Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Topazz
Hotels in der Umgebung
357 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
489 $*
433 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
320 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
460 $*
408 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
172 $*
134 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
146 $*
115 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
257 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
179 $*
146 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
664 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
263 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (493)
Bewertungen filtern
493 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
322
120
33
11
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
322
120
33
11
7
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
85 - 90 von 493 Bewertungen
Bewertet 25. Februar 2013

Stadthotel mit zentraler Lage; vorllem die ovalen Fenster hatten es uns angetan. Das sind wirkliche Relaxzonen, in denen man wunderbar entspannen kann und die Aussicht geniesst. Unbedingt Zimmer so hoch als möglich mit Ausblick auf den Hohen Markt wählen. Das Service ist international und zuvorkommend.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gotti1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2013

Die Lage könnte für einen Wienbesuch nicht besser sein - man hat die Qual der Wahl, ob man die U-Bahnstation Stephansplatz oder Schwedenplatz nimmt. Beide Stationen sind direkt am Hotel. Die vielen Sehenswürdigkeiten des 1. Bezirks sind vom Hotel aus alle fußläufig erreichbar.

Das Hotel an sich ist eine Oase, wie man sie nur schwer in Großstädten findet. Wir hatten allerdings auch das Glück, durch einen Stromschaden am Sicherungskasten ein höherwertigeres Eckzimmer als Ersatz bekommen zu haben. Dabei noch ein ganz herzlichen Dank an die super schnelle und so freundliche Hilfe der Mitarbeiter. Das war toll!

Wir kennen Wien sehr gut (mind. 2 Besuche pro Jahr) und wollten bei dem tollen Zimmer eigentlich kaum noch raus. Im Fenster liegend konnte man das Treiben bei Zanoni beobachten. Einfach herrlich. Und dabei sehr ruhig. Ein ganz großes Plus des Hotels. In einer solchen Lage scheint es kaum möglich, ein solch ruhiges Hotel zu bauen. Aber es ist gelungen, man fühlt sich in einer Oase in mitten einer wunderbaren Stadt. Das tolle Design setzt dem ganzen dann noch die Krone auf.

Ein besonderer Genuss war auch das Frühstück - es wurde herrlich zelebriert und war einfach extrem lecker. Auch der Wein am Nachmittag war sehr köstlich und hochwertig!

Wir kommen gerne wieder und können das Hotel jedem Wien-Besucher empfehlen. Es passt einfach zu dieser tollen Stadt!

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tanja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Januar 2013

Zentraler kann ein Hotel in Wien kaum liegen! Und ein besonderes Flair hat es auch!
Charmantes Personal und cooles Design sind klare weitere Pluspunkte. Auch das Frühstück punktet mit hochwertigen leckeren Speisen!

Die Schwächen sind aber auch nicht ganz zu verleugnen: Sehr dunkele Zimmer mit einem spannenden Beleuchtungskonzept (z.B. einzelne Ecken sind garnicht beleuchtet, die Nachttischlampe lässt sich nicht einzeln bedienen). Die Zimmer sind sehr klein, so hatten wir einen Minischrank mit 5 Kleiderbügeln und keinen Gaderobenhaken. Für 2 Personen und 4 Übernachtungen im Winter etwas wenig! Auch gab es keine besonderen Kopfkissen für Allergiker oder ein Nackenkissen auf Nachfrage! Auch die sonst in Hotels dieser Kategorie übliche Kaffeemaschine auf dem Zimmer fehlte. Dies kann auch nicht durch die kostenlose Minibar oder die gratis Heissgetränke im Salon ausgeglichen werden!
Jetzt im Winter sehr unangenehm: Im Frühstückraum zieht es wie Hechtsuppe! 50% der Plätze sind nicht nutzbar!

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mauspauv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2012

Ausgezeichnete Lage zentral im 1. Bezirk. Das erste "grüne" Hotel in Wien (ja es gibt trotzdem eine Klimaanlage) hat einen konsequent durchgezogenen Designansatz. Schon die Form der Fenster gibt dem gemütlichen Zimmer eine ganz eigene Note. Unglaublich ist das Frühstück, das bei einer teilweise ungewöhnlichen Präsentation hervorragend schmeckt.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Florian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2012

Unser langes Wochenende in Wien hätte nicht besser sein können. Das Hotel Topazz bietet nach einem Stadtbummel ein modernes, gut positioniertes Refugium ohne jeden Lärm, die Fenster sind absolut schalldicht, die Bauweise sehr solide, man hört nichts. Dazu ist das Doppelbett groß, bequem, man will eigentlich gar nicht mehr aufstehen. Diese beiden Kriterien reichen bereits, um beim nächsten Besuch in Wien hier wieder einzukehren. Dazu kommt dann eine Vielfalt von Annehmlichkeiten: Ein tolles Badezimmer; ein Spiegel, der nicht mehr beschlägt; ein riesiger Fernseher an der Wand; eine einfach zu bedienende und effektive Klimaanlage; kostenlose Benutzung der Minibar, wo es einfach schön ist, ein Cola herauszuholen, ohne dass später 5 Euro auf der Rechnung stehen. Viele andere Dinge wie freie Snacks und Getränke während des Tages konnten wir aus Zeitmangel gar nicht nutzen. Kurzum: Dieses Hotel ist eine Top-Empfehlung.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Uwe H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen