Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Boutiquehotel Stadthalle
Hotels in der Umgebung
311 $*
229 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
104 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
138 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
185 $*
175 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
111 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
135 $*
128 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
282 $*
207 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
104 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
151 $*
133 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.539)
Bewertungen filtern
1.539 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.117
338
62
18
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.117
338
62
18
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
675 - 680 von 1.539 Bewertungen
Bewertet 6. Mai 2012

Wieder einmal dienstlich in Wien gewesen und hier eine angenehme Nacht verbracht.
Als Ergänzung zu meiner vorherigen Bewertung ein paar Infos:
Diesmal ein Zimmer im Vorderhaus mit Gartenblick: ruhig, gut ausgestattet, Licht komplett LED bis auf eine Stehlampe. Lichtschalter für WC und Waschbereich etwas versteckt, nicht gekoppelt mit dem Schalter am Eingang: "alle Lichter aus".
Soja-Milch für Kaffee inzwischen verfügbar.
WLAN-Anschluß klappt bei mir weiterhin nicht.
Man kann Green-Points sammeln und damit einen Teil der Übernachtung bezahlen (Zuvor über den Stammgast-Bereich ausdrucken). Der Umrechnungsfaktor ist mir allerdings nicht transparent.
Der Billa gegenüber hat geöffnet: Montag - Freitag: 07:15 bis 19:30, Samstag: 07:15 bis 18.00

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Monthyprada!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Mai 2012

Ein unglaublich sympathisches umweltfreundliches Hotel absolut ohne jedes "Müsli-Öko"-Feeling. Licht, hell, offen, freundlich, farbenfroh, sympathisch. Schon beim Betreten lächelt man über den "Pflanzenvorhang" im Eingang. Die witzigen Farben des Sofas in der Lobby wiederholen sich an vielen Stellen der LED-Beleuchtung. Eine frische Kanne mit Zitronen-Pfefferminz-Wasser lädt einen ein, mit dem Glas den ersten Blick in den entzückenden, grün berankten Innenhof zu werfen, in dem man bei Sonne auch unglaublich gemütlich frühstücken kann. Die Zimmer sehr schön modern möbliert, eine wunderbar praktische Nasszelle mit abgeteilter Toilette, wie im ganzen Haus sehr hell und extrem energie-sparsam mit LED Lichtern beleuchtet.
Also, hier kommt man wirklich gerne "nach Hause". 5 min vom Westbahnhof klasse gelegen und, wie gesagt, mit sehr freundlichem Personal. Gigantisches Frühstücksbuffet, alles vom Feinsten und Bio. Ganz tolles Null-Energie-Konzept, sehr beeindruckend.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, R P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. April 2012

Wir hatten ein sehr schönes Familienzimmer, mit separatem Schlafraum für die jugendlichen Töchter, WC und Dusch zum Teilen. Das Hotel liegt nahe dem Westbahnhof, ruhige Lage mit schönem Innenhof, nahe der Shoppingmeile Mariahilferstrasse. Zum Zentrum mit allen Sehenswürdigkeiten fährt eine direkte U-Bahn. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.
Ein sehr angenehmer Ort, um Wien kennenzulernen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, evdy00!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2012

Wir waren sehr begeistert von diesem Hotel, das gleich beim Westbahnhof um die Ecke ist, aber total ruhig gelegen. Das Personal war absolut freundlich und hilfbereit, die Zimmer schön udn sauber, wir hatten einen tollen Blick über die Dächer von Wien. Wir können dieses Hotel nur wärmstens weiterempfehlen. Vor allem wenn man, wie wir, auf ein Konzert in der Stadthalle möchte, muss man nur einmal umfallen und schon ist man da.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Shaneys_Godmother!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2012

Hotel:
Das Hotel hat mittlere Größe in einem Haupthaus mit 38 Zimmern und dazu Nebengebäude. Wie viele Zimmer insgesamt vorhanden sind kann ich nicht sagen. Das Hotel schien ziemlich gut ausgelastet zu sein, zumindest war der Frühstücksraum immer ziemlich voll, wobei wir aber immer ein schönes Plätzchen bekommen haben. Das Hotel machte einen sehr guten Eindruck, alles scheint ziemlich neu zu sein. Alles ist sehr gut „in Schuss“ und sehr sauber. Die Zimmer sind modern, aber nicht kühl eingerichtet. Sanitäre Anlagen sehr gut! Das Hotel ist ruhig gelegen. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Man kann Elektroroller und, ich glaube, auch Fahrräder mieten. Das Hotel ist ein Passivhaus, erzeugt seinen Energiebedarf selbst! Ein schöner Garten lädt zum verweilen ein, allerdings hatten wir keine Gelegenheit dazu, da das Wetter nicht so toll war.

Es hatte den Anschein, dass sich überwiegend Gäste im Hotel aufhielten die auf Städtereise waren, keine Geschäftsreisenden (zumindest sind uns keine aufgefallen). Die Nationalitäten waren recht bunt gemischt, die Altersstruktur würde ich überwiegend so zwischen 30 und 50 schätzen. Es waren größere Gruppen da, aber auch Familien mit kleinen Kindern und Paare, wie wir.

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, man kann aber auch nur Übernachtung buchen. In der Nähe gibt es Möglichkeiten zum frühstücken, aber dann würde man sich das sehr reichhaltige, üppige Frühstücksbuffet entgehen lassen (das wohl kaum Wünsche offen lässt).

Lage:
Das Hotel liegt ganz nah an der Stadthalle, 5 Minuten. Im gemütlichen Spaziergangtempo ist man in 10 Minuten am Westbahnhof wo man in U- und Straßenbahn einsteigen kann und in weiteren 10 Minuten am Stephansdom ist. Sehr gut ist, dass man mit einem Shuttlebus direkt zum Flughafen kommt! Fahrzeit ca. 40 Minuten. Bei der Anreise wussten wir das nicht und sind mit der S- und ab Wien Mitte mit der U-Bahn gefahren, was genau so lange gedauert hat und gleich teuer war. Bucht man eine Hin- und Rückfahrt mit dem Bus ist man mit 12€ pro Person dabei, Einzelfahrt 7€. Abfahrt alle 30 Minuten.

Die Haupteinkaufsstraße (Mariahilfer Straße) führt vom Westbahnhof in die Stadt.

In der Nähe des Hotels gibt es einige Restaurants. Wir waren bei einem recht guten Vietnamesen „um die Ecke“. Da man mit der U-Bahn aber schnell unterwegs ist, kann man zum essen aber auch zu anderen Plätzen in der Stadt gelangen. Die Restaurantempfehlungen des Personals waren alle gut (vor allem das Neni auf dem Naschmarkt!)

Kurz sowohl Verkehrstechnisch als auch Essenstechnisch gut gelegen. Mit U- und Straßenbahn schnell zu den Sehenswürdigkeiten und mit dem Shuttlebus schnell und ohne Umsteigen zum Flughafen.

Auch gut! Direkt gegenüber vom Hotel ist ein Supermarkt. Man kann sich also für die Entdeckung der Stadt mit Wasser und etwas Obst, oder was man halt sonst so braucht, eindecken.

Service
Das Personal war durchweg sehr freundlich und sehr hilfsbereit. In der Lobby gibt es zwei Kostenfreie Internetterminals. Ob es WLan gibt kann ich nicht sagen.

Das Hotel ist sehr sauber und die Zimmer werden natürlich täglich gereinigt. Es gibt die üblichen Leistungen im Zimmer (Safe, Fernseher, falls man den braucht).

Unser Zimmer war nachts zu warm, was wir bei der Abreise auch mitgeteilt hatten. Uns wurde glaubhaft versichert, dass das Problem bekannt sei und daran gearbeitet würde. Wenn sich die Gelegenheit ergibt werden wir das sehr gerne bei einem erneuten Wienbesuch überprüfen :-)
Gastronomie
Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet mit vielen Bio- und regionalen Produkten.

Da es sich, wie bereits erwähnt, um ein Passivhaus handelt, wurde auf eine Minibar im Zimmer verzichtet. Getränke bekommt man zu jeder Tages- und Nachtzeit an der Rezeption zu akzeptablen Preisen.

Zimmer:
Sauberes, geräumiges Zimmer mit gemütlicher Ausstattung. Gute Betten. Gute Sanitäre Anlagen d.h. genug Wasser aus der Dusche, keine tropfenden Hähne usw., was ja eigentlich normal sein sollte, aber eben nicht immer so ist. Fernseher und Safe im Zimmer, täglich Reinigung, alles was halt so üblich ist. Die Einrichtung schien ziemlich neu zu sein, es war alles super in Schuss.
Keine Kaffeemaschine, keine Minibar, kein Balkon, keine Klimaanlage, was uns aber alles nicht störte weil wir es nicht brauchten.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen