Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Novum Hotel Congress Wien am Hauptbahnhof
Hotels in der Umgebung
229 $*
182 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
103 $*
97 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
144 $*
137 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
109 $*
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
297 $*
136 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
111 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
110 $*
98 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
238 $*
220 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
280 $*
257 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (312)
Bewertungen filtern
313 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
81
100
41
69
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
22
81
100
41
69
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 313 Bewertungen
Bewertet 29. Oktober 2013

Das Hotel wirkt zwar etwas in die Jahre gekommen, allerdings ist es sauber und macht einen ordentlichen Gesamteindruck. Mein Einzelzimmer war zwar äußerst klein aber ausreichend; das kostenlose WLAN funktionierte einwandfrei. Die Zimmer sind leider äußerst hellhörig. Für mich waren Ohropax in diesem Fall unerlässlich. Das Personal an der Rezeption und im Frühstücksraum war sehr freundlich und überaus hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet erschien mir für den Preis mehr als ordentlich, es wird von den Angestellten kontinuierlich nachgefüllt und abserviert. Auch die Lage ist verkehrstechnisch optimal.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Philipp S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2013

Um es vorneweg zu nehmen: Das Frühstück war sehr gut und die Qualität der WLAN-Verbindung (kostenlos) war sehr gut.

Die negative Serie fing jedoch schon beim Check-in an: Der Receptionist wusste, dass wir kommen, hatte aber ein Doppel- statt zwei Einzelzimmer bereit. Dies komplizierte das Check-in sehr und verlängerte es natürlich.
Als ich dann mein Zimmer bekam war auf den ersten Blick alles in Ordnung. Auf den Zweiten aber...

Die Zimmer sind so schlecht isoliert, dass ich mitten in der Nacht meinte, dass jemand in mein Zimmer kommt. Es waren aber die Nachbarn, die in ihr Zimmer gingen.

Im Zimmer hatte es nur eine Deckenbeleuchtung, die Nachttischlampe war defekt und die Hauptbeleuchtung konnte nur am Schalter neben der Türe bedient werden. Ich musste also immer vom Bett aufstehen, um das Licht zu bedienen.

Beim Bettanzug hatte es ein Loch.

Der WC-Rollenhalter war abgebrochen und nicht ersetzt. Die WC-Rolle war hinten auf der Spülung anzutreffen.

Die WC-Spülung blockierte und das Wasser lief teilweise pausenlos. Beheben liess sich dies durch einen gezielten Schlag auf die Spülung. Nett für die Nachbarn, wenn ich dies mitten in der Nacht mache...

Die Duschkabine schliesst nicht, es bleibt eine Spalte offen und die Umgebung wird nass. Dass man erst nach 2 Minuten von warmem Wasser profitieren kann, passt aber wieder dazu... Die Duschbrause, fix an der Wand montiert, war auf Brusthöhe anzufinden. Ich bin 185 cm gross. Und bei den nächsten Gästen wird die Lampenverkleidung im Bad wohl runtergefallen sein, bei mir hing sie schon sehr schief.

Positiv zu bemerken ist noch die Leistung des Nachtportiers, der die in der Nacht rückkehrenden Gäste ausnahmslos nach ihrer Zimmernummer gefragt hat und sie aufgefordert hat, den Zimmerschlüssel zu zeigen. Dies ist für ich ein sehr guter Beitrag zur Sicherheit.

Zimmertipp: Mein Zimmer war die 114. Bis auf die oben beschriebenen Mängel ein kleines, aber ordentliches Zimmer. Das Fenster geht auf einen Hinterhof hinaus. Null Sicht, null nix. Aber auch null Strassenlärm.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. September 2013

Die Lage des Hotels war für Ausflüge mit der U-Bahn ok, es war eher die Einstellung des Managers... Als wir ankamen, wurden wir mit 'Was wollen Sie?!' begrüßt. Etwas verärgert habe ich geantwortet 'Ein Zimmer bitte', worauf der Manager fragte 'Wie meinen Sie das, ein Zimmer?'. Ich wäre beinahe umgedreht und gegangen, aber ich habe mich gerade so beherrscht! Das Wetter war sehr heiß und über 28°C und wir wollten einfach Wien genießen. Nachdem der Manager unsere Buchung gefunden hatte, versuchte er mir und meinem männlichen Freund zu erklären, wir hätten ein Doppelbett gebucht, was aber nicht der Fall war (keine große Sache, aber das haben wir nicht!) Das hat also generell einen eher negativen Eindruck hinterlassen.. Wir hatten kein Frühstück inklusive, also kann ich dazu nichts sagen, aber das Zimmer war sehr heiß (keine Klimaanlage) und es lag genau an der Hauptstraße, so dass man nicht mit offenem Fenster schlafen konnte...Wir haben Wien sehr genossen, aber das Hotel nicht...vielleicht hatte der Manager nur einen schlechten Tag ..oder drei?!?
#betterplacestostayinviennaimsure?!

Danke, Adam T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 14. September 2013

Ich reiste allein durch Europa und übernachtete im Hotel Congress in Wien am 27. und 28. August. Ich fand den Herren an der Rezeption sehr nett und hilfsbereit.
Das Zimmer war angemessen und hatte ein sauberes Bad. Das Wasser in der Dusche war etwas wenig. Ich war im 4. Stock auf der Rückseite untergebracht und mit geschlossenen Fenstern war es leise, aber mit offenen Fenstern hörte ich nachts Leute laut reden.
Die Metro-Station Wiedner Gürtel war direkt um die Ecke. In 5 Minuten kommt man von dort aus zum Karlsplatz (Staatsoper) für 2.10 Euro.

Danke, Filomena C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 23. Mai 2012

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Easytobook.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen