Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Altwienerhof
Hotels in der Umgebung
288 $*
229 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
104 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
138 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
175 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
133 $*
128 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
111 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
138 $*
120 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
282 $*
262 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (483)
Bewertungen filtern
483 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
202
202
59
12
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
202
202
59
12
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
40 - 45 von 483 Bewertungen
Bewertet 16. Dezember 2013

Das Hotel ist alt, besticht aber durch den Charme der 50er Jahre. Die Betten sind sehr gut, die Zimmer sehr groß und die Bäder zwischendurch mal renoviert. In unserem Zimmer war ein Couchecke mit Röhrenfernseher, aber wer will in Wien fernsehen!? Die Lage ist super mitten zwischen Innenstadt und Schönbrunn. Eine Haltestelle bis zum Westbahnhof, vier bis in die Herrengasse und fünf Stationen bis zum Stephansplatz. Das Frühstück deckt einfache Bedürfnisse und ist Preis-Leistung angepasst, aber frisch und gut. Bei dem Preis hat man alles was man sich wünscht. Wir würden wieder buchen...

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Alexis R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2013

Das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Der Empfang ist sehr freundlich. Das Haus ist ein alters charmantes Gebäude.
Mein Zimmer war groß, sauber und ich fühlte mich wohl.
Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker.
Alles in allem unbedingt zu empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ERPHB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2013

freundliches und zuvorkommendes personal.
sehr gute lage, etwa 5-10 minuten zu fuß bis zum westbahnhof und mariahilfer strasse. es besteht natürlich kein grund, zu fuß zu laufen, die haltestelle gumpendorfer strasse befindet sich in 50m entfernung.
nebenan eine kleine pferdemetzgerei mit sehr leckerem leberkäse!
das hotel verfügt über einen netten kleinen innenhof, in dem man an schönen tagen auch gut sein frühstück geniessen kann. kaffe wird immer vom zuvorkommenden kellner direkt an die tische gebracht.
wir haben uns ein wenig erkundigt und das hotel altwienerhof war vor einigen jahren eine sehr bekannte adresse in wien, eines der besten restaurants und ein beliebtes hotel. damals war es ein familienbetrieb, welcher durch einen unglücksfall aufgegeben wurde. heute steht es unter neuer leitung, mittag oder abendessen kann man dort nicht mehr bekommen. der riesige weinkeller ist aber geblieben.
es ist dennoch wirklich empfehlenswert, sehr sauber (vor allem das bad, ein großer pluspunkt).
die ausstattung wirkt alt, fast schon antik, sehr charmant. nichts für jene, die modernes design suchen.
in der umgebung gibt es diverse möglichkeiten, gut zu essen.
in der hotelbeschreibung stand, dass das hotel altwienerhof eine 24 stunden rezeption hat. dem ist nicht so. die rezeption schliesst um 22uhr. dennoch ist es kein problem auch später noch ins hotel zu kommen, da man einen code bekommt, der die tür öffnet.
wlan ist ebenfalls kostenlos. wir haben auf anfrage das passwort bekommen.
ein sehr nettes hotel, wir haben unseren besuch überaus genossen.
ps: es kann passieren, dass die betten quietschen.
pps: in unserem zimmer gab es mehrere sehr große spiegel. das ist vielleicht für einige gut zu wissen.

Zimmertipp: bei wunsch doppelbett angeben
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Alex V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2013

Der Altwienerhof ist ein Hotel mit ausgezeichneter Lage und einem guten Preis Leistungsverhältnis. Nach zwei Minuten erreicht man die Bahn oder den Bus (57a) der einen direkt ins Zentrum bringt. Zu Fuss ist man in 15 Minuten direkt in der Mariahilferstrasse. Trotz der Lage gleich neben dem Gürtel ist es sehr ruhig. Das Frühstück ist ausgezeichnet. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind im alten Stil eingerichtet aber man muss sie einfach lieben. Im Garten oder an der Bar kann man noch einen Drink genießen. Den Weinkeller sollte man sich auf alle Fälle zeigen lassen. Wir kommen immer gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bhumml!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Das Hotel liegt direkt an der U-Bahn/Tram-Haltestelle Gumpendorfer Straße. Die Gegend rund um das Hotel wirkt ein wenig heruntergekommen aber nicht so, dass man als Frau Angst haben müsste sich dort zu bewegen.
In direkter Nähe des Hotels befindet sich ein dm, ein Supermarkt, einige Imbissbuden, ein Bäcker und zwei Restaurants. Davon haben wir nichts ausprobiert, daher kann ich keine genauen Angaben dazu machen, aber man hat alles Nötige bei maximal 2min Fußweg rund um das Hotel.
Von innen ist das Hotel recht traditionell eingerichtet, die Wände sind beispielsweise im Frühstücksraum mit Stoff bespannt, genau wie die Decke an der auch eine Art Kronleuchter hängt. Die Zimmer sind minimalistisch aber gemütlich eingerichtet. Die Wände könnten einen neuen Anstrich vertragen aber sonst alles in bester Ordnung. Es war sehr sauber und auch das Bad hat einen sehr guten Eindruck gemacht.
Das Doppelzimmer in dem wir untergebracht waren, ging zum ruhigen Innenhof raus und war ausgestattet mit einem Doppelbett, zwei Nachtkästchen, ein Sofa mit Tisch, eine Schmink-Kommode mit Hocker davor, ein Kleiderschrank inkl. Safe und einem Garderobenständer.
Das Badezimmer war im Marmorlook eingerichtet mit großzügiger Dusche. Außerdem wurde das Zimmer täglich gereinigt.
Das Personal war äußerst freundlich und zuvorkommend. Die Rezeption war rund um die Uhr besetzt und hat bei Fragen immer sehr schnell und kompetent weitergeholfen. Der Herr, der das Frühstücksbuffet betreut hat, war sehr aufmerksam und freundlich und stets darum bemüht, dass man alles hat, was man braucht.
Das Frühstücksbuffet selbst war übersichtlich aber sehr lecker. Es gab eine Auswahl an 4-5 verschiedenen Brotsorten (sehr zu empfehlen ist das leckere Vollkornbrot), eine Käse und Wurstplatte, verschiedene Marmeladen, Müslis, Brotaufstriche, hartgekochte Eier, Natur- und Fruchtjoghurt, verschiedene Säfte und Tees und eine kleine Auswahl an Obst und Gemüse. Der Kaffee wurde einem immer direkt an den Tisch gebracht. Wer eine großes Buffet erwartet mit Rührei, Pfannkuchen und sonstigem Schnickschnack wird hier nicht fündig. Wem die klassischen Auswahl hier genügt, wird jedoch sehr zufrieden sein mit der Qualität des Essens.
Wir kamen um ca 14 Uhr an und konnten direkt in unser Zimmer, Check-Out war bis 11 Uhr und wir konnten unsere Koffer anschließend in einem abgesperrten Raum aufbewahren lassen bis zur endgültigen Abreise.
Zur U-Bahn / Tram läuft man nicht mal eine Minute und wir haben nie länger als 2min auf die Tram warten müssen. Mit der Linie 6 und 18 erreicht man nach zwei Stationen den Westbahnhof, von wo aus man mit der U3 in die Innenstadt fahren kann. Die Öffentlichen fahren in sehr kurzen Abständen und insgesamt braucht man vom Hotel aus vielleicht 15min zum Stephansplatz.
Wer das Musical Elisabeth im Raimund-Theater ansehen will, ist hier bestens aufgehoben, da es keine 5min Fußweg dorthin sind.

Für das Zimmer haben wir 85€ pro Nacht bezahlt. Im Zimmer selbst hing jedoch ein Schild, auf dem ein Preis von 159€ pro Nacht ausgeschrieben war. Für 160€ hätten wir es definitiv nicht gebucht, für 85€ waren wir jedoch mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden. Die Lage ist sehr gut und das Personal ist noch einmal sehr positiv hervorzuheben.
Alles in allem eine sehr positive Erfahrung und eine Weiterempfehlung von uns.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ZoeS03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen