Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Preis/Leistung o.k.” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu BEST WESTERN PLUS Amedia Wien

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
BEST WESTERN PLUS Amedia Wien
Nr. 128 von 366 Hotels in Wien
Graz,Österreich
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis/Leistung o.k.”
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Dezember 2013

Ziemlich neuwertig, angeblich erst 2 Jahre alt, das entspricht auch dem Eindruck. Großzügige Zimmer, sehr schönes Bad. WLAN kostenlos. Frühstück geht i.O. Der angebotene Wellnessbereich ist allerdings sehr klein. Die Verkehrsanbindung zu den Oeffis ist ebenfalls gut.
Das Zimmerpersonal ist allerdings unfreundlich.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, heinz42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

599 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    156
    297
    100
    30
    16
Bewertungen für
148
206
32
81
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (26)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Dezember 2013

Das Hotel besitzt zwar 4 Sterne, aber wir würden es eher als ein sehr gutes 3 Sterne Hotel beschreiben. Die Lage des Hotels in am Ende der Landstraßer Hauptstraße, die Gegend ist ruhig, obwohl das Hotel sich direkt auf die Hauptstraße befindet Wir haben in der Nacht absolute Ruhe (3. Stock, Hofseite). In der Zeit (Mitte Dezember) waren auch relativ wenige Gäste im Hotel. Der Eingang ist etwas seltsam, die Rezeption findet sich weiter im Haus, zu Zimmer zu kommen muss man nicht bei der Rezeption vorbei. Fast direkt von dem Eingang ist eine Bushaltestelle, die U-Bahn Station Kardinal-Nagl-Platz (U3, fährt direkt zu Stefansplatz) ist zu Fuß etwa 5-6 Minuten weit weg (keine Beschilderung, am bestens an der Rezeption fragen). Viele Lebensmittelladen in der Nähe, wenige Restaurants.

Zimmer:
Die Zimmergröße passt für ein 4-Sterne Hotel in Wien, hat ein relativ großer Safe (15“ Notebook passt drinnen) mit Ladekabel, dass man z.B. Handy oder Notebook gesperrt laden kann. Ob die Zimmerkarte auch eigesteckt bleiben muss, wissen wir nicht. Eine Minibar gibt es auch, die Auswahl ist eher begrenzt. Es gibt keine Heizung im Zimmer, alles läuft über Klimaanlage, was im Bad doch ein Problem ist (man muss schnell rein und dann under der Dusche bleiben, bis Dampf das Bad beheizt). Das Bad ist eher klein, es gibt eine Duschecke, keine Badewanne, und in unserem Bad einen Seifespender für Waschbacken und auch einen in der Duschecke, keine weitere Utensilien, was nicht einem 4-Sterne Standard entspricht.
Ein Doppelbett hat zwei Matratzen, und die Ritze in der Mitte war während der Nacht immer größer, was doch störend ist. Sonst sind die Matratzen mittelweich, angenehm zu schlafen.

Service:
Da wir kein Frühstück gebucht haben, können wir nur über Rezeption erzählen. Und das Personal dort war schnell und nett. WLAN ist im gesamten Hotel gratis, die Verbindung ist stabil und für ein Hotel ziemlich schnell (vielleicht weil sich wenige Gäste im Hotel befanden).

Fazit:
Ein Doppelzimmer für 55 EUR in einem Hotel (wenn auch ohne Frühstück) diese Klasse (wie am Anfang geschrieben, unsere Meinung nach, eher 3+ Sterne, aber trotzdem) ist in jedem Fall eine gute Preis/Leistung und sicher zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Lukasw31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Dezember 2013

Wir haben das Hotel für zwei Übernachtungen Ende November besucht. Wir kamen direkt von einem Kurztrip aus Prag und wollten hier unsere Urlaubswoche mit unserem ersten Wienbesuch abschließen.
Uns war bewusst, das wir die Stadt in diesen 1,5 effektiven Tagen nicht komplett besichtigen können, aber Hauptsache raus aus dem Alltag.
Die Tiefgarage haben wir sofort angefahren um unser Auto für täglich 17 Euro zu parken. Einlass wurde uns nach "klingeln" sofort gewährt.
An der Rezeption wurden wir prompt und freundlich bedient. Wir erhielten EINE Karte fürs Zimmer, was natürlich etwas störend ist, falls einer mal aus dem Zimmer muss. Die Karte gilt auch für Strom. Aber das haben wir überlebt!

Der erste Eindruck vom Zimmer war sehr sehr positiv! Ich habe nicht wirklich was vermisst. Es könnte für andere aber interessant sein, das es aus einem Wandspender Handseife gibt, in der Dusche Waschgel für Kopf und Haut. Weitere Artikel waren noch Tücher aus eine Spenderbox. Das Bad machte einen sehr sauberen Eindruck, Heizung ist nicht vorhanden, beim Duschen erwärmt sich das Badezimmer recht schnell. Ggf. gab es Bodenheizung, ist mir aber gerade nicht bewusst. Die Handtücher waren sauber und geruchsneutral. Das Waschbecken hatte ein zwei Flecken/Rückstände.
Die Minibar fand ich meines Erachtens schon teuer. 0,33 Cola für 3,90 Euro falls ich mich richtig erinnere. Wir meiden diese jedoch in jedem Hotel. Schön war, das der Kühlschrank nicht verplompt war, man konnte genug eigene Getränke einstellen oder mal Lebensmittel kühlen.
Im Zimmer befindet sich ein Safe zur kostenfreien Nutzung.

Das Zimmer selbst machte auch einen sauberen Eindruck, die Betten fand ich persönlich sehr gemütlich. In der Nacht mussten wir mal die Fenster öffnen, da uns die Luft sehr trocken vorkam und wir davon aufwachten. Ist aber wohl was persönliches. Wir hatten ein Zimmer zur Strasse, morgens hört man natürlich den Verkehr, es ist eine Hauptstrasse auf der sich Bus/Strassenbahnverkehr bestand. Und viele Einkaufsmöglichkeiten (Lidl / Billa, Hofer, Bäcker, Tabakwarenladen). Die Lage fand ich persönlich sehr gut. Bei geschlossenem Fenster konnte man erahnen wan die Strassenbahn vorbeifuhr.

In die Stadt hat man nicht weit. Man könnte scheinbar die Strassenbahn benutzen oder den Bus, wir nutzten den kleinen Fussweg von max. 10 Minuten durch einen Wohnanlage zum Kardinal-Nagl-Platz. Mein Freund ist Raucher und hat die Laufzeit fürs Rauchen genutzt.

Die Ubahnen kommen immer sehr flott und wir konnten direkt in die Stadt fahren. Das Ubahnnetz ist leicht verständlich.

Auch am späteren Abend hat man immer ein sicheres Gefühl zum Hotel, es befindet sich in einem Wohngebiet.

Ob im Hotel abends die Rezeption ausreichend besetzt ist können wir nicht beurteilen, wir sind direkt ins Zimmer.

Das Frühstück war für uns ausreichend und lecker. Plätze sind ebenfalls ausreichend vorhanden. Kaffee gibt es aus dem Automaten, es befinden sich zwei im Speiseraum. Kaffee ist ein Bohnenkaffee von Jacobs mit Milchpulver aus einem zweiten Behälter. Es gab vernünftige Brötchen (Kaiser) Obst, Marmelade, Schinken, Butter, Eier...Ebenso Saft aus dem Spender. Am zweiten Tag saßen wir in der Nähe des TVs der lief, aber niemand sich dafür interessierte. Er wurde auch nicht leiser gestellt oder ausgemacht (da wir eh kurz vorm aufbruch waren, haben wir uns nicht weiter drum gekümmert). Dieser war etwas störend.

Wir erlebten im Frühstücksraum nur freundliche Mitarbeiter, es wurde regelmäßig nachgefüllt.

Das Auschecken war flott und unkompliziert.

Im Großen und Ganzen ein schöner und entspannter Aufenthalt.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Marleen S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
379 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 138 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. November 2013

Wir haben mit einem Gutschein dieses Hotel gebucht und waren auf Grund des günstigen Preises unter 50 Euro pro Nacht/Zimmer eher spektisch.

Sobald wir die Zimmertür geöffnet haben war jedoch alles verflogen.

Schöne, saubere und geräumige Zimmer. Sauberes großes Bad.
Das TV-System durschnitt, jedoch alle wichtigen deutschen Programme, zudem sind ca. 30 Filme jederzeit kostenfrei abrufbar.

Minibar war stets gefüllt und humane Bepreist.

Ein Einkaufsladen befindt sich direkt am Nebeneingang, auch ein Bäcker gleich über die Straße.

Tolle Lage an der U3-Linie; es ist jedoch ein Fussmarsch von cirka 7-8 Minuten einzplanen. (Karinal-Nagl-Platz). Fast vor der Haustür ist die Bushaltestelle 74a, die fährt in kurzen Abständen in die Stadt, wir haben den Bus jedoch nicht benutzt.

Alles in allem ein tolltes Hotel. Ich werde die Preise stets im Auge behalten und bei einer neuen Rabattaktion auf alle Fälle wieder zuschlagen.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, gerrilia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Isabella P, Manager von BEST WESTERN PLUS Amedia Wien, hat diese Bewertung kommentiert, 11. November 2013
Sehr geehrter "Gerrilia",

herzlichen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit und die Mühe gemacht haben umuns Ihr Feedback mitzuteilen.

Und bei diesem Feedback, macht es natürlich umsomehr Spaß.

Herzlichen Dank auch im Namen des Teams, das sich sehr über Ihr Kommentar gefreut hat.

Wir freuen uns schon, Sie recht bald wieder in Wien und im AMEDIA Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Hollerer, Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zirl, Österreich
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 17. Oktober 2013

Habe für eine Nacht in besagtem Hotel geschlafen, und würde es als "guten Durchschnitt" einreihen.

Hotel wirkt recht neu (ist es meines Wissens auch relativ), Zimmer sind für diesen Hoteltyp normal gross & sauber.

@Internet: Im ganzen Hotel ist gratis WiFi verfügbar, guter Speed nochdazu.

Die Lage ist ok, allerdings für einen "kurzen" Städtetrip" eher nicht zu empfehlen: Die Bushaltestelle (es müsste der 74A gewesen sein) ist zwar wirklich 1min vom Hoteleingang entfernt, aber zur wirklichen Transportmethode #1 in Wien, der Ubahn, geht man zu Fuss um die 10 Minuten. Nicht viel prinzipiell, aber wenn man das am Tag eventuell 4-6x gehen muss, geht einem das dann langsam auf die Nerven.

Sonstige KLEINE Punkte warum ich nicht 4-Sterne vergeben will:

--> die Badaccessoires sind sehr spärlich: Kosmetiktücher, ein Glas und Seife aus dem Wandspender, das war's
--> TV ist irgendwie seltsam ... hatte am Anfang 10 Minuten "kein Signal", dann ging's, Remote aber sehr schlecht
--> Bekam - obwohl NICHT angefordert - um ca. 06:00 Uhr einen Weckruf ins Zimmer. War zuerst unverständlich dass das überhaupt einer war ... nach meiner Rückfrage konnte ich das aber klären ... gab aber keine Entschuldigung von seiten der Rezeption. Ich war wach ... aber würde ich ausschlafen wollen hätte ich mich geärgert.
--> Frühstücksbuffet schien recht ok zu sein ... allerdings ist die Anordnung (vorallem wenn mehr Leute sich am Buffet tummeln) ungut, weil die Cafemaschine mitten drin steht und somit meistens eine Menschentraube davor zu finden ist, die entweder anstehen oder sich mit 3 Tellern dazwischen durchdrängen
--> Zur Stosszeit in der Früh war nur 1 Rezeptionist anwesend

Wie gesagt: Alles nur Kleinigkeiten, aber die eben den Unterschied zwischen 3 und 4 Sternen ausmachen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, suffix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Surheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2013

Ich war letztes Wochenende in diesem Hotel, als in Wien das Donauinselfest stattfand.
Ich muss sagen, für 4 Sterne bin ich besseres gewohnt, allerdings hatten wir einen Gutschein, bei dem eine Übernachtung nur 25 € kostete und für den Preis ist es echt top.
Die einzigen Dinge die ich beanstanden kann, ist einmal, dass das Personal am Frühstücksbuffet nur aus Ausländerinnen bestand, die kaum oder nur schlechtes Deutsch sprechen und teilweise einfach nur rumstehen anstatt die Teller abzuräumen. Der einzige der hier flott war, war ein Herr...
Wenn hier etwas fehlte wurde es eigentlich nach kurzer Zeit wieder aufgefüllt, allerdings fand ich es schwach, dass die Mohnbrötchen immer sehr schnell weg waren und auch als einzige nicht mehr aufgefüllt wurden. Das Personal an der Rezeption hingegen war sehr nett und zuvorkommen.
Die Klimaanlage im obersten Stock funktionierte bei einer Außentemperatur von ca. 32 Grad auch nicht. Das Personal darauf hingewiesen, haben wir wenigsten ein Bargetränk gratis bekommen. Hier haben Sich aber anscheinend schon mehr Gäste beschwert. Das komische war, im Frühstücksraum funktionierte sie einwandfrei... Da wir ein Zimmer an der Straße hatten, und somit zur Abkühlung über Nacht das Fenster offen lassen mussten, wurde es hier vor allem früh morgens lauter.
Die U-Bahn/S-Bahn und Bushaltestellen waren vielleicht max. 5 Minuten Fußweg weg.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Franny E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2013 über Mobile-Apps

Das Amedia Hotel liegt etwas außerhalb der Haupttouristenattraktionen an einer stark befahrenen Straße. Zum Glück konnten wir unser Straßenseitiges Zimmer vor Ort noch in ein hofseitiges tauschen ( Danke an das freundliche, verständnisvolle und flexible Personal), denn es wäre sonst wirklich recht laut geworden. Ansonsten erst einmal das Positive: die Zimmer sind alle wirklich ungewöhnlich groß. Wir hatten neben dem Doppelbett und Schrank noch einen Schreibtisch, Sessel und Sofa. Auch die Bäder sind sehr schön und perfekt sauber. Für die Lage finden wir es recht teuer, haben zum gleichen Preis schon im 4Sterne Haus weiter in der Innnstadt geschlafen und das Frühstück hat uns trotz der ganzen positiven Bewertungen hier ganz und gar nicht vom Hocker gehauen. Wenn man dort in der Nähe Termine hat ist es sicher eine gute Wahl. Wenn man touristisch unterwegs ist findet man sicher bessere Alternativen.

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Hilfreich?
Danke, nene2411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Ottakring
Boutique Hotel Donauwalzer
Leopoldstadt
MEININGER Hotel Wien Downtown Sissi
Margareten
The Art Hotel Vienna
The Art Hotel Vienna
Nr. 148 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 334 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Leopoldstadt
MEININGER Hotel Wien Downtown Franz
Hotel Lucia
Nr. 59 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 504 Bewertungen
Landstraße
JUFA Hotel Wien City
JUFA Hotel Wien City
Nr. 65 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 698 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im BEST WESTERN PLUS Amedia Wien? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BEST WESTERN PLUS Amedia Wien

Unternehmen: BEST WESTERN PLUS Amedia Wien
Anschrift: Landstrasser Hauptstrasse 155, Wien 1030, Österreich (ehemals AMEDIA Hotel Wien)
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 93 der Luxushotels in Wien
Nr. 114 der Businesshotels in Wien
Nr. 118 der Familienhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 45 € - 157 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — BEST WESTERN PLUS Amedia Wien 4*
Anzahl der Zimmer: 187
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Odigeo, TripOnline SA, Hotel.de und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BEST WESTERN PLUS Amedia Wien daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
BEST WESTERN PLUS Amedia Wien Region Wien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen