Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.977)
Bewertungen filtern
2.977 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.402
1.188
286
71
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.402
1.188
286
71
30
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
165 - 170 von 2.977 Bewertungen
Bewertet 3. August 2014

Wir waren für eine Städtereise ein paar Tage in diesem Hotel und waren insgesamt sehr zufrieden. Das Personal war sehr hilfsbereit und höflich. Die Zimmer waren ausreichend groß, das Bett sehr bequem und im Bad konnte man den Ton vom Fernseher (oder Radio) hören, was zwar erst etwas komisch/gewöhnungsbedürftig war, aber dennoch irgendwie lustig ist.

Das Frühstück hatte alles, was man brauchte (für jeden Frühstückstyp etwas) und zu den Zeiten, wo etwas mehr Betrieb war, wurde man zu einem Tisch gebracht. Top Service, vielleicht manchmal etwas überschnell beim Teller abräumen. Bei uns war der Frühstückspreis mit inbegriffen, aber ich weiß nicht, ob ich sonst so viel für das Frühstück ausgegeben hätte. Hängt vermutlich davon ab, was man erwartet oder wie viel man Essen möchte.

Die Lage ist auch in Ordnung, vielleicht nicht ganz nah am Geschehen, aber die U-Bahn Station Stadtpark ist nicht weit weg und von dort - oder mit der Straßenbahn in der anderen Richtung (Schwarzenbergplatz) - kommt man schnell überall hin. Generell ist der Nahverkehr der Stadt wirklich sehr gut, und die 24/48/72 Stundentickets lohnen sich wirklich.

Alles in allem ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Zimmertipp: Je weiter oben, desto ruhiger.
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, S D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WienMag, Guest Relations Manager von Hotel Am Konzerthaus Vienna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2014

Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt im MGallery Hotel Am Konzerthaus und Ihren ausführlichen Bericht auf TripAdvisor.
Ich bin überzeugt, dass auch andere Reisende von Ihrem Bericht profitieren und danke Ihnen sehr, dass Sie sich dafür Zeit genommen haben diesen zu schreiben.

Es hat uns sehr gefreut dass Sie sich in unserem Haus wohlgefühlt haben.
Kommentare wie Ihre motivieren uns sehr und helfen uns unseren Service einzuschätzen und darauf zu achten, dass wir weiterhin die Zufriedenheit unserer Gäste erreichen - vielen Dank für Ihre Worte.

Wir würden uns sehr freuen, Sie demnächst wieder in Wien begrüßen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und verbleiben,
mit herzlichen Grüßen
Michael Filnhals&das Team vom Hotel Am Konzerthaus

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Juli 2014

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
WienMag, Guest Relations Manager von Hotel Am Konzerthaus Vienna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2014

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 28. Juni 2014

Im Zusammenhang mit einem Barerlebnis erzielt auch das Hotel eine 1-Sterne Bewertung auf Grund des Manager-On-Duty des Hauses: Hier der Review:

Als Accor Platinum Member habe ich durch im Haus befindliche Hotel einen Gutschein für 3 Welcomedrinks erhalten.
Gegen 23:00 Uhr - an der Bar befanden sich nur noch 3 Gäste - trafen wir in der Hotelbar ein und wurden mit dem Satz begrüßt: "Brauchen Sie überhaupt ne Karte?"
Nachdem dann von dem Barmitarbeiter die Karten auf den Tisch gelegt wurden, haben wir uns für einen Gespritzten, ein Bier und einen MaiTai entschieden.
Nach kurzer Zeit wurden dann Bier und Gespritzer serviert, der MaiTai sollte noch 3-4 Minuten dauern.
Während der nächsten 15 Minuten war die "Servicekraft" damit beschäftigt, den Flur hinauf- und hinunterzugockeln, sich um andere Gäste und das Eindecken des Tisches zu bemühen.
Nach ungefähr 20 Minuten (die beiden anderen Getränke waren bereits fast leer), wurde dann ein Gebräu serviert, dass nur entfernt an einen MaiTai-Fertigprodukt erinnerte. Lieblos dekoriert und geschmacklich eine Katastrophe wurde das Getränk kommentarlos auf den Tisch gestellt. Auf meinen Hinweis, dass trotz keiner Gäste an der Bar der MaiTai wohl ein sehr besonderes Exemplar wäre, bekam ich ein schnippisches "Viel Spass mit Ihrem WELCOME-Drink" an den Kopf geworfen.
Aus diesem Grund habe ich das Front-Office aufgesucht und wollte den Manager-On-Duty sprechen. Dieser versuchte zunächst den Vorfall mit "Das Oskars hat mit uns nix zu tun" abzufertigen. Auf Nachdruck hat sich dann folgendes abgespielt:
Nach der Rücksprache des Manager-On-Duty (= Nachtportier) kam folgendes zu Tage:
Der Kellner fühlte sich schnippisch beleidigt. Auf den Hinweis, dass keine Gäste anwesend wären, wurde mir mitgeteilt, dass der Mitarbeiter mit dem Eindecken des Frühstücks beschäftigt wäre. Dass Gäste ja nun König wären und Vorrang vor dem Eindecken der Tische hätten, wurde mit dem Statz "Und Kaiser ist Kaiser" vom Manager-On-Duty kommentiert.
Als Gast von Accor, der einen guten 5 stelligen Betrag in dem Konzern lässt, ist mir dieses noch nie untergekommen. Freundlichkeit und Service einer Jugendherberge.
Nachdem wir alle Getränke ausgetrunken hatten, wurden nach 35 Minuten kommentarlos Greisin auf den Tisch gestellt.

Zusammengefasst:
Schlechter Service, überhebliches Barpersonal, unterirdische Getränkequalität und Müll auf dem Fussboden. - Hotel und Bar : DAUMEN RUNTER!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, cesinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WienMag, Guest Relations Manager von Hotel Am Konzerthaus Vienna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Juli 2014

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben und ein Feedback aur TripAdvisor zu geben.
Es freut uns sehr, dass Sie Gast in unserem Haus waren und möchten uns dafür entschuldigen, dass nicht alles zu Ihrer Zufriedenheit war und wir Sie nicht von unseren Leistungen überzeugen konnten. Ich darf Ihnen versichern, dass Ihre negativen Erfahrungen nicht unserem Standard entsprechen. Gerne möchten wir Sie bitten uns zu kontaktieren, um die Einzelheiten zu besprechen.
Gerne würden wir Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt von unserem exzellenten Service überzeugen und stehen Ihnen für Anfragen jederzeit zur Verfügung.

In der Zwischenzeit verbleiben wir,
mit freundlichen Grüßen
Michael Filnhals&das Team vom Hotel Am Konzerthaus

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Juni 2014

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
WienMag, Guest relations agent von Hotel Am Konzerthaus Vienna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juni 2014

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 16. Juni 2014

Aus beruflichem Anlass, konnte Ich vor kurzem ein Paar Tage im Hotel am Konzerthaus in Wien verbleiben.

Die Lage des Hotels ist sehr zentral. Die Oper und der Beginn der Fußgängerzone ist nur 5 Gehminuten vom Hotel Entfernt, das Heldendenkmal der Roten Armee, sowie Schloss Belvedere, das Wiener Konzerthaus und der Botanische Garten der Wiener Universität liegen noch näher.

Das Dekor des Hotels ist, für meinen Geschmack, etwas zu gediegen und eine Auffrischkur um das Dekor in das heutige Jahrhundert zu bringen wäre wünschenswert. Damit möchte Ich aber nicht den Eindruck erwecken, dass die Zimmer „abgenutzt“ wären, was ganz und gar nicht der Fall ist!

Die doch großzügig ausgelegten Zimmer entbehren keine der gewohnten Annehmlichkeiten und beinhalten sogar eine gut funktionierende Klimaanlage, was in Europa nicht immer der fall ist.

Das gesamte Hotel hinterlässt den Eindruck einer sehr guten Führung und das Preis Leistungsverhältnis stimmt perfekt.

Zudem ist in der sehr klein ausgefallenen Bar des Hotels rauchen zugestanden, was es Nichtrauchern sehr schwer macht die Bar zu frequentieren. Die ist in Wien allerdings gang und gebe und sollte daher nicht als Kritik aufgefasst werden.

Das auf dem Buffet Style basiertem sehr ausgebreitete Frühstück ist exzellent und der Service, wie im gesamten Hotel ist sehr gut.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ikke5473!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WienMag, Guest relations agent von Hotel Am Konzerthaus Vienna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2014

Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank für Ihren Besuch im MGallery Hotel Am Konzerthaus Vienna. Ich schätze es sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Meinung auf TripAdvisor zu veröffentlichen, um uns Ihre Erfahrung mitzuteilen. Ihre Rückmeldung ist uns sehr wichtig und Kommentare wie Ihre ermöglichen es uns, unser Produkt und die Dienstleistung zum Gast stetig zu hinterfragen.
Bitte seien Sie versichert, dass ich Ihre Kommentare mit sämtlichen Abteilungsleiter sowie mit der Geschäftsleitung teilen werde.

Ich hoffe, dass wir in naher Zukunft das Vergnügen haben werden, Sie erneut im MGallery Hotel Am Konzerthaus begrüßen zu dürfen.
Sollten Sie bis dahin Fragen oder sonstige Anliegen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen GRüßen,

Stéphanie Schuhmann und das Team vom Hotel Am Konzerthaus

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen