Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Typisches schnörkelloses Wiener Café”
Bewertung zu Café Diglas

Café Diglas
Platz Nr. 21 von 145 Kaffee & Tee in Wien
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen, zum Mitnehmen
Stadtviertel: Old University Quarter
Beschreibung: Café Diglas, eines der klassischen Wiener Traditionskaffeehäuser in absolut zentraler Lage. 365 Tage im Jahr für seine Gäste geöffnet, von 8 Uhr früh, bis 22:30. Hier kann man den Tag mit einer herrlichen Auswahl an Frühstücksangeboten beginnen, Zeitung lesend Kipferln, welche frisch aus dem Ofen kommen genießen. Und mittags geht’s dann mit 5 verschiedenen, täglich aufs Neue kreierten Menüs weiter. Wir beflügeln die herzhafte Wiener Küche mit neuen Variationen. Als Dessert gibt’s dann, wie es sich für einen echten Mehlspeistempel gehört, den berühmten Scheiterhaufen. Aber auch Marillenknödel und Zwetschkenknödel haben, jeweils nach Saison ihren fixen Platz auf unserer Karte. Die Jause ist ein eigenes Thema, werfen Sie nur einen Blick in die Vitrine, gefüllt mit allen Köstlichkeiten, die jeden Tag frisch nach Großmutters Rezepten gebacken werden. Der echte Diglas-Gast weiß, dass man nicht zu spät kommen sollte, denn bei Anlieferung sind die Soufflees noch lauwarm und die heißbegehrte Bananenschnitte noch nicht aufgegessen. Um 19 h leitet der Pianist den Abend ein. Wir zeigen Ihnen wie man den stressigen Stadtalltag mit einem guten Glas Wein sanft ausklingen lassen kann. Ein flaumiger Diglas-Kaiserschmarren
Bewertet am 20. April 2014

Ich habe im Café Diglas zu Mittag gegessen. Das Wiener Schnitzel war schmackhaft und zart und die Panade "trocken" wie es sich gehört. Der dazu servierte Kartoffelsalat o.k., vielleicht etwas zu stark "gezwiebelt". Die Topfennockerln waren für meinen Geschmack etwas zu fade. Der Kaffee zur Nachspeise war sicher besser als die meisten, die ich in Wien getrunken habe.
Das Café ist unprätentiös und macht nicht auf "showtime", die Einrichtung ist aber gemütlich, man würde gerne auch länger bleiben. Die Bedienung ist effizient und freundlich.

Danke, Stephan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (961)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

172 - 176 von 961 Bewertungen

Bewertet am 28. Dezember 2013

Wien zur Weihnachtszeit ist nichts für hungrige Menschen, die nirgendwo reserviert haben. Wir waren solche und wurden schon an drei Restaurants abgewiesen, bevor wir zufällig am Diglas vorbeigingen und uns einige freie Plätze anlachten. Also nix wie rein. Das Ambiente war angenehm, ein Klavierspieler unterhielt die Gäste, fein!
Wir wählten von der Tageskarte einmal den Schweinebraten und einmal das Gulasch. Beim Gulasch baten wir statt der angebotenen Beilage um Bratkartofffeln. Das Essen kam schnell (zu schnell?) und war einmal durchschnittlich (der Schweinebraten) und einmal absolut ungenießbar (das Gulasch). Es bestand aus fünf (!) kleinen Fleischbröckchen (fünf Bissen also). Das erste war zur Hälfte nur Fett, das zweite wurde nur angeschnitten - auch mehr Fett als Fleisch. Die Soße schmeckte nach fast nichts und die vier (!) Bratkaroffelähnlichen Dinge (eher Kartoffelschiffchen einmal durch die Pfanne geschwenkt) schmeckten ebenfalls nach nichts. Wir haben etwas getan, was wir noch nie zuvor in keinem Restaurant der Welt taten - Wir gaben das Gulasch zurück. Die Beschwerde wurde freundlich von mir vorgetragen und die Bedienung reagierte ebenfalls freundlich, wenn auch etwas reserviert. Das Gericht wurde uns anstandslos und ohne Diskussion abgenommen und tauchte auch nicht auf der Rechnung auf, hierfür ein Kompliment.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Tribaleye!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2013

Wir haben dort schnell mit den Kindern zu Mittag gegessen und waren sehr zufrieden. Der Tafelspitz war wirklich sehr lecker ebenso das bestellte Gulasch und die Schnitzel. Das Ambiente ist wienerisch und originell zu gleich. Preis-Leistung stimmt und die Kellner waren, trotz Weihnachtstrubel sehr freundlich. Zu empfehlen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Franziska V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Nach einer Fiaker-Fahrt durch Wien gingen wir auf Empfehlung unseres Kutschers ins Café Diglas und wurden nicht enttäuscht. Das urige Café bietet leckere herzhafte und süße Kleinigkeiten und liegt zentral. Wer bezahlen möchte braucht allerdings etwas Geduld. Es war aber auch sehr viel los und man sitzt dort gemütlich, so dass man die Wartezeit akzeptieren kann.

Danke, Nadine M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2013

Auf unserem Kurztripp nach Wien haben wir uns fuer die WienCard entschieden. Hierdurch kamen wir auch auf das Café Diglas. Ein wenig versteckt, liegt es am Fleischmarkt. Man fährt mit der U1 bis zum Schwedenplatz und muss dann linker Hand ein suesses Gaesschen hochlaufen. Nun sieht man rechter Hand das Café. Bedienung Super lieb sehr zuvorkommend und der Kuchen und die Mehlspeisen ein Gedicht.
Jedoch die Preise sind schon gut:-) fuer drei Personen sind sie mal schnell mit 30€ fuer 1 Kaffee und ein stueck Kuchen dabei. Wobei ich sagen muss, dass ich eine Kuchenspezialtaet des Hauses gegessen habe die 7,20 gekostet hat. Aber Super Super lecker. Mit der WienCard spart man noch ein bissel Geld. Alles in allem das Café Diglas ist einen Besuch Wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Andre198912!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Café Diglas angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Café Diglas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen