Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gold zum Anfassen”

Oesterreichische Nationalbank
Tübingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
37 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gold zum Anfassen”
Bewertet am 11. März 2012

Im Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank wird einem die Geschichte des österreichischen Münzgeldes näher gebracht. Zudem findet man dort auch Informationen über die Euro-Einführung und die Herstellung von Münzen und Banknoten.

Als besondere Ausstellungsstücke seien hier eine 100.000€ Goldmünze (1000 Oz) und ein großer Goldbarren, den man selbst anheben kann, genannt.

Für einen kurzen Besuch lohnt dich das Geldmuseum auf jeden Fall. Es ist kostenlos, aber es gibt bis auf Überwachungskameras kein Personal.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, STRflyer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    3
    3
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Oesterreichische Nationalbank angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Oesterreichische Nationalbank? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen