Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ältester Biedermeier-Friedhof der Welt, jetzt als Park umgewidmet”
Bewertung zu Friedhof St. Marx

Friedhof St. Marx
Platz Nr. 135 von 836 Aktivitäten in Wien
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 6. November 2016

mit Öffis leicht zu erreichen, aber auch gute Parkmöglichkeit. Schöne Spazierwege und alte Grabsteine, die aber nicht immer auf ein Grab hinweisen. Die Mozart-Erinnerungs-Grabstelle ist eben nur Erinnerung an die alten Schachtgräber, die sich auf diesem Quadrat befanden (aus Gründen der Hygiene und nicht, weil Mozart arm war). Seine Gebeine sind da drunten irgendwo und ein Ehrengrab gibt es auch am Zentralfriedhof. Doch den Genius wird es nicht jucken, er komponiert schon in anderen Sphären. Uns interessierten mehr die "werten Leit' vom Grund", wie man die wohlhabenderen unternehmerischen Bezirksbewohner nennt (Handwerker, Wirte, Fabrikanten, Militär, alles ist vertreten). Viele junge Menschen aus dem Biedermeier sind darunter, man kann viel studieren. Schöne gärtnerische Gestaltung, ob Sommer oder Winter allemal einen Spaziergang wert.

Danke, Heinz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (92)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

2 - 6 von 92 Bewertungen

Bewertet 4. September 2016

Der älteste Biedermayer-Friedhof. Mozart wurde hier beerdigt, damals in einem nicht mehr auffindbaren Massengrab. Eine Gedenkstelle erinnert daran. Heute finden keine Beerdigungen mehr dort statt, der Friedhof ist vielmehr ein Park für Ruhe Suchende, mit wunderschönen alten Grabsteinen. Der Gesamteindruck des Friedhofs ist sehr gepflegt. Nicht umsonst steht er unter Denkmalschutz.

Danke, Silvia Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2016

Einer der ältesten Friedhof Wiens. er wird nicht mehr so gepflegt aber die wilde Natur und die alten Gräber haben irgendwie ihren Scharm.

Danke, Hummel37!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2016

Schon beim Betreten fühlt man sich in einer anderen Welt. Es ist ein Platz zum Verweilen und zum Lauschen, wenn die Vögel zwitschern. Es ist nicht zu fassen, dass es mitten in der Großstadt, wo auch noch die Autostraße darüber führt, so einen Platz der Besinnung und Ruhe gibt. Ein Besuch ist unbedingt zu empfehlen für Leute, die einmal der Hektik entrinnen möchten. Dies ist einer der ältesten Biedermeierfriedhöfe Europas und am schönsten fand ich die alten Inschriften an den Grabsteinen, die einem ein gutes Bild des Verstorbenen vermitteln.

Danke, bergrose100252!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 15. Dezember 2015

Wolfgang Amadeus Mozart ist hier angeblich beigesetzt worden, was allerdings immer noch nicht zu beweisen ist, da dieser ja in einem Massengrab beigesetzt wurde.

Danke, Winfried T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Friedhof St. Marx angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Friedhof St. Marx? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen