Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die gemütlichsten Betten überhaupt”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel
Nr. 121 von 358 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 11. Mai 2007

Mai 2007 übernachteten wir hier für zwei Tage. Es war wundervoll. Die Betten waren die gemütlichsten, in denen wir jemals geschlafen haben - es war wirklich verführerisch, einfach im Bett zu bleiben und nie das Zimmer zu verlassen.

Das Dekor war gut erhalten, alles war komfortabel und elegant. Für europäische Verhältnisse waren die Zimmer sehr groß, besonders da das Hotel in der Mitte einer Großstadt liegt. Unser Zimmer hatte einen sehr netten Flachbildschirm, der auch Internetzugang hatte (für den man zahlen musste).

Unsere gesamte Etage war eine Nichtraucher-Etage, was wundervoll war - viele europäische Hotels haben so was nicht und als Nichtraucher muss man genug Passivrauchen in den Restaurants und Bars ertragen, und da sollte man dies nicht auch noch im Hotel ertragen müssen.

Die Haltestellen der Straßenbahn sind in der Nähe des Hotels und mit der Straßenbahn kommt man in der ganzen Stadt herum - wir benutzten aber auch die U-Bahn.

Das einzige, was wir nicht probierten, war das Frühstück, da es teuer war - € 9,- für ein kontinentales, € 20,- für ein englisches Frühstück. Wir haben ein nettes Café die Straße runter gefunden (ca. 100m), wo wir ein riesiges Frühstück für € 6,- bekommen haben.

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Gemeinschaftsräume waren ebenfalls gut ausgestattet und wurden nett präsentiert.

Falls wir nach Wien zurückkehren, werden wir hier auf jeden Fall wieder übernachten.

1  Danke, pedro1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.413)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

150 - 156 von 1.413 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. April 2007

Wir waren hier für eine Woche und haben uns gewünscht, wir könnten einen Monat hier bleiben. Nicht so zentral gelegen, wie man vielleicht glaubt, bis zum Stephansdom geht man schon ca. 15-20 Minuten. Aber die Nachbarschaft und die Sehenswürdigkeiten waren immer nett anzuschauen. Das Personal war SEHR aufmerksam und die Rezeption hieß einen sehr nett willkommen und war sehr entgegenkommend! Wir waren von allem begeistert.

Danke, Guhor1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. März 2007

Gerade kommen wir zurück von unserem 2-tägigem Aufenthalt in Wien im Renaissance Penta Vienna Hotel und wir haben unseren Aufenthalt dort wirklich genossen. Zuallererst - es hat eine gute Lage und ist nur 3 m von der Reinweg-Haltestelle entfernt. Die Haltestelle ist auf der S7-Linie, die direkt vom Flughafen kommt. Der Eingang ist sehr schön, ebenso wie das Restaurant. Beide sind durch die UNESCO als historisches Baudenkmal eingestuft worden, da sie Teil einer Reitschule waren. Die Zimmer liegen im modernen Teil des Gebäudes.

Unser Zimmer war wirklich groß mit einem Doppelbett und einem netten großen Bad. Es gab viele bequeme Kissen, einen Sessel, ein großes Fenster, wodurch wir viel Tageslicht hatten. Ein riesiger Fernsehbildschirm mit +30 Kanälen (allerdings haben wir nicht viel fern gesehen, wir hatten keine Zeit dafür).

Das Frühstück war im Preis enthalten: Ein riesiges Frühstücksbuffet mit vielen verschiedenen Sachen, wie Müsli, Eier, Pfannkuchen, Kartoffeln, Muffins, Käse, Speck etc. ... verschiedene Säfte und Getränke ... Wir haben nur eine Sache anzumerken: Eine besondere Kellnerin war besonders unfreundlich (vielleicht hatte sei einfach nur einen schlechten Tag gehabt?!) ... Alles in allem hat es mir sehr gut im Hotel gefallen, besonders da wir für die zweite Nacht 25% Rabatt bekommen haben.

Danke, dilafa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. April 2006

Es liegt ein wenig außerhalb vom Zentrum Wiens. Das Penta ist zum Teil ein umgebauter Pferdestall. Die Rezeption ist ganz schön und geräumig, das Personal zuvorkommend und der Service gut. Die Zimmer sind von durchschnittlicher Größe, einfach ausgestattet und die Anlagen sind sauber und ordentlich. Das Frühstück ist mal etwas anderes, denn es wird in einem der umgebauten Ställe serviert. Üppig und sehr lecker. Die Stadt ist wunderschön und hat mehr Grünanlagen als den meisten anderen Städte in Europa, viele fabelhafte Gebäude und ein exzellentes öffentliches Transportsystem. Das Schloss Schönbrunn, mit den tollen Gartenanlagen und dem gut erhaltenen Haus, ist auch einen Besuch wert. Ein Renaissance Hotel, das sein Geld wert ist.

Danke, chris036!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 13. Juli 2005

Das Renaissance Penta macht es richtig und bleibt der Tradition der Marriotthotels treu. Was es vielleicht an Ambiente fehlt, macht es mit Qualität wieder wett. Unserer Meinung nach waren die Gäste eher geschäftlich in Wien als privat. An der Rezeption konnten wir dort trotzdem Touren buchen und uns vom Hotel abholen lassen, was sehr praktisch war. Die Lage ist ruhig und in der einen Richtung nur ein paar Stationen von der Innenstadt und in der anderen nur ein paar Stationen vom Hauptbahnhof entfernt. Wir haben uns ein 3-Tagesticket während unseres 3-tägigen Aufenthalts gekauft, obwohl uns nie jemand kontrolliert hat. Das Hotel bietet auch kostenlosen Internetzugang an.

5  Danke, Grampa2191!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Landstraße
Austria Trend Hotel Savoyen Wien
Leopoldstadt
Hilton Vienna Danube Waterfront
Renaissance Wien Hotel
Nr. 68 von 358 in Wien
1.158 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Innere Stadt
Vienna Marriott Hotel
Vienna Marriott Hotel
Nr. 61 von 358 in Wien
1.862 Bewertungen
Innere Stadt
Le Meridien Vienna
Le Meridien Vienna
Nr. 73 von 358 in Wien
2.997 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel

Anschrift: Ungargasse 60, Wien 1030, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 89 der Luxushotels in Wien
Nr. 89 der Familienhotels in Wien
Nr. 92 der Businesshotels in Wien
Nr. 106 der Romantikhotels in Wien
Preisklasse: 82€ - 205€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 369
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Agoda, Hotels.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Weg, Evoline ltd, Ebookers, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Renaissance Imperial Riding School Wien
Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel Wien, Region Wien
Renaissance Vienna
Vienna Renaissance

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen