Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Prima Hotel!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Holiday Inn Vienna City
Nr. 55 von 359 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Ein TripAdvisor-Mitglied
Moers
11
Bewertet am 31. August 2013

Mit dem Aufenthalt war ich sehr zufrieden. Das Personal war sehr zuvorkommend, das Zimmer sauber und ansprechend hergerichtet und das Frühstück ausgezeichnet. Empfehlenswert! Leider lag unser Zimmer zur Straße heraus und da konnte es auch zur späten Stunde manchmal ein bisschen lauter sein. Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum, aber die U-Bahn ist fußläufig erreichbar und ein paar Haltestellen weiter ist man im Zentrum. Ggf. muss man allerdings auch noch einmal umsteigen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Bahn
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.149)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

66 - 72 von 1.149 Bewertungen

Bewertet am 29. August 2013

Das Hotel ist nicht weit (ca. 5 Gehminuten) vom Naschmarkt und der U-Bahnstation Kettenbrückengasse entfernt und damit super zentral gelegen. Es ist sogar ohne großen Fußmarsch möglich bis ins Zentrum zu gehen. Obwohl wir ein Zimmer zur Straßenseite hatten, war der Aufenthalt sehr angenehm; der Straßenlärm ist abends / nachts nur noch sehr gering, so dass das kein Problem war. Die Zimmer waren sehr sauber; das Personal sehr freundlich und hilfsbereit; das Frühstück reichhaltig und frisch; sehr lecker. Angenehm war auch, dass wir den Koffer sowohl am Tag der Anreise (waren schon um 8 Uhr da) als auch am Tag der Abreise (abends zurück) im Hotel hinterlegen konnten. Würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen oder weiterempfehlen. In Wien empfiehlt es sich, die Wien Card zu kaufen (ca. 19 €). Diese ist 72 Std. gültig und gilt für den Berliner Nahverkehr; zudem gibt es einige Vergünstigen (zB. Schloss Schönbrunn, das Riesenrad im Prater usw.). Ich würde gerne noch erwähnen, dass man auf den nahegelegenen Naschmarkt wirklich gut, preiswert und reichhaltig essen kann (egal ob Frühstück, Mittag oder zu Abend). Am Besten hat es uns bei "Papa`s" gefallen (ist ca. in der Mitte des Naschmarktes auf der rechten Seite).

Zimmertipp: Die Zimmer zur Gartenseite dürften wohl wesentlich ruhiger sein als die zur Straßenseite.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Marini1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
München, Deutschland
21
Bewertet am 22. August 2013

Service war sehr gut. Wir hatten ein Gartenzimmer und es war sehr ruhig in der Nacht. Man konnte sehr gut schlafen. Das Essen im Hotel war sehr lecker. Das Hoten befindet sich nicht so weit vom Zentrum und man kann viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Bahn
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2013

Als wir spätabends im Hotel ankamen, wurden wir direkt mit unserem Namen begrüsst. Logisch waren wir wohl die letzten, jedoch fand ich dies eine nette Aufmerksamkeit.

Das Zimmer war sehr sauber und schön eingerichtet. Jedoch merkten wir relativ schnell, dass es auf der "falschen" Seite des Hotels liegt. Bis spätabends und bereits frühmorgens herrscht ziemlich grosser Strassenlärm. Nach einer Nacht Angewöhnung hat es uns jedoch nicht mehr so sehr gestört. Leider hat das Zimmerfenster kein Moskitogitter.... wir waren auf jeden Fall sehr beliebt bei den Wiener Mücken. Das Bad ist sehr geräumig und ebenfalls sehr sauber.

Unser gebuchtes Angeobt war ohne Frühstück. Dieses kann für 17/18 Euro täglich dazugebucht werden. Wir haben dies am ersten Morgen getan, jedoch war für uns persönlich die Auswahl zu klein für diesen Preis. Bzw. wir hätten gar nicht so viel essen können, um den Betrag herauszuholen... Dank dem es in Wien jedoch genügend Auswahl an Kaffeehäusern gibt, ist dies kein grosses Problem.

Von der U-Bahnstation her sind es ca. 5-10min Fussmarsch, je nach Temparatur und Verkehrslage. Alles in allem ein Hotel, das ich gerne weiterempfehle.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mauidream84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2013

Meine Frau und ich hatten über Pfingsten für ein romantisches Wochenende im Holiday Inn gebucht. Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Super sauberes Zimmer, freundliches Personal, tolle Lage nahe Naschmarkt und ein gigantisches Frühstücksbüffet. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, FranzXaver!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2013

Wir waren Mitte Mai 2013 für vier Nächte in diesem Hotel untergebracht und können es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Unsere Wahl fiel auf das Holiday Inn Vienna City, da es ein Familienzimmer zu einem für die Pfingstferien akzeptabel günstigem Preis bei gleichzeitig zentraler Lage in Wien zu bieten hatte. Wir haben ganz bewusst nach einem Familienzimmer gesucht, da wir mit unseren Töchtern gern noch gemeinsam ein Zimmer bewohnen wollen und uns im Urlaub eben nicht auf zwei DZ aufteilen mögen.

Das angebotene Zimmer lag nicht direkt in einem Flur neben anderen Zimmern, sondern quasi eine halbe Treppe zwischen 1. und 2. Etage neben der Direktion in einem sanierten Altbau. Auf uns machte es den Eindruck, als ob eine ehemals alte große Stadtwohnung in das Familienzimmer ("Walzersuite") und die Direktion aufgeteilt wurde, wobei der Flur sozusagen "gemeinsam" genutzt wird. Damit keine Missverständnisse entstehen. Wir haben uns in dem Zimmer sehr wohl gefühlt und einen angenehmen Aufenthalt gehabt. Die "spezielle" Lage der Walzersuite fanden wir besonders reizvoll, da wir vom üblichen Hoteltrubel weitgehend abgeschirmt waren.

Das Zimmer hatte neben einem großen Wohnraum mit einem KingSize-Doppelbett und 2 ebenfalls großen Einzelbetten für die Kinder noch einen extra Flur (mit einer raumhohen Doppeltür), ein großes Bad, und ein Ankleidezimmer. In der geräumigen Ankleide befand sich neben einem offenen Regal eine lange Kleiderstange zwischen den Wänden mit ausreichend (!) Bügeln. Der einzige Wehmutstropfen ist wohl, dass diese Kleiderstange nicht eben den allerstabilsten Eindruck machte. Hier wäre eine zusätzliche Befestigung von der Decke oder eine Stütze von unten sicher sinnvoll. Für die Menge unserer Kleidungsstücke war es aber kein Problem.

Das Bad war mit Doppelwaschbecken, Badewanne und extra Dusche immer noch so groß, dass wir selbst zu viert keine Platzangst bekamen. Das WC ist in einem extra Raum vom Bad aus erreichbar. Insbesondere diese zwei Räume nährten unsere Vermutung einer sanierten alten Wohnung. Ansonsten war im Zimmer alles inzwischen übliche vorhanden. Vier Sessel mit einem kleinen Tisch, der für Brettspiele am Abend ausreicht, ein Schreibtisch mit Stuhl, Minibar mit Platz eigene Sachen zu kühlen, moderner Samsung-Flatscreen, Wasserkocher mit Kaffee und Teeauswahl. Je Bett zwei Kissen in unterschiedlichem Weichegrad, Fenster die komplett(!) geöffnet werden konnten mit innenliegenden Fensterläden zum Verdunkeln. Die Betten hatten eine angenehme Härte und wir haben alle wirklich gut darin geschlafen. Wie gesagt, das Zimmer hat uns sehr gefallen - es hatte einen eigenen Charme. Wer allerdings die moderne Ausstattung/Möblierung (auch aus dem Internetauftritt) sucht, sollte lieber ein anderes Zimmer buchen.

Auch ansonsten entsprach das Hotel unseren Erwartungen. Wie schon einige Bewerter vor mir angaben, ist ganz besonders die Freundlichkeit des kompletten Personals hervorzuheben. Auch uns ist das ständige Bemühen um die Anliegen der Gäste sehr positiv aufgefallen. Das Frühstück war in einer ausreichenden Auswahl immer frisch und ständig aufgefüllt vorhanden. Bei Brot und Brötchen wäre das I-Tüpfelchen, wenn man sich mit einer eigenen lokalen Auswahl etwas vom üblichen "Hoteleinerlei" abheben würde. War aber kein wirklicher Beinbruch und im Grunde erlebt man dies ja sehr häufig in den unterschiedlichsten Hotels. Die Anordnung des Frühstücksbuffets war auf Grund der räumlichen Gegebenheiten ein wenig eng. Es ist im Prinzip so, dass man, um in den Frühstücksraum/Restaurant zu kommen, zwischen den zwei gegenüberliegenden Buffet-"Teilen" durchgehen musste. Wenn man zu einer ungünstigen Zeit kam, konnte das schon mal zu kleineren "Engpässen" kommen.

Ach ja, WLAN war kostenlos! Man musste sich eben nur nach einer Stunde wieder neu anmelden, was ich aber akzeptabel finde. Es war auch kein Problem, für die verschiedenen Geräte die wir dabei hatten, je eigene Zugangsdaten zu bekommen - das ist notwendig, da EIN Zugang tatsächlich nur jeweils mit einem Gerät funktioniert. Der WLAN-Empfang war im Zimmer nicht sooo berauschend, aber auf dem Sofa im Flur absolut ausreichend. Kabelgebundenes LAN habe ich nicht ausprobiert.

Zur Lage des Hotels wurde schon viel geschrieben, das spare ich mir an dieser Stelle. Unser Fazit: Wenn wir mal wieder Wien besuchen, dann sehr gern auch wieder dieses Haus!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jens999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2013

Das Hotel ist ein sehr gutes Mittelklasse-Hotel. Der Empfang ist sehr freundlich. Parkmöglichkeiten um das Hotel sind katastrophal! Die Hotelgarage ist leider sehr schnell ausgebucht. Die Zimmer sind ok, wenn möglich sollte man Zimmer im 600er Bereich auf der straßeabgewandten Seite buchen. Die Betten waren bis jetzt immer einwandfrei. Sauberkeit ist gut. Leider muß man im Bad manchmal nachbessern.

Das Frühstückbuffet hat eine gute Auswahl und wird auch bei großem Andrang immer zeitnah aufgefüllt. Leider bekommt man in diesem Hotel keinen frischgepreßten Orangensaft gratis gereicht. In anderen Hotels dieser Klasse (andere Holiday Inns, Dorint, Hilton, NH, etc.) ist das Standard. Die morgentliche Zeitung liegt bereit.

Die Auswahl der Abendkarte ist beschränkt, aber nicht schlecht. Das Restaurant ist eher zweckmäßig als gemütlich eingerichtet.

Unter dem Strich kommt man gerne wieder! Die Sache mit dem Orangensaft ist ein Manko.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Beigel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Leopoldstadt
Hilton Vienna Danube Waterfront
Leopoldstadt
Austria Classic Hotel Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Renaissance Wien Hotel
Nr. 69 von 359 in Wien
1.207 Bewertungen
Döbling
Ibis Styles Wien City
Ibis Styles Wien City
Nr. 56 von 359 in Wien
1.061 Bewertungen
Landstraße
Austria Trend Hotel Savoyen Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Holiday Inn Vienna City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Holiday Inn Vienna City

Anschrift: Margaretenstrasse 53, Wien 1050, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Margareten
Ausstattung:
Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 27 der Familienhotels in Wien
Nr. 40 der Luxushotels in Wien
Nr. 56 der Romantikhotels in Wien
Nr. 60 der Businesshotels in Wien
Preisklasse: 71€ - 280€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Holiday Inn Vienna City 4*
Anzahl der Zimmer: 101
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Stayforlong S.L., IHG, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, HotelQuickly und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Holiday Inn Vienna City daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Holiday Gasthof Vienna City
Hotel Holiday Inn Vienna City Wien
Holiday Inn Vienna City Wien, Region Wien
Holiday Inn Vienna City Hotel Vienna
Vienna Holiday Inn

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen