestaltet, gut dimensioniert sowie sauber und ordentlich. Beeindruckend großzügig mit hoher Decke und Bleiverglasungen ist auch der große Saal des Restaurants (bzw. Frühstücksbereich), der sowohl mit klassischer Restaurant-Bestuhlung als auch „privaten“ Ecken gut ausgestattet ist und schon alleine baulich / gestalterisch sehenswert ist. Geschmackssache und vielleicht ein „bisserl“ zu viel sind die aufwändigen farbenfrohen Svarowski-Leuchter / -Elemente dort.
Ein weiteres gestalterisches und architektonisches Highlight ist der Spa-Bereich des Hotels, insbesondere der Pool. Nicht riesig aber ausreichend groß wurde das Bad im ehemaligen Tresorraum der Bank untergebracht, einschließlich goldener Fliesen und erhaltener / präsentierter antiker Tresor-Tür ein einmaliges und sehenswertes Ambiente. Die weiteren Bereiche des Spas (Ruhezone, Empfang, Behandlungsräume etc.) wurden ebenfalls gut und schlüssig in das Ensemble integriert. Besonderes Komfort-Merkmal auf dem Weg dorthin (wir haben das zumindest mal als „Feature“ und nicht als „Bug“ eingeordnet): fährt man von den Gästeetagen mit einem der Aufzüge ins Pool-Stockwerk, werden andere Zwischenhalte zunächst ausgelassen, bis der Pool-Floor erreicht wurde. Gerade beim zentralen, einzelnen Fahrstuhl eine pfiffige Diskretions-Lösung.
Nicht nur für Raucher empfehlenswert ist auch die edel und gediegen eingerichtete Zigarren-Lounge des Hauses im Erdgeschoss bzw. ersten Zwischenstock in ansprechender, luxuriöser Kaminzimmer-Gestaltung. Je nach Geschmack alleine schon für das schlüssige Design in perfekter Symbiose mit Charakter und Art des Gebäudes sehenswert.
Da leider auch noch nicht in allen hochpreisigen Häusern üblich sei auch der allerorts verfügbare, kostenlose Internet- und WLAN-Zugang erwähnt, der sowohl auf dem Zimmer als auch im öffentlichen Bereich problemlos und zuverlässig funktionierte.

Frühstück / Speisen / Getränke:
---
Die getestete Verpflegung (Frühstück, Bar, Bistro) war in allen Bereichen qualitativ hochwertig und wurde von gutem Service sowie einwandfreier (neuer), sauberer Ausstattung begleitet.
Die Frühstücksauswahl (nebst den individuell bestellbaren Elementen) ließ für uns keine Wünsche offen und war einladend dargeboten. Der Umfang mag andernorts noch größer / vielfältiger sein, dafür waren Qualität, Aufmachung und großzügige Präsentation einladender als andere 1001-Sorten-Buffet-Theken. Das Team beim Frühstück scheint noch nicht zu 100% eingespielt zu sein, für uns aber nicht mit Einschränkungen verbunden sondern mehr eine Detail-Beobachtung.
Das abendliche Essen im Bistro (mit Außen-Bereich direkt an der Flanier-Passage gelegen) war ebenso und von guter Qualität, bei adäquatem Umfang der Karte und den Erwartungen entsprechendem Preis/Leistungs-Verhältnis einwandfrei. Die Speisen-Auswahl war regional orientiert, die Gerichte bodenständig und in normalen Portionen gut präsentiert – insgesamt genau das, was wir für ein unaufgeregtes Abendessen suchten. Gourmet-Höhenflüge oder gehobene Repräsentationsküche sollte man grundsätzlich in einem Bistro-Konzept nicht erwarten, hier wären dann wohl eher das eigentliche Restaurant oder andere Lokale aufzusuchen.
Auch in der Bar/Zigarren-Lounge boten sich uns ein schlüssiges Gesamtbild und eine angemessene Auswahl sowie der entsprechende Service.

Lage in der Stadt / Anreise / Parken:
---
Das Hotel liegt für alle Anliegen in der Innenstadt hervorragend und sehr zentral in der Altstadt-Innenstadt. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Edel-Shoppingmöglichkeiten, zahllose weitere Geschäfte und die Haupteinkaufsmeile lassen sich ebenfalls gut fußläufig erreichen. Genauso können sehr viele der touristischen Hot-Spots in der Innenstadt gut und schnell zu Fuß erreicht werden, ein guter Ausgangspunkt für eine Erkundung des sehenswerten und geschichtsbeladenen Stadtkerns.
Trotz der Innenstadtlage kann das Hotel direkt mit dem Auto angefahren werden – ohne Ortskenntnisse empfiehlt sich bei den verwinkelten Straßenzügen aber sicher ein Navigationssystem oder eine gute Karte. Bei Anreise mit dem Flugzeug (Flughafen ca. 25-30 Autominuten entfernt) bietet sich die Nutzung eines Taxis an, auch am Hotel standen stets ausreichend viele Taxen bereit (Besonderheit in Wien: Fahrten zum Flughafen kosten Aufpreis zum Taxameter für Leer-Rückfahrt). Auch verschiedene ÖPNV-Halte (Bus, U-Bahn, Straßenbahn) sind ebenfalls nahe am Hotel und gut zu Fuß zu erreichen, über die entsprechenden Bahnen / Busse sollten sich auch der Flughafen und ohnehin der Hauptbahnhof mit öffentlichen Mitteln erreichen lassen.
Offene / freie Parkplätze direkt am Hotel gibt es innenstadttypisch sehr wenige, aber direkt im / am Hotel steht eine (kostenpflichtige) Tiefgarage zur Verfügung, die Door-Boys bieten in dieser Kategorie selbstverständlich auf Wunsch auch Valet-Parking an.

Negatives?
---
Wir können in keinem Bereich ernsthafte Kritikpunkte vorbringen. Feinste Details, die sich sicher nach weiterer Einspielung der Teams noch verbessern, wären höchstens das zwar zahlreiche und freundliche, aber zeitweise etwas „diffus“ wirkende Frühstücksteam und bei aller sonstigen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit die zum Nussschälchen in der Bar/Zigarren-Lounge fehlende Serviette.
Unvermeidbar bei einem frisch eingerichteten / renovierten Gebäude ist ein „neuer“ Geruch, der noch am stärksten in den Etagenfluren auftrat, uns persönlich aber – v.a. auch im Zimmer – nicht gestört oder beeinträchtigt hat. (Für unseren Geschmack ohnehin die besser Alternative zu andernorts bisweilen auftretendem „verwohntem Nutzungs-Muff“.)

Fazit:
---
Ein hervorragendes Luxushotel in zentraler Lage mit schöner Architektur (innen wie außen), edelsten Materialien und allen Annehmlichkeiten. Zusammen mit der tadellosen und engagierten Betreuung und adäquatem Service ein rundum gelungener Rückzugspunkt, auf den wir gerne wieder zurückkommen. Das hohe Preisniveau wird durch hohe Qualität und eine wunderbar gestaltete Location ausgeglichen, für anspruchsvolle Reisende mit Sinn und Auge für Luxus und Komfort zu definitiv eine empfehlenswerte Adresse.

Zimmertipp: Aus unserer Sicht keine Besonderheiten zu beachten, mit Ausblick (Aufpreis) zur Stadtseite statt Inn ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, LuJu2003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 14. August 2014
Sehr geehrter TripAdvisor Nutzer,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke über Ihren Aufenthalt im Park Hyatt Vienna in solch ausführlicher Form den Nutzern von TripAdvisor mitzuteilen.

Es freut mich sehr, dass Sie Ihre Zeit bei uns derart genossen haben und das Sie mit unserem Service, Ihrem Gästezimmer, der Hotelausstattung und der Lage des Hotels vollkommen zufrieden waren.

Ihre ausführliche Bewertung ist ein großes Kompliment für uns, wofür ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken möchte.

Mein Team und ich würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns im Park Hyatt Vienna herzlich willkommen heißen zu können.

Beste Grüße aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz, Austria
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2014

Wir verbrachten eine erholsame Nacht im neuen Park Hyatt Wien. Unser Zimmer (Studio im Dachgeschoß) überraschte mit einer freistehenden Badewanne im Schlaf-Wohnraum. Weiter gab es ein sehr schönes Bad mit großer Dusche. Sehr hochwertige Elektronikausstattung (Bose Anlage und Löwe Fernseher), Bildschirm im Badezimmerspiegel (gibt es schon in vielen Hotels, "dieser" aber funktionierte auch).Die Ausstattung entspricht dem Standard des Hotels. Das Frühstück (Restaurant „Bank“) war zu unserer Zufriedenheit. Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und freundlich. An und Abreise waren Dank des freundlichen Wagenmeisters rasch erledigt. Die Preise für Hotel und Parken sind im oberen Segment der Wiener 5*Hotels angesiedelt. Preis - Leistung sind dem Angebot angemessen.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Michael A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 1. August 2014
Sehr geehrter Herr Michael,

vielen Dank für die sehr gute und ausführliche Bewertung Ihres Aufenthaltes im
Park Hyatt Vienna auf Tripadvisor.com

Es freut mich sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und die Größe und
Ausstattung unserer Studios schätzen.

Vielen Dank für Ihre sehr nette Rückmeldung über unser Frühstücksbuffet und
für die lobenden Worte über unsere Mitarbeiter. Es ist mir eine Freude, Ihre netten
Kommentare mit meinem Team zu teilen.

Ich hoffe sehr, Sie schon bald wieder bei uns im Park Hyatt Vienna willkommen
heißen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Juli 2014

Ich war durch eine Werbebotschaft der Hyatt-Gruppe auf dieses neue Hotel aufmerksam geworden und habe in den letzten vier Wochen zweimal dort gewohnt. Die zentrale Lage, das beeindruckende Gebäude (ehemals Hauptverwaltung einer Bank) und die sehr großzügigen Räume sprechen für dieses Hotel. Das freundliche und hilfsbereite Personal ist so zahlreich, daß die Mitarbeiter zuweilen in Gruppen herumstehen. Umso mehr wundert es den Gast, wenn trotzdem der abendliche turn-down service ausbleibt. Bei der Ausstattung ist an nichts gespart worden und doch ist die Atmosphäre kühl und leblos. Die Ausnahme ist die Bar, die wirklich etwas Besonderes ist. Die Umnutzung eines Bürogebäudes bedingt, dass keine zwei Zimmer den gleichen Grundriß haben. Eine Suite hat ein sehr großes Wohnzimmer, aber ein beklemmend kleines Schlafzimmer. Viele Zimmer haben eine schöne Aussicht, leiden aber unter Verkehrslärm (insbesondere in den unteren Stockwerken); gegenüber liegt eine Polizeiwache und morgens früh kommt die Stadtreinigung. Typisch amerikanisch finde ich die Bedienung von Klimaanlage, Licht und Vorhängen über touch panel: bevor man begriffen hat, wie es funktioniert, ist man längst wieder abgereist. Aus anderen Park Hyatts bin ich es gewohnt, dass diese Häuser weniger auf "kalte Pracht" setzen als die Grand Hyatts. In Wien ist das offenbar nicht so. So setzt sich dieses Hotel deutlich ab von den anderen 5-Sterne Häusern in Wien, die mit altwienerischem Charme und Plüsch daherkommen. Für das, was hier geboten wird, ist das Hyatt vergleichsweise sehr teuer.

Zimmertipp: Entweder obere Stockwerke oder zum Innenhof gelegene Zimmer verlangen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Business
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, hendrik_gienow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, General Manager von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juli 2014
Sehr geehrter TripAdvisor User,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke auf Tripadvisor.com zu schildern.

Es freut mich sehr, dass Sie das Gebäude beeindruckt hat und Sie die zentrale Lage des Hotels sowie unsere großzügigen Gästezimmer schätzen.

Ich bedauere sehr, dass das Houskeeping Service nicht einem Park Hyatt Standard entsprach und möchte mich dafür aufrichtig entschuldigen. Ich habe schon mit unserem Housekeeping Manager Rücksprache gehalten um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können.

Ich würde mich sehr freuen, Sie wieder bei uns begrüßn zu dürfen - wir zeigen Ihnen dann, nach Verfügbarkeit, sehr gerne einige unserer Gästezimmer damit Sie sich das für Sie passende aussuchen können.

Herzliche Grüsse aus Wien sendet Ihnen,

Monique Dekker
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juni 2014

Das neue Park Hyatt Vienna mit seiner beeindruckenden Architektur und Einrichtung ist die perfekte Kombination aus der Lage des Hotels im Zentrum des 1. Bezirks (Innenstadt), der großen Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter, der luxuriösen Einrichtung und Ausstattung der Zimmer und der ausgesprochen hohen Qualität des Restaurants. In allen einzelnen Punkten beweist das Hotel seine weltweite Spitzenklasse. Wir haben in beinahe allen 5-Sterne Hotels in Wien schon übernachtet: Das Park Hyatt ist für uns aktuell definitiv die beste Wahl, denn es gab für uns keinen einzigen Kritikpunkt, und das Hotel bietet ein angenehmes Ambiente mit herzlichem Flair, das seinesgleichen sucht.

  • Aufenthalt Juni 2014, Business
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Cipollini_Mikel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParkHyattVienna, Generaldirektorin von Park Hyatt Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Juni 2014
Sehr geehrter TripAdvisor Nutzer,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Eindrücke über Ihren Aufenthalt in unserem Haus auf Tripadvisor zu schildern.

Wir bedanken uns vielmals für Ihre sehr gute Bewertung. Es freut uns sehr zu hören, dass Sie die Ausstattung unserer Gästezimmer und die Lage des Hotels sehr schätzen. Ich bin auch
sehr stolz auf das Lob welches unsere Mitarbeiter von Ihnen erhalten.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie hoffentlich bald wieder als Gast im Park Hyatt Vienna begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüsse,

Monique Dekker
Generaldirektorin
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Neubau
Hotel Sans Souci Wien
Hotel Sans Souci Wien
Nr. 1 von 366 in Wien
5.0 von fünf Punkten 1.163 Bewertungen
Inner City
Hotel Sacher Wien
Hotel Sacher Wien
Nr. 4 von 366 in Wien
5.0 von fünf Punkten 1.453 Bewertungen
Inner City
The Guesthouse Vienna
The Guesthouse Vienna
Nr. 2 von 366 in Wien
5.0 von fünf Punkten 663 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Inner City
The Ritz-Carlton, Vienna
The Ritz-Carlton, Vienna
Nr. 16 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 911 Bewertungen
Inner City
Palais Hansen Kempinski Vienna
Inner City
Hotel Am Stephansplatz
Hotel Am Stephansplatz
Nr. 11 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 1.839 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Park Hyatt Vienna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Park Hyatt Vienna

Unternehmen: Park Hyatt Vienna
Anschrift: Am Hof 2, Wien 1010, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Inner City , Innere Stadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 3 der Luxushotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 278 € - 953 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Park Hyatt Vienna 5*
Anzahl der Zimmer: 143
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Mitten im ‚Goldenen Quartier‘ liegt das 100 Jahre alte Gebäude, das ursprünglich als Hauptverwaltung der Bank Austria Kreditanstalt diente, mit Blick über den ältesten Platz der Stadt Am Hof. Das Hotel in Wien befindet sich im 1. Bezirk der Stadt, der heute unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes steht. Es liegt inmitten des exklusivsten Einkaufsviertel Wiens, nur wenige Schritte entfernt von den großen Modehäusern Prada, Louis Vuitton, Emporio Armani und vielen anderen sowie den Boutiquen des Kohlmarktes. Demzufolge bietet das Wiener Hotel den idealen Ausgangspunkt für einen Besuch der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, historischen Bauten und Museen der Stadt. Das Park Hyatt Vienna bietet 143 luxuriöse und groß geschnittene Zimmer inklusive 35 Suiten, welche mit 35 m2 bis 170 m2 die mitunter größten Zimmer der Stadt sind. Das Hotel in Wien verbindet auf ganz brillante Art und Weise zeitloses Design mit lokalen Wiener Akzenten. Eine Übernachtung im Park Hyatt Vienna wird für jeden Gast ein einzigartiges, intimes Erlebnis, passend auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche jedes Einzelnen zugeschnitten. Durch einen separaten Eingang können internationale und Wiener Gäste das historisch restaurierte Restaurant The Bank besuchen und in der Showküche live zubereitete Spezialitäten genießen können, die aus regional bezogenen Lebensmitteln hergestellt werden. Für Zigarrenkenner bietet der Living Room einen authentischen Ort um eine Zigarre in einer holzvertäfelten Lounge in Wien zu genießen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, 5viajes2012 S.L., HRS, Hyatt Hotels Corporation, Odigeo, Hotels.com, Ebookers, Agoda, Hotel.de und Ostrovok als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Park Hyatt Vienna daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Park Hyatt Vienna Wien, Region Wien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen