Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Meliá Vienna
Hotels in der Umgebung
286 $*
261 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
125 $*
117 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
216 $*
211 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
171 $*
156 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
165 $*
157 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
307 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Austria Classic Hotel Wien(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
105 $*
97 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
185 $*
178 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
230 $*
193 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
306 $*
263 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.129)
Bewertungen filtern
2.129 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.234
564
183
83
65
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.234
564
183
83
65
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
730 - 735 von 2.129 Bewertungen
Bewertet 18. August 2014

Ein großartiges Hotel in jeder Hinsicht. Wir verbrachten eine Nacht vom 16.08. auf 17.08.2014. Das gesamte Hotelpersonal mit dem ich an diesen beiden Tagen Kontakt hatte, war ausgesprochen kompetent und freundlich, egal ob in Rezeption oder im Restaurant.

Das größte Erlebnis war aber, dass auf Nachfrage sich am 17.08. - obwohl das 57Restaurant wegen Urlaubs geschlossen hatte, sich trotz regem Check in und Check out, sich an der Rezeption nach interner Absprache ein sehr netter Mitarbeiter zur Verfügung stellte und uns in den 57. Stock brachte und uns das Restaurant zeigte.

Dies zeigte erstklassige Kompetenz und Problemlösung des Personales. Wir werden sicher wieder kommen und dieses Hotel in unserem Online-Magazin www.miss-monaco.at
an all unsere Leser weiterempfehlen.

Unserer Begleitungm Hr. Mohamed möchten wir für die Beantwortung unsrerer Fragen herzlich Danken!

Gratulation dem gesamten Team, vom Reinigungspersonal bis zu Chefetage darf sich diese Mannschaft 5 Sterne verleihen!

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael_R_Aigen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. August 2014 über Mobile-Apps

Wir haben mit dem melia genau die richtige Entscheidung getroffen und waren sehr zufrieden. Es liegt ausserhalb, ist aber wunderbar einer Viertelstunde von der Stadtmitte aus erreichbar - Tür zu Tür. Wir hatten die einfachste Zimmerkategorie und wurden, weil wir direkt gebucht hatten, mit einem Ausblick aus dem 14. Stock verwöhnt. Es ist traumhaft, im Bett zu sitzen und den Sonnenuntergang über der Stadt zu beobachten. Das gleiche funktioniert übrigens auch durch die Glasscheibe von der sehr grosszügigen Dusche aus, die zudem eine Regendusche von oben hat. Alles ist so schön neu und so stylisch eingerichtet. Einzig im Zimmer zu kritisieren wäre die mässige Qualität der Pflegeprodukte und dass der Fernseher nicht funktionierte. Bei dem tollen Ausblick konnten wir aber auf das Fernsehprogramm verzichten ;-). Die Schlafqualität ist super, weil es sehr tolles Bettzeug hat und das Bett 2 m breit ist. Das Frühstück ist einfach Wahnsinn. Man hat eine riesige Auswahl und das zu bester Qualität. Es gibt alles, von Sekt über Erdbeeren, Mozzarella, Lachs, Schinken, verschiedene Eierspeisen bis hin zu Pancakes und vielen vielen Brotsorten. Auch der Frühstückssaal gefällt, wenn man auf modernen, kühlen Style steht. Das Personal ist sowohl an der Rezeption als auch während des Frühstücks freundlich und hilfsbereit. Für den Zugang zur Bar im obersten Stock haben Hotelgäste zwar voran, aber auch wir mussten 20 Minuten warten. Der Blick oben entschädigt und wir haben sehr gut, aber auch nicht gerade günstig, gegessen und getrunken. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen.

Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Doro D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Florian_FA, Manager von Meliá Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. September 2014

Sehr geehrte Doro D,

Vielen Dank für die lobenden Worte. Wir haben uns sehr gefreut. Es tut mir leid dass Sie Probleme mit dem Fernseher hatten. So etwas darf nicht vorkommen aber ich bin beruhigt das dies Ihren Aufenthalt nicht zu sehr beeinträchtigt hat.

Leider (Gottseidank) ist unsere Bar sehr beliebt und wobei wir immer versuchen unsere Hotelgäste sofort in die Bar zu lassen kann es aufgrund von Baupolizeilichen Bestimmungen manchmal zu Engpässen kommen.
Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch und zögern Sie bitte nicht mich im Vorfeld persönlich zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Augustin
@Florian.Augustin@melia.com
Guest Experience Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. August 2014

Wir haben unsere 3. Hochzeitstage in Wien verbracht und das uns noch unbekannte Melia im DC Tower gewählt. Aus unserer Sicht die richtige Entscheidung!

Gleich vorweg: Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt!

Obwohl wir nur ein normales Zimmer mit Premium-Upgrade gebucht hatten (Kombi-Paket mit Flug), wurde uns für 4 Nächte ein Level-Room mit Blick über Wien reserviert. Einen besonderen Dank verdient Frau Ressel, die sich auf sehr angenehme und sympathische Weise im Vorfeld um alles gekümmert hat. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Frau Bachvarova, die uns seit unserer Ankunft die Woche über an der Rezeption über das normale Maß hinaus immer sehr freundlich, erfrischend und herzlich empfing.

Verbunden mit dem The-Level-Zimmer waren die Annehmlichkeiten eines Level-Gastes wie Wasserflaschen, Turndown-Service, Amenities, zusätzlich mögliche Bettwäsche und mehr. Besonders gefreut haben wir uns über die Flasche Sekt und die Erdbeeren im Schokoladenmantel bei Ankunft auf unserem Zimmer.
Leider befand sich das Restaurant in der Sommerpause, so dass es nicht möglich war dort zu Abend zu essen. Wir erhielten stattdessen die Möglichkeit an zwei Tagen je zwei Getränke zu div. Tapas in den Bars des Hotels (EG und 58. Etage) genießen zu dürfen - eine Einladung, der wir sehr gern nachgekommen sind und für die wir uns herzlich bedanken.
Die Bar im 58. Stock erinnert in puncto Design und Atmosphäre sehr an die sky.bar im andel's Berlin - Rundblick über die Stadt und sehr gute Cocktails - sie ist an der Größe des Hotels und des Gebäudes gemessen etwas klein, so dass es zu späterer Stunde sehr voll werden kann, v.a. wenn die im Außenbereich platzierten Tische wegen kühlen Wetters und des Windes in so luftiger Höhe nicht besetzt werden können - eine Reservierung hilft hier weiter.

Die Qualität der Zimmerausstattung lässt keine Wünsche offen (Mini-Bar, Kleiderschränke, Nespresso-Maschine, LightControl), ebenso wenig wie das vielseitige Frühstücksbuffet (frische Brote, Obstsorten, Sekt, individuell bestellbare Omeletts etc.) und der Service. Die bisher vorgebrachten Kritikpunkte diesbezüglich können wir nicht nachvollziehen.

Auch der Vorwurf der Entfernung zu den Sehenswürdigkeiten in Wien ist in unseren Augen nicht gerechtfertigt. Der Stephansplatz oder andere Knotenpunkte ist in max 10 Minuten per U1 erreicht, so dass sich das Melia ganz und gar nicht nur für Besucher der UN eignet. Wir haben in dieser Woche sehr viel in Wien unternommen und empfanden den Weg vom/zum Hotel niemals zu weit.
Das Areal um den DC Tower und die anderen Bürokomplexe ist noch im Entstehungsprozess begriffen (der zweite Turm wird ab 2015 gebaut) - momentan sehen alle Plätze aber ordentlich und gepflegt aus. Als Interimslösung ist das völlig in Ordnung. In nächster Umgebung befinden sich Bäcker, Drogerie, Supermarkt, Kinderarzt, Coffee-Shop und mehr.

Ein Tipp zum Fitness-Center im 14. Stock: Die bereitgelegten Handtücher und Äpfel sind super. Aber auch wenn man spät am Abend oder in der Früh Sport treibt, verspürt man Durst. Der Kühlschrank war jedoch plötzlich überraschend leer… Man hat dann theoretisch nur die Möglichkeit der (Hotel- oder) Zimmerbar um den Flüssigkeitsbedarf auszugleichen - dieses Konzept ist noch nicht überzeugend praktikabel.

FAZIT:

Das Melia und seine Mitarbeiter haben uns einen wunderbaren Aufenthalt in Wien ermöglicht. Es wird mit Sicherheit unser Stammhotel in dieser Stadt werden - so lange die Lofts in den oberen Etagen noch nicht zu erwerben sind :)

Zimmertipp: Level-Rooms or higher level in general
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, SebUli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Florian_FA, Manager von Meliá Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. September 2014

Sehr geehrter SebUli,

Das gesamte Team und insbesondere die zwei namentlich erwähnten Kollegen bedanken sich recht herzlich für den tollen Kommentar. Wir sind sehr erfreut über ihre lobenden Worte und hoffen Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr einziger Kritikpunkt bezüglich des Wassers im Fitness Center ist uns sehr wichtig. Es wurde ursprünglich nur einmal am Tag überprüft ob noch genug zu trinken vorhanden ist, nun machen wir es zweimal. Demnach steht Ihrem nächsten Aufenthalt nichts mehr im Wege.

Zögern Sie bitte nicht mich persönlich zu kontaktieren falls ich Ihnen behilflich sein kann.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Augustin
@Florian.Augustin@melia.com
Guest Experience Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. August 2014

mehr als ein businesshotel ist das nicht - die mannschaft muss sich wohl erst finden damit mann sie findet - frühstück im eg und nicht mit blick über wien - das restaurant geht so - no go ist die bar - zu klein zu kühl zu viel vermischte touristen - heisst das rucksack und zehenfrei touristen genauso da sind wie die schickis - dafür ist der platz zu beengt und die drinks zu teuer - habe ich exklusiv im radison bei weitem besser - die zimmer sind gut und für den standard angepasst - alles in allem geht so - begeisterung schaut anders aus

Zimmertipp: in den oberen stockwerken mit blick nach süden
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, untermstrich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Florian_FA, Manager von Meliá Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. September 2014

Sehr geehrter untermstrich,

Vielen Dank für Ihr Kommentar auf Tripadvisor. Es tut mir persönlich sehr leid das Ihnen unsere Bar nicht gefallen hat. In den sehr warmen Sommer Monaten ist es immer etwas schwieriger das Bekleidung Niveau hoch zu halten. Rucksäcke sind aber im allgemeinem nicht gewünscht und dabei muss es sich um einen Einzelfall gehandelt haben. Wir bitten Gäste diese immer an der Garderobe ab zu geben.

Ich hoffe wir können Sie bald wieder bei uns begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen,
Florian Augustin
Guest Experience Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. August 2014

Das Melia ist ein brandneues Hotel in der Donaucity, also besonders geeignet für Besucher der UN und anderer Büros in der Umgebung. Für Touristen eher ungeeignet, da weit von allen Sehenswürdigkeiten. Auch zum Flanieren lädt die unmittelbare Umgebung nicht ein, man befindet sich in einem Bürokomplex mit allen seinen Zufahrtsstraßen und Auffahrten.
Die Einrichtung ist neu und recht geschmackvoll, hier sind die europäischen Ketten den amerikanischen gefühlt immer einen Tick voraus. Das Gesamtdesign des Hotels ist teuer und zweckmäßig, dies ist kein Ort mit großen Lounges auf jeder Etage. Positiv hervorzuheben sind das Restaurant und die Bar in den oberen Stockwerken. Hier hat man nicht nur einen guten Ausblick über Wien und das Donautal, auch das Essen ist hervorragend.
Das Personal besteht zu Großteil aus jungen Spanierinnen und Spaniern, wie bei Melia üblich. Alle sind hochmotiviert und sehr freundlich.
Für Gäste mit Terminen in der Donaucity unbedingt zu empfehlen.

Zimmertipp: Je höher, desto besser die Aussicht.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, viziato!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Florian_FA, Manager von Meliá Vienna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. September 2014

Sehr geehrte viziato,

Vielen Dank für das tolle Tripadvisor Kommentar. Das neue Hotel Meliá befindet sich zwar nicht im Stadt Kern dennoch sind wir in einer sehr attraktiven Gegend. Wir sind einen Steinwurf von der Donauinsel entfernt welche eine der größten Freizeit Anlagen Europas ist. Unter anderem befinden sich in unmittelbarer Umgebung direkt an der Donau einige sehr gute Restaurants und Bars die zum Verweilen einladen. Vielleicht haben Sie bei Ihrem nächsten Besuch etwas Zeit diese zu erkunden.

Wir schätzen Ihre Unterstützung sehr und würden uns freuen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Augustin
Guest Experience Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen