Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Aufenthalt in einem ungemütlichen Hotel” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel
Nr. 125 von 366 Hotels in Wien
Duisburg
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Aufenthalt in einem ungemütlichen Hotel”
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juni 2010

Wir waren nicht so begeistert von dem Hotel. Das Zimmer war kalt (Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert) und der Abfluss in der Badewanne war verstopft. Nach einer Beschwerde von uns haben wir ein anderes Zimmer bekommen. Frühstuck war nicht im Preis inklusive und für das Frühstück musste man extra 32 Eur bezahlen. Trotz der entstandenen Unannehmlichkeiten war unser Aufenthalt in Wien ganz in Ordnung.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, n_bonev!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.204 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    422
    486
    204
    69
    23
Bewertungen für
241
408
59
307
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2010

Waren für zwei Nächte über ein verlängertes WE in diesem Hotel.
Das Zimmer war schön anzusehen, aber recht dunkel mit Aufsicht auf Häuser - halt innerstädtisch. Daher auch gut ans ÖPNV angebunden.
Badeinrichtung versprüte den Charme vergangener Tage, war aber sauber.
Swimming Pool wird auch von Gästen außerhalb benutzt (irgendein Club), daher ziemlich gut besucht - hatten uns auf etwas mehr Privatatmosphäre gefreut!

  • Aufenthalt Juni 2009, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Fuyusan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2010

Ich bin seit mehreren Monaten Stammgast in diesem Hotel; Service sowohl an der Rezeption als auch in allen anderen Bereichen ausgezeichnet; schöne Lounge (mit dem Zimmer buchbar oder über mind. Marriott Gold Karte) mit Speisen und Getränken.
Auch die perfekte Lage im 3. Bezirk läßt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bzw. Theater/Oper in der Innenstadt in wenigen Minuten erreichen.

  • Aufenthalt Mai 2010
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, ROSPO12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
116 Bewertungen
86 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 10. Mai 2010

Wir haben ein verlängertes Wochenende im Renaissance Imperial Riding School verbracht. Das Hotel wurde 1988 in einer ehemaligen Reitschule eingerichtet und durch einen langen Anbau erweitert. Damals als Penta Hotel eröffnet, gehört es nach einer Teilrenovierung 2008 zu Renaissance.
Wir hatten ein Zimmer auf der oberen Club-Etage mit Zugang zur Club-Lounge gebucht. Die Zimmer entsprechen dem Standard bei Marriott/Renaissance mit einem gemütlichen Bett. Der Fernseher war ein moderner Flachbild-TV, es gab im Zimmer einen Safe in dem ein Netbook, jedoch kein größerer Laptop Platz findet. Dies liegt wahrscheinlich daran, daß wesentliche Ausstattungsgegenstände 20 Jahre alt sind. Ebenso sind die Badezimmer renoviert, es gibt aber eine Badewanne mit Dusche in Schulterhöhe, das Wasser kommt also nicht, wie im Normalfall von oben, sondern mehr von der Seite.
Die Minibar war im Zimmerpreis eingeschlossen und enthielt neben Softdrinks lediglich eine Flasche Bier, keine weiteren alkoholischen Getränke. Wir fanden dort auch eine seit längerem geöffnete, halb leere Flasche Saft. Dies spricht nicht für ein gutes Housekeeping.
Die Fenster im Zimmer sind recht klein (Bauweise der 80´er Jahre) und lassen sich nur kippen, nicht jedoch ganz öffnen. Da es draussen sehr warm war, war es entsprechend heiß im Zimmer. Leider funktionierte die Klimaanlage nicht ausreichend und war nur eine bessere Lüftung, so daß sich die Temperatur nur unwesentlich senken ließ. Wir haben in der ersten Nacht bei der Hitze kaum schlafen können. Am nächsten Morgen baten wir darum, das Fenster aufschliessen zu lassen, damit wir es öffnen könnten. Dies wurde uns verwehrt, man bat uns aber ein neues Zimmer an. Auch hier verdiente die Klimaanlage ihren Namen nicht, es war zum Glück etwas kühler geworden. Ich kann nicht verstehen, weshalb sich die Zimmerfenster nicht öffnen lassen, selbst wenn ich bereit bin, die Verantwortung zu tragen. Ein geöffnetes Zimmerfenster stellt in Europa keine Ausnahe dar und gehört zum normalen Leben. Es ist ja auch möglich, den Toilettendeckel eigenmächtig zu schliessen und zu öffnen.
Wenn es eine effektive Klimatisierung des Raumes gibt, bin ich bereit, mit einem geschlossenen Fenster zu leben, so ist es jedoch inakzeptabel.
Das Frühstück haben wir im Restaurant gegessen, die Auswahl war gut und das Personal ausgesprochen freundlich.
Ganz im Gegenteil zur Club Lounge, in der zu verschiedenen Zeiten Snacks angeboten werden sollten, die jedoch nach kurzer Zeit vergriffen waren und nicht nachgefüllt wurden. Ebenfalls gab es am Abend nicht einmal Erdnüsse o.ä. Die angekündigte Honour-Bar war nicht vorhanden, so daß Wein, Bier und Softdrinks die einzigen Getränke waren. Die Kaffeemaschine wurde abends abgestellt, so daß Heißgetränke nicht durchgehend verfügbar waren. Auch das Business Centre in der Lounge war am späten Abend nicht mehr verfügbar. Insgesamt ist die Lounge den Besuch nicht wert und es lohnt den Mehrpreis im Gegensatz zu vielen anderen Hotels dieser Kette in Wien auf gar keinen Fall!
Das Internet war im Zimmerpreis ebenfalls enthalten, die Nutzung erforderte jedoch einen umständlichen Loginvorgang und beim Checkout sollte die Nutzung berechnet werden. Dies konnten wir jedoch klären. Es spricht ebenfalls nicht für das Hotel, daß sich solche Sachverhalte (Kostenloses Internet für Club-Etage) nicht im Vorwege regeln lassen und der Gast es dem Rezeptionspersonal erklären muß.
Im Vorwege erhielten wir eine automatisierte Email mit der Frage nach gewünschten Extras. Dort klickte ich den Wunsch nach einem Teekocher an. Dieser fand sich jedoch bei Ankunft nicht im Zimmer. Mit erschliesst sich der Sinn einer solchen Email nicht, wenn es keine Folge hat, ausser den Gast weiter zu verärgern.
Insgesamt bleibt der Eindruck von wenig qualifiziertem und wenig interssiertem Personal, einer älteren Zimmerausstattung mit inakzeptabler Belüfung, einer Lounge, die den Mehrpreis nicht wert ist und einem miserablen Preis-Leistungs-Verhältnis in diesem Hotel, so daß ich bei ausreichend guten Alternativen in Wien das Renaissance Imperial Riding School auf keinen Fall empfehlen kann.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Der_Finger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hockenheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
56 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2009

Gute Lage mitten in Wien, sehr freundliches Personal, leckeres Frühstücksbuffet und gute Auswahl an der Hotelbar.

Aufenthalt August 2007
Hilfreich?
Danke, Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
2 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Oktober 2009

wir hattenm leider nur ein Nacht Zeit, und nachdem ich bereits in einem anderen Hotel kein Zimmer bekommen hatte, wurde mir von dem anderen (Marriot) Hotel dieses hier empholen.
angekommen, sehr exclusives ambiente in ehrwürdigem alten gebäude. an der rezeption hieß es nur noch Juniorsuite frei......was will man machen. Ist ja auch kein problem, eben mal was exlusiver nächtigen . Minibar ist inclusive ( meinte die Dame an der Rezeption).
Zimmer größe und einrichtung bedürfen keiner erwähung. ALLES Top. !!
BETTEN SIND SUUUPER. Groß bequem gemütlich. Bad alles top.
Frühstückbuffet ....wegen der bequemen betten erst um 9:30 runter....... Alles da, was das Herz begehrt........ aber viele warme speisen kalt... lag es an der Uhrzeit? ....Wir haben leider nicht gefragt, denn das Personal (Nur das Personal an den Frühstückstischen, Personal am Eingang zum Frückstuckraum war sehr freundlich) machte nicht so den lustigen Eindruck , alle etwas grisgrämig dreinschauend, ließen die auch schon mal meinen halbvollen Teller, und einen meiner Partnerin verschwinden. Aber alles in allem ein sehr zu empfehlendes Haus.
PS. die Parkgebühren im Hotelparkaus gehen gar nicht.

  • Aufenthalt Oktober 2009
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Kiever!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sankt Augustin
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 8. Mai 2009

Wir haben ein Wochenendpaket gebucht, das 2 Übernachtungen mit Frühstück sowie ein 3-Gang-Gourmet-Menü beinhaltete.
Die Lage ist zwar nicht ganz zentral, jedoch gut an das Schienennetz angebunden, sodass man alle Sehenswürdigkeiten bequem per Tram erreichen kann.
Das Hotelgebäude besticht durch Komfort, der Empfangsbereich durch seine geschichtsrächtige Architektur. Die Zimmer sind insgesamt recht komfortabel und geschmackvoll eingerichtet, allerdings entsprechen die Bäder eher einem 3- oder 2-Sterne Hotel.
Das Frühstücksbuffet ist von guter Qualität und 4 Sternen angemessen. Leider stellte sich das in unserem Paket enthaltene "Gourmet-Dinner" jedoch als Enttäuschung heraus. Nach Informationen der Homepage des Hotels, auf der es eine Speisekarte gibt, erwarteten wir eine gehobene Küche, erhielten aber eine Frittaten-Suppe (aus der Tüte?), Hühnergeschnetzeltes mit Bratkartoffeln (ungenießbar) und Vanilleeis mit Früchten (kann man nichts mit falsch machen)! Grundsätzlich haben wir natürlich nichts gegen Hausmannskost, aber im Rahmen eines "Gourmet-Pakets" empfanden wir dies als unpassend.
Grundsätzlich würde ich das Hotel weiterempfehlen, jedoch nicht das angebliche "Gourmet-Paket".

  • Aufenthalt Februar 2009
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Nullihase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Innere Stadt
Vienna Marriott Hotel
Vienna Marriott Hotel
Nr. 90 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 1.616 Bewertungen
Renaissance Wien Hotel
Nr. 84 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 970 Bewertungen
Landstraße
Austria Trend Hotel Savoyen Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Landstraße
Lindner Hotel Am Belvedere
Lindner Hotel Am Belvedere
Nr. 117 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 918 Bewertungen
Innere Stadt
Le Meridien Vienna
Le Meridien Vienna
Nr. 79 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 2.705 Bewertungen
Leopoldstadt
Hilton Vienna Danube Waterfront
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel

Unternehmen: Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel
Anschrift: Ungargasse 60, Wien 1030, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 90 der Familienhotels in Wien
Nr. 92 der Luxushotels in Wien
Nr. 92 der Businesshotels in Wien
Nr. 107 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 178 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 369
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers, TripOnline SA, Hotels.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Renaissance Imperial Riding School Wien
Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel Wien, Region Wien
Renaissance Vienna
Vienna Renaissance

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen