Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (930)
Bewertungen filtern
931 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
288
389
143
63
48
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
288
389
143
63
48
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
132 - 137 von 931 Bewertungen
Bewertet 19. September 2010

Das Hotel liegt direkt an der Grenze zur Innenstadt, hat somit eine tolle Lage, in Reichweite ist die U-Bahn und eine große Straßenbahnhaltestelle von der aus man schnell alle Sehenswürdigkeiten Wiens erreichen kann.
Für Wiener Verhältnisse kann sich das Preis-Leistungsverhältnis sehen lassen, denn das Hotel macht auch etwas her.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, peppion!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2010

Kaum angekommen eröffnete man mir, wegen einer Überbuchung müsste ich in ein anderes Hotel. Mit Beharrlichkeit konnte ich wenigstens erwirken, dass mich ein Taxi dorthin und zu meinem Geschäftstermin brachte. Ob das Hotelmanagement oder die Buchungsagentur GTA versagte, mögen andere prüfen. Bis dahin: keine Empfehlung möglich.

Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
Danke, hhh12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2010

Mein Zimmer war mehr hoch als breit, hatte nur ein Einzelbett, das Badezimmer war mini und noch dazu nur über eine gefährliche, kleine Stufe zu erreichen, an der man sich die Zehen leicht stößt. Mein Zimmer ging (wie wohl die meisten) zu einer stark befahrenen Straße hinaus, und die alten Fenster haben nichts vom Lärm abgehalten. Zudem hatte das Hotel zu der Zeit im Keller eine Baustelle, die den ganzen Tag über durch das ganze Haus dröhnte. Zum Wohnen gibt es in Wien wahrlich bessere Adressen, auch wenn die Lage sehr zentral ist. Das Restaurant ist allerdings empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tina4000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. August 2010

Mit Schwiegermutter, Mutter und Frau habe ich im August eine schöne Zeit in Wien verbracht. Das Hotel Regina habe ich in einem Reiesekatalog gefunden. Für die Anfahrt vom Flugehafen haben wir die meines Erachtens beste Lösung gesucht und gefunden: Taxi! Für ca. 40,00 € wird man/frau vor die Tür gebracht.

Lage und Athmosphäre des Hotels: Unschlagbar! Wenn ein Hotelgast den Zustand des Aufganges Währinger Straße (U-bahn Schottentor) bemängelt, hat er das Prinzip nicht begriffen: Raus aus der U-bahn, rein in die nächste Tram (37, 38 oder andere) und an der nächsten Haltestelle aussteigen, 50 m zurück und schon ist das Hotel erreicht.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nikoSuederbrarup!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2010

Ein Besuch im Hotel Regina ähnelt eher einer Lotterie als einem Hotelbesuch.Wir haben in dieser Lotterie leider verloren.Denn das Hotel Regina ist eigentlich überbucht, nimmt aber trotzdem immer weiter Buchungen entgegen.Wir wurden in ein anderes Hotel abgeschoben.Bestehen sioe unbedingt darauf, von einem Taxi in das andere Hotel auf Kosten des Hotels Reginas gefahren zu werden, denn unser Hotel war über 1Km entfernt, und nicht wie uns erzählt wurde nur 200m. Wir erfuhren von unserem Taxifahrer, dass wir kein Einzelfall waren, und das Hotel Regina immer wieder Besucher abschiebt. Als Entschädigung bekamen wir vom Hotel Regina ein kleines Törtchen und einen Entschuldigungsbrief. Also wenn sie im Hotel Regina buchen, brauchen sie vor allem starke Nerven und sehr viel Glück.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Service
2  Danke, Patricksoad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen