Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Freundliches Personal, sauebere Zimmer”
Bewertung zu Hotel Regina

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Regina
Nr. 107 von 359 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. April 2013

Wir waren über die Osterfeiertage in Wien. Die Wahl für das Hotel Regina fiel, als wir einen Voucher auf Ebay gesehen haben. Nach Ersteigerung (Preis p. Nacht war niedriger als auf der Website) haben wir unser Wunschdatum per Mail ans Hotel geschickt und bekamen promt eine Antwort. Die Reservierung hat prima geklappt. Da unser Flug ziemlich früh war, kamen wir vor der eigentlichen Check-In Zeit, konnten aber problemlos unsere Koffer in einer Kammer neben der Rezeption lassen. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Das Zimmer 316 war sehr sauber. Bad mit Badewanne und WC war sauber. Das Bett besteht aus 2 Einzelbetten - da musste man aufpassen, um nicht "auseinander zu fahren". Wir hatten auch ein Zustellbett - wissen jedoch nicht warum. Das Zimmer ist mit einem ziemlich kleinen und altmodischen TV ausgestattet, aber man ist ja hauptsächlich wegen der Stadt im Hotel. Leider waren unsere Kissen etw. zu wabbelig / weich... wir haben nicht um Ersatz gebeten - sicherlich würde man andere bekommen. Das Frühstück war üppig - man hatte alles, was das Herz begehrt. Die Lage des Hotels ist phänomenal! ca. 10 min Fußweg und man ist im Herzen Wiens. Eine tolle Reise mit einem schönen Hotel. Empfehlenswert.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MJ175!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. April 2013

Lieber Gast MJ175,

wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel nach Ihrem Aufenthalt zu bewerten. Wir haben uns außerordentlich über Ihre netten Worte gefreut und das Lob an unsere Mitarbeiter weitergegeben.

Schade, dass Sie die kleinen Kritikpunkte in ihrem Zimmer nicht gleich bei uns angesprochen haben, einige hätten wir sofort beheben können, sodass Sie ihren Urlaub vielleicht noch ein klein wenig mehr hätten genießen können. Wir haben Pölster mit verschiedenen Füllungen auf Lager um auf unsere internationale Klientel (teils Allergiker) eingehen zu können und hätten vielleicht auch für Sie den passenden Polster gefunden. Auch die Betten können mit einem Verbindungselement fixiert werden, dieser muss sich in ihrem Zimmer gelöst haben, oder fehlte gänzlich, das tut uns sehr leid!

Bezüglich der alten TV Geräte sind diese bereits in unserem nächstes Budget vorgesehen ;-).

Wir freuen uns immer wenn sich unser Bemühen unseren Gästen eine angenehmen Aufenthalt bereiten zu können, bezahlt macht, und würden uns außerordentlich freuen, Sie auch bei einem erneuten Wienbesuch als Gäste empfangen zu dürfen.

Herzlich Ihre
Eva Kremslehner
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (825)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

82 - 88 von 825 Bewertungen

Bewertet am 10. März 2013

Wie man sich ein österreichisches Plüschhotel, eben so vorstellt, es fehlt eigentlich nur der leibhaftige Kaiser. Das Zimmer im zweiten Stock, unmittelbar neben dem Fahrstuhl, zu einem Innenhof, absolut ruhig, auch bei Kunstlicht noch sehr dunkel. Die Dielen knarren, im Deckenleuchter ist eine Birne defekt, aber im Prinzip ist alles, was man für drei Nächte benötigt, vorhanden. Gemeldete Reparaturwünsche wurden nicht ausgeführt.trotz Reklamation Im Bad wimmelt es von Silberfischen. Beim Einchecken wird der Receptionist schnell ungeduldig, wenn man wagt, nachzufragen, erstens spricht er sehr schnell, zweitens ist man nach einer 950 km Autofahrt nicht unbedingt für alles, was erzählt wird, aufnahmebereit.

Beim Ausschecken hob die charmante junge Dame nur den Kopf und fragte: "Ja?" Nachdem sie mich bereits dreimal gesehen hatte, wie ich Gepäck ins Autro trug, war eigentlich klar, dass ich die Rechnung begleichen wollte, sie aber wollte mir den Zimmerschlüssel geben. Auf meine Bitte, mir die Rechnung ausstellen zu wollen, wurde mir schnippisch gesagt: " ausschecken heisst das, auschecken wollen Sie, na, das hätten Sie aber mal gleich sagen sollen" . Kurze Diskussion warum ich keine Rechnung für den Aufenthalt erhalte, nur für die Extras, "Sie haben bei XX gebucht, da bekommen Sie keine Rechnung". Schade, durch solche Mitarbeiter kann der ganze Aufenthalt "versaut" werden.

Das Frühstück ist absolut in Ordnung, wenn der Service nur annähernd so gut wäre, ware es fast perfekt. Abgehen von einer etwas gesetzteren Serviererin, die sich bemühte, drei junge Menschen, die sich im Vorraum zum Frühstückszimmer aufhalten, sich über die Erlebnisse der letzten Nacht laustark unterhalten, und, wenn es denn nun gar nicht anders geht, auch mal an einen Tisch "schleichen". Das junge Mädchen war nicht ein einziges Mal an einem Tisch, die Hände auf dem Rücken verschränkt, wanderte sie auf und ab, niemand wird je erraten, was sie eigentlich vorhatte, und warum sie im Service eingesetzt wurde. Der Mittagsservice im Restaurant Roth ausnehmend gut, siehe dort

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ekhard44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2013

Lieber Gast Detlev Z,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Es freut uns, dass wir Ihnen den Eindruck eines Traditionshotels vermitteln konnten, denn nichts anderes wollen wir auch sein.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie Grund zur Beanstandung während Ihres Aufenthaltes im Hotel Regina hatten. Wir haben die Mängel behoben und entschuldigen uns dafür, dass es nicht sofort geschehen ist.

Wir haben mit unserer Mitabeiterin an der Rezeption gesprochen und sie entschuldigt sich vielmals, falls sie den Eindruck von Unhöflichkeit vermittelt hat.

Es entspricht jedoch der Wahrheit, dass wir von Reisebüros getätigten Reservierungen keine Rechnungen ausstellen können. Sie haben die Zahlung an eine bestimmte Firma getätigt, deshalb bitten wir Sie auch dort eine Zahlungsbestätigung anzufordern.

Bezüglich Ihrer Kritik des Services beim Frühstück, handelt es sich um eine neue Servierkraft, die sich noch in der Einschulungsphase befand und daher vielleicht nicht so den Mut aufbrachte aktiv auf die Gäste zuzugehen.

Wir hoffen Sie geben uns nochmals eine Chance Sie von unserer Professionalität überzeugen zu können.

Ihre Eva Kremslehner
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. März 2013

Wir waren über ein verlängertes Wochenende in Wien im Hotel Regina am Rooseveltplatz. Hotel ist wirklich sehr nett und das Zimmer ist sehr sauber und gepflegt. Das Hotel ist wirklich sehr verkehrsgünstig gelegen. Das Frühstück ist sehr lecker und für jeden etwas dabei. Das Hotelpersonal war super freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SilkeG1963!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2013

Lieber Gast Silke G1963,

vielen Dank für Ihr positives Feedback, das uns sehr freut.

Gerne leiten wir Ihre netten Worte an unsere Mitarbeiter weiter, die dadurch noch motivierter sind.

Bis bald Ihre Familie Kremslehner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Februar 2013

Wir haben 4 Nächte im Regina verbracht und zum Glück ein Zimmer im zweiten Stock in Richtung der Votiv-Kirche zugewiesen bekommen. Der Zustand des Zimmers, der Einrichtung und der Sanitäranlagen ist in Ordnung. Ein bißchen älter aber (noch) nicht schmuddelig. Pluspunkte gibt es für: separate Toilette, Frühstückseier auf Wunsch-Zeit, schön heißes Wasser mit ordentlich Wasserdruck (so dass duschen Spass macht) und zum Geburtstag wurde unaufgefordert eine köstliche Torte des Hauses spendiert.
Wenn man unbedingt nörgerln möchte: im Badezimmer rauschte es durchgängig recht laut aus der Lüftung, der Fernseher war grotesk klein, das Personal am Empfang nur so freundlich wie nötig,

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sgnib!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Februar 2013

Lieber Gast Sgnib,

vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns geniessen konnten und das Zimmer und unser Frühstücksbuffet Ihre Zustimmung gefunden haben.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen,

Ihre
Eva Kremslehner
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Januar 2013

Auf der Suche nach einem passenden Hotel für die geplante Woche Wien sowie der Kombination von Gutschein und zubuchbaren Übernachtungen fiel die Wahl auch wegen der guten zentralen Lage auf das Hotel Regina. Gleich vorweg: wir wurden nicht enttäuscht. Das inkludierte, auch von außen zugängliche, Restaurant, in welchem auch das Frühstück eingenommen wurde, war vom Service wie auch von der Qualität der Speisen her gut. Das Frühstück hat durch Vielfalt geglänzt, bitte die Marmeladen probieren!
Die erste Nacht in einem scheints "alten" Zimmer mit Vorraum (mit der Möglichkeit eines weiteren Bettes z.B. für Kinder) verbracht. Die Matratze war so hart man hätte meinen können, dass gar keine da wäre. Am nächsten Tag diesen Umstand moniert und in ein anderes Zimmer, welches schon modernisiert aussah, umgezogen. 4. Stock, Matratzen ok, kein Vorraum mehr - passt.
Kleinerer Park vor der Tür (zu Weihnachten Weihnachtsmarkt), U-Bahn-Station in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar, Straßenbahn-Haltestelle "um die Ecke", mehrere Restaurants fussläufig zu erreichen (wenn man nicht das hauseigene Restaurant nutzen will) - was will man mehr. Somit klare Empfehlung.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, burkeswarrior!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Januar 2013

Lieber Gast Burkeswarrior,

vielen herzlichen Dank für Ihr detailliertes Feedback welches uns sehr freut!

Bezüglich der harten Matratze möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen, und sind gleichzeitig froh, dass wir das Problem durch einen Zimmerwechsel lösen konnten!

Unsere hausgemachte Kaiser Franz Josef Torte sowíe unsere Marmeladen erfreuen sich an großer Beliebtheit bei unseren Gästen, schön, dass Sie diese Meinung teilen.

Das gesamte Kremslehner Team würde sich sehr freuen Sie wieder begrüßen zu dürfen!

Ihre Eva Kremslehner
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Januar 2013

Sehr schönes, gediegenes Hotel in einem prachtvollen Stuckaltbau, zentral gegenüber der Votivkirche im 9. Bezirk gelegen, dadurch auch etwas Verkehrslärm (aber das weiß man schließlich bei der Buchung), alle Sehenswürdigkeiten sind schnell zu erreichen. Vorsicht beim Falschparken, die vergessene Parkscheibe kostet in Wien sage und schreibe EUR 36,-!

Wir hatten ein schönes großes Zimmer im 5. OG, welches man über drei Aufzüge erreicht. Das Zimmer verfügt über Klimaanlage, Minibar und einen (zugebenermaßen im Verhältnis zum Zimmer und für den Abstand zum Bett etwas klein geratenen) TV, aber man fährt schließlich nicht nach Wien, um TV zu schauen.

Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, Wünsche werden jederzeit und sofort erfüllt - sehr angenehm.

Highlight war das Abendessen im Restaurant Roth, von der Vorspeise bis zum Dessert hervorragendes Essen, phantasievolle Kreationen, optisch ansprechend angerichtet und serviert von wieder sehr freundlichen Servicekräften.

Angesichts des hohen Levels konnte das Frühstück da nicht mithalten, ohne dass dieses schlecht gewesen wäre.

Insgesamt ein sehr angenehmer Aufenthalt, wir werden bald wieder nach Wien müssen und gern wieder dieses Hotel aufsuchen!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Januar 2013

Lieber Gast Michael L,

es ist eine wahr Freude Ihren Bericht bezüglich Ihres Aufenthalts bei uns zu lesen, vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben!

Es freut uns zu lesen, dass Sie sich bei uns im Haus wohl gefühlt haben und dass Sie mit unserem Speiseangebot zufrieden waren.

Sehr gerne werde ich Ihr überaus tolles Lob an unsere Mitarbeiter weiterleiten, ein positives Feedback von unseren Gästen ist die beste Motivation für uns alle!

Auch ist es schön für uns zu lesen, dass Ihnen das Ambiente und der Stil unseres Hauses gefallen haben.

Wir freuen uns sehr Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Bis bald Ihre Familie Kremslehner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Januar 2013

Wir waren zum zweiten Mal für 3 Übernachtungen im Hotel. Wir schätzen die zentrale Lage für öffentliche Verkehrsmittel und für einen Fussweg in die Stadt. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, hilfsbereit und gingen auf unseren Zimmerwunsch ein. Das Zimmer lag im 4. Stock und bot einen schönen Ausblick auf die davor liegende Grünanlage. Das neu renovierte und geräumige Bad stand im Widerspruch zu der antiquierten Ausstattungdes unrenovierten, doch etwas kleinen Zimmers. Die vier Sterne, mit denen das Hotel beworben wird, beziehen sich im wesentlichen auf die Räume im Erdgeschoss, die einen ehrwürdigen Charme ausstrahlen. Die Zimmer verdienen diese Klassifizierung nicht. Das Früchstücksbuffet ist reichlich und abwechslungsreich (es gibt sogar vorzüglichen Cappuccino!). Der Frühstücksraum mit den hohen Decken bietet eine besondere Atmosphäre, ist aber sehr laut. Unverständlich für mich war die scheinbare Überforderung des Küchen- und Servicepersonals. So dauerte das Nachlegen von Eiern und Speck aus der Küche bis zu 15 Minuten und eine Nachfrage wurde nur mit einem Kopfschütteln quittiert. Selbst bei einer Vollbelegung sind Erfahrungswerte da, die den Bedarf an Speisen und Getränken festlegen. Gegen Ende der Frühstückszeit war das Buffet arg geplündert und Nachschub erhielt man nur durch Nachfrage. Insgesamt betrachtetnwerde ich das Hotel wieder buchen und kann es wirklich weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hans S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2013

Lieber Gast Hans S,

vorab möchten wir Ihnen ein gutes neues Jahr wünschen und uns dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen.

Es freut uns außerordentlich, dass Sie unser Hotel wieder buchen werden und uns weiter empfehlen!

Wir sind stets bemüht die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen und wir entschuldigen uns, dass uns dies beim Frühstücksbuffet nicht gelungen ist.

Selbstverständlich werden wir dieses Thema bei unserem nächsten Meeting aufgreifen und mit den zuständigen Mitarbeitern besprechen.

Es ist uns sehr wichtig den Charme unseres Hotels beizubehalten, da wir der Meinung sind, dass "Modern" nicht immer gleich besser ist.

Wir sind der Ansicht dass vor allem in Wien die Tradition und die traditionelle Einrichtung bewahrt werden sollte.

Vielen Dank nochmals für Ihr Feedback und wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzlich Ihre
Eva Kremslehner
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Serviten Quarter
The Harmonie Vienna
The Harmonie Vienna
Nr. 13 von 359 in Wien
615 Bewertungen
Serviten Quarter
Hotel de France
Hotel de France
Nr. 106 von 359 in Wien
1.587 Bewertungen
Innere Stadt
Austria Trend Hotel Rathauspark Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Innere Stadt
Hotel Royal
Hotel Royal
Nr. 109 von 359 in Wien
834 Bewertungen
Wieden
Hotel Johann Strauss
Hotel Johann Strauss
Nr. 119 von 359 in Wien
434 Bewertungen
Innere Stadt
Graben Hotel
Graben Hotel
Nr. 94 von 359 in Wien
711 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Regina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Regina

Anschrift: Rooseveltplatz 15 | 1090 Wien, Wien 1090, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Alservorstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 79 der Luxushotels in Wien
Nr. 115 der Businesshotels in Wien
Nr. 121 der Romantikhotels in Wien
Preisklasse: 102€ - 217€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Regina 4*
Anzahl der Zimmer: 165
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, TUI DE, Ebookers, Weg, HotelQuickly, Evoline ltd, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Regina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Regina Wien, Region Wien
Wien Hotel Regina
Regina Wien
Hotel Regina Vienna
Regina Hotel Vienna

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen