Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Austria Trend Hotel Ananas
Hotels in der Umgebung
288 $*
229 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
104 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
138 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
175 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
133 $*
128 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
111 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
138 $*
120 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
282 $*
262 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.812)
Bewertungen filtern
1.812 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
325
745
478
153
111
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
325
745
478
153
111
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
168 - 173 von 1.812 Bewertungen
Bewertet 28. April 2012

Das Hotel Ananas ist direkt neben der Ubahnstation Pilgramgasse (an der Linie U4). Den Naschmarkt kann man in ein paar Minuten zu Fuß erreichen. Parkplätze im Hotel vorhanden, welche aber mit 19 Euro pro Tag etwas teuer sind. Günstiger parkt man im Park und Ride Hütteldorf (Schwarzenbergplatz 5, 1030 Wien) für 3 Euro pro Tag. Man erreicht das Hotel direkt mit der Linie U4 in ein paar Stationen.
Wir hatten leider ein (noch) nicht renoviertes Zimmer. Zimmer naja. Bad unter dem Durchschnitt (das Silicon in den Ecken der Dusche und auch die Duschdecke haben Schimmel aufgewiesen).
Frühstücksbuffet und Preis der Übernachtung okay.
Für ein paar Euro kann man in eine bessere Zimmerkat. upgraden (renoviertes größere Zimmer).
Ich würde aber dem Hotel aufgrund des mangelhaften Bades einen Stern aberkennen!

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, baeusl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2012

die zimmer waren schön und sehr sauber.das frühstückbuffet war auch sehr gut. nur wer war auf die idee gekommen die türen zur toilette aus durchsichtigem glas auszustatten. man hat am stillen örtchen keine intimsphäre, ein grosses minus!!!!die dame an der rezeption war etwas mürrisch.sehr gute anbindung zum u bahnnetz

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thomasLinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Oktober 2011

- Lage: in der nähe des wienfluss zentral gelegen
- Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel: u-bahn kettenbrückengasse
- Freundlichkeit des Personals: angemessen
- Speisenqualität: ok, die speisenportionen sind aber nicht gerade gross
- Geschwindigkeit der Speisen: ohne längere wartedauer
- Preis/Leistungsverhältnis: ok, tendenziell eher teuer

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, carl81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2011

zimmer war neu/sauber und fruehstueck war auch top im restaurant moser. ich war froh dass ich nicht am buffet mit den bussen war.
ich kanns empfehlen

Zimmertipp: 701 war spitze
  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, ryoku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2011

Dieses Hotel hat viel verdient. Vier Sterne aber ganz bestimmt nicht.
Angefangen hat alles damit, dass wir laut Personal zu früh da waren und daher nicht einchecken konnten und sehr unfreundlich wieder weg geschickt wurden, da man frühestens um 14.00 einchecken darf. Man sei schließlich ausgebucht. Auf Nachfrage durften wir dann zumindestens unser Gepäck dort lassen. Wurde uns unfreundlich abgenommen und ein Zettel in die Hand gedrückt von einem Mann, der den Raum bewachte und ganz offensichtlich kein Wort Deutsch verstanden hat. Auch hat man uns gleich unmissverständlich klar gemacht, dass es nicht möglich ist ein Zimmer mit Doppelbett zu bekommen, obwohl dies extra in unserer Reservierung angegeben wurde. Man würde aber in unserem Zimmer die Betten zusammenschieben. Soweit so gut. Wollte mich nicht weiter aufregen, ist schließlich Urlaub, sind also weg und um 15.30 wieder gekommen. Haben eingescheckt und unseren Zimmerschlüssel erhalten.
Die Betten waren natürlich getrennt, das Zimmer winzig klein und das Bad ein Witz. Dort kann man zu zweit nicht einmal drin stehen!!! Die Dusche ist hinter der Tür versteckt. Ist man ein wenig korpulenter, schwanger oder älter bekommt man in dem Bad ein gewaltiges Problem. Man kann sich dann nämlich nicht mehr bewegen, wenn man überhaupt hinein kommt. Aber das war ja noch nicht das Highlight des Zimmers. Das war eindeutig der Dreck! Flecken am Teppich von denen ich nicht wissen wollte was es ist, ein nicht gesäubertes Waschbecken und unter dem Bett noch die Stöpsel von den Getränken der Vormieter. Ich bin also gleich runter zur Rezeption. Dort meinte man mir nur ein Upgrade anbieten zu können für 52 € pro Nacht!!! Eine Unverschämtheit. Ein sauberes Zimmer wird man wohl verlangen dürfen. Habe dann einfach keine Ruhe gegeben und inzwischen auch meinen Reiseveranstalter angerufen, der jedoch auch keinen Erfolg mit dem Presonal hatte. Inzwischen war nämlich noch ein Pärchen dazu gekommen, die einen Wasserschaden im Zimmer hatten und Wasser unaufhörlich ins Zimmer geflossen ist und ein arabisches Pärchen mit Schimmel im Zimmer, die beide ebenfalls ein neues Zimmer wollten und beiden bot man ebenfalls das Upgrade an. Sogar der Familie mit Wasserschaden wollte man kostenlos kein anderes Zimmer zur Verfügung stellen! Irgendwann wurde dem Personal vom Hotel das Ganze wohl zu viel und sie haben uns einfach stehen lassen und sind von der Rezerption in ein Nebenzimmer verschwunden und waren nicht mehr gesehen. Dort mussten sie angeblich mit der Managerin reden, die aber eigentlich gar nicht mehr da war. So hatte man es uns nämlich davor erklärt. Inzwischen stand ich seit über 2 Stunden!!! bei der Rezeption und hatte immer noch keine Lösung gefunden. Die Dame meines Reiseveranstalters war wirklich sehr bemüht eine Lösung zu finden und meinte, dass es jetzt wohl das Beste sei einfach das Hotel zu wechseln. Das wollte man dann aber nicht zulassen. Denn laut Personal war es jetzt nach 18.00 und damit sei es zu spät kostenlos auszuchecken und ich könne zwar gehen, müsse aber dennoch beide Nächte voll bezahlen. Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe einfach so lange Terror gemacht bis ich das Upgrade-Zimmer kostenlos erhalten habe. Dieses war zwar immer noch winzig klein, aber zumindest sauber und nett eingerichtet. Fazit: Dieses Hotel nur buchen, wenn man Ärger ohne Ende möchte, Sauberkeit nicht schätzt und sich im Urlaub gerne unfreundlich behandeln lässt! Den einen Punkt gibt es dann auch nur, weil ich das Zimmer am Ende doch noch kostenlos bekommen habe. Die Upgrade-Zimmer sind übrigens dieselben Zimmer wie die normalen Zimmer, nur sauber und augefräumt. Dafür muss man dann eben 52 € pro Nacht mehr bezahlen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Irmgard D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen