Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Palais Hansen Kempinski
Hotels in der Umgebung
297 $*
135 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
107 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
143 $*
136 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
228 $*
181 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
108 $*
103 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
98 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
279 $*
209 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
236 $*
219 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
154 $*
123 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
93 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.298)
Bewertungen filtern
1.298 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.086
158
33
12
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.086
158
33
12
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
177 - 182 von 1.298 Bewertungen
Bewertet 1. Januar 2014

Wir waren ein langes Wochenende vor Weihnachten im Palais Hansen. Wir sind schon so gegen 12:00 eingetroffen und hatten damit gerechnet, dass das Zimmer noch nciht fertig ist. Eigentlich wollten wir gleich in die Stadt aber man sagte uns, dass es etwa 20 Minuten dauern würde worauf wir in der Halle Platz nahmen. Wir warteten etwa 1 Stunde ohne dass sich jemand um uns gekümmert hätte und haben dann nachgefragt. Es sollte dann noch immer 10 Minuten dauern und wir sind dann gegangen und haben nach unserer Rückkehr dann das Zimmer bezogen. Das sollte in einem 5 Sterne-Haus nicht passieren. Zumindest eine Mitteilung, dass es länger dauert hätten wir schon erwartet.
Die Halle ist zwar elegant eingerichtet hat aber für uns durch die angedeuteten Häuserzeilen den Charme eines Dorfplatzes. Die Bar ist sehr stylisch und wirkt auch eher kühl. Der Frühstücksraum ist etwas klein geraten und war immer ziemlich überfüllt. Das Frühstück selbst ist sehr gut und reichhaltig, wie in anderen Hotels dieser Kategorie auch. Das Personal beim Frühstück und in der Halle war sehr freundlich und hilfsbereit. Uns war es alles in allem im Palais Hansen zu unpersönlich.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, IlonaAugsburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Markus L, General Manager von Palais Hansen Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Januar 2014

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Erfahrungen bzgl. Ihres Aufenthaltes im Palais Hansen Kempinski zu schildern.

Wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt nicht vollends genießen konnten und möchten uns hiermit sehr herzlich bei Ihnen entschuldigen. Wir nehmen uns Ihren Kommentar sehr zu Herzen und stellen sicher, dass wir den Punkt "persönliche Betreuung" noch weiter intensivieren werden.

Bitte seien Sie versichert, dass ich alle angesprochenen Kritikpunkte mit meinen Abteilungsleitern durchgegangen bin, um in Zukunft solche Fehler zu vermeiden.

Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Gäste Ihre erlebten Eindrücke mit uns teilen und wir stimmen Ihnen zu, dass die von Ihnen angegebenen Punkte nicht dem gewohnten Standard unseres Hauses entsprechen. Daher möchten wir uns bei Ihnen sehr für Ihre konstruktive Kritik, mit der Sie uns die Möglichkeit geben Fehler und Fehlerquellen abzustellen, bedanken.

Wenn Sie uns die Möglichkeit geben, einen neuen, positiven "ersten" Eindruck bei Ihnen zu hinterlassen, würde ich mich darüber sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Markus Lueck

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Dezember 2013

Ich bin beruflich 8-10 Mal im Jahr in Wien und großer Fan dieser Stadt und seiner Menschen. Leider spiegelt dieses Hotel wenig von diesem Charme wieder. Da gibt es wirklich bessere Optionen....

Mein Aufenthalt begann direkt mit einem echten Service Faux Pas: Mein Early Check in wurde verbummelt, so dass ich von 12.00 Uhr bis 14 Uhr laut
Aussage des Personals bei einem großzügig spendierten Glas Tee "max. eine Stunde" auf mein Zimmer warten mußte. Trotz Reproduktion der Email mit der entsprechenden Bestätigung berief man sich darauf, man habe meinen Wunsch vorab nicht erhalten.

Die Zimmer und das Bad gefielen mir vom Stil nicht wirklich (zu überladen), aber das ist ja Geschmacksache!

Das Frühstück ist zwar reichhaltig, aber die wild umherlaufenden Servicekräfte lassen kaum Gemütlichkeit aufkommen. Auch wird man nicht aktiv nach Wünschen gefragt, sondern muß die Servicekräfte im Vorbeigehen stoppen. Auch besondere a la Carte Gerichte gibt es nicht!

Mal sehen was das Hyatt nächstes Jahr bringt......

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Mauspauv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Markus L, General Manager von Palais Hansen Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Dezember 2013

Sehr geehrter Gast,

es tut mir leid zu lesen, dass Ihr Aufenthalt im Palais Hansen Kempinski nicht einwandfrei verlaufen ist

Da es unser Ziel ist, unsere Gäste von unserem Produkt, aber insbesondere von unserem persönlichen Service zu begeistern, nehmen wir Ihren Kommentar sehr ernst und würden uns freuen, wenn Sie uns eine weitere Chance geben könnten, um Sie davon zu überzeugen.

Bitte seien Sie so nett und kontaktieren mich via Email unter markus.lueck@kempinski.com, sodass ich mich persönlich bei Ihnen entschuldigen kann.

Mit herzlichen Grüssen,
Markus Lueck

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Dezember 2013

Bis auf kleinere Abstriche im Hinblick auf die Concierges des Hauses, die sich vor allem nicht sonderlich in der klassischen Kulturszene auskannten sowie etwas nachlaessig in Punkto Zeitungsservice und Restaurantvorbestellung waren, handelt es sich um ein Hotel der absoluten Spitzenklasse in einem atemberaubenden Ambiente.Super auch das Fruehstueck, was wohl kaum zu toppen ist.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, ThoBonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Dezember 2013

Ein sehr schönes Haus, bei welchem ein historisches Gebäude perfekt mit modernem Luxus kombiniert wurde! Modern, aber keineswegs kühl! Die Technik im Zimmer ist top, auf dem zur Verfügung gestellten Ipad kann man surfen, sich über das Hotel informieren sowie Licht und Fernseher steuern! Die Halle lädt zum Verweilen, das Frühstück im Restaurant "Die Küche" ist ausgezeichnet und auch für diese Kategorie überdurchschnittlich in Qualität und Vielfalt. Der Service ist bis auf ein paar kleine Schnitzer sehr gut und freundlich!

Zimmertipp: Die Zimmer zum Innenhof sind absolut ruhig, nicht selbstverständlich an einer so zentralen Lage!
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, David_P_Switzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Dezember 2013

Ich habe hier 2 Nächte in einer Suite übernachtet, die keine Wünsche offen lässt. Das Hotel selber ist wirklich beeindruckend, tolle Architektur, alt kombiniert mit neu, geschmackvoll, pompös, aber nicht übertrieben protzig. Die Fenster haben Doppelscheiben, sodass vom vielbefahrenen Ring nichts zu hören ist. In der Zimmern modernste Technik, über ein iPad kann alles gesteuert werden, Fernseher, Beleuchtung, Lüftung etc. Frühstück ist hervorragend in einem tollen Ambiente mit vielen Pflanzen (2 begrünte Wände - tolle Idee). Wer es sich leisten mag, dem sei das Hotel wärmstens empfohlen!

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, froscherl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen