Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Beethoven Wien
Hotels in der Umgebung
182 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
144 $*
138 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
136 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
109 $*
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
98 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
111 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
282 $*
224 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Renaissance Wien Hotel(Wien)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
Renaissance Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
238 $*
221 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
103 $*
97 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.474)
Bewertungen filtern
1.474 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.052
349
57
10
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.052
349
57
10
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
94 - 99 von 1.474 Bewertungen
Bewertet 19. Juli 2011

Das tolle an diesem Hotel ist, dass es wirklich eine perfekte Lage hat. Das Museumsquartier und viele andere Sehenswürdigkeite sind in ein paar Minuten zu erreichen. Und der Naschmarkt ist direkt vor der Tür. Da das Hotel in einer Seitenstraße liegt, die zum Teil Sackgasse ist, ist es auch wirklich sehr ruhig. Die Zimmer sind gemütlich, die Matratzen sehr gut. Einzig das Bad ist etwas altmodisch. Wir hatten eine Nespresso Maschine auf dem Zimmer. Das kostenlose wlan auf dem Zimmer hatte ein paar Störungen, aber in der Lobby steht auch ein Computer mit Drucker zur freien Benutzung

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jk315a!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2011

Wir haben das Hotel über Booking.com gebucht da dieses als Angebot anpriesen war. Wir haben ein "Deluxe Room" für 2 Personen für eine Nacht gebucht.

Wir sind am Anreisetag mit gemischten Gefühlen hingegangen, da die Gegend rund um den Wiener Naschmarkt nicht wirklich für Urlauber einladend ist - aber in der Nähe der U-Bahn Station "Karlsplatz" sehr gut zu erreichen ist. Die Eingangstüre verriet noch nicht, was bzw. wer uns im Inneren des Hotels erwarten würde.

Die Empfangslobby ist eigentlich nichts Aufregendes – halt normal für ein 4* Hotel. Dann aber begann der Urlaub für uns. Wir wurden von einer sehr freundlichen Rezeptionistin empfangen und was unerwartet war, war, dass wir nach dem Ausfüllen des Stammblattes sofort eingeladen wurden kostenlos Kaffee/Tee in der Lounge einzunehmen. Die Lounge war sehr gepflegt und mit schönen Sesseln und Tischen ausgestattet.

Wir bezogen danach unser Zimmer. Das Ambiente des Hotels ist wirklich sehr modern und sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Unseren traf es aber. Die Tapeten des Ganges sind in jedem Stockwerk anders. Wir waren im 5. Stock und damit auch letzen Stockwerk des Hotels und da waren die Tapeten schwarz und als Beleuchtung waren 2 armige Leuten mit roten Lampenschirmen an den Wänden montiert (siehe Bild). Als wir das Zimmer betraten wartete die nächste Überraschung auf uns. Das Zimmer ist für diese Preiskategorie sehr groß. Es sind Bad und Toilette voneinander getrennt. Das Interieur des Zimmers ist ebenfalls sehr modern und extravakant gehalten. Aber da sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Das Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Es gab an der Ausstattung und Hygiene keinen Mangel. Überraschend war die Badewanne. Es gab keine normale Wanne, wie man sie in fast allen Hotels findet. Im Erker, welcher sich im Bad befindet, war eine runde riesige Wanne installiert, von der man einen schönen Blick aus den Fenstern hat.

Für den Winter ist im Zimmer auch eine Fußbodenheizung installiert, welche dann vom Hotelpersonal eingeschalten werden kann.

Das Frühstück war reichhaltig und die Gerichte (Rührei, weiches Ei, Müsli,. uvm) waren frisch zubereitet worden. Sobald von einer Sache wenig da ist, wurde sofort reagiert und nachgelegt, so dass immer von allem reichlich vorhanden ist. Auch hier war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

Leider verbrachten wir nur eine Nacht in diesem wundervollen Hotel. Als kleines Geschenk bekamen wir 3 zotterähnlichen Tafeln Schokolade aus einer Wiener Schokoladenmanufaktur geschenkt.

Die Lage des Hotels ist in der Nähe des Naschmarktes bzw. des „Theater an der Wien“. Die Nacht gestaltete sich als sehr ruhig und man konnte auch bei geöffnetem Fenster keine lauten Geräusche von der Straße hören sodass man beim Schlafen an heißen Nächten beruhigt das Fenster offen lassen kann. Für all jene, die das nicht wollen, ist natürlich eine gut funktionierende Klimaanlage im Zimmer verbaut.

Auch beim Auschecken hatten wir es nur mit sehr freundlichen Angestellten zu tun.

Wir können das Hotel nur weiter empfehlen und freuen uns schon auf den nächsten Besuch in diesem Hotel.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TheMentor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2011

Direkt neben Theater an der Wien und dem Naschmarkt liegt das Hotel Beethoven. Zum Museum des Secession und der Karslkirche sind es ein paar Gehminuten. Und in die Innenstadt marschieren man gerade mal 10/15 Minuten. Die Lage ist also excellent und sehr ruhig, da das Hotel in einer Seitenstrasse liegt. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer sind vielleicht ein klein wenig altmodisch, doch sehr funktional und gemütlich eingerichtet. Zudem gibt es einen Salon, in dem man den ganzen Tag Kafee und Tee konsumieren kann. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und auch Extrawünsche werden nach Möglichkeit gerne erfüllt. Das Hotel Beethoven ist einfach eine gute Adresse. Für mich ist es meine base, wenn ich in Wien bin.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kluane!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Februar 2011

Das Best Western Beethoven ist ein rundum sehr schönes Hotel in guter Lage. Momentan ist das Gebäude wegen Bauarbeiten eingerüstet, was aber nicht gestört hat. Baulärm war jedenfalls keiner wahrzunehmen. Das Hotel ist Wien-typisch in einem tollen Altbau untergebracht und sehr stilvoll. Es gibt W-Lan kostenlos, Kaffee und Tee umsonst (in einem sehr schön gestalteten Sitzbereich) und ein Frühstück, bei dem nichts fehlte. Das Personal war sehr freundlich - also keine Wünsche offen geblieben.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, auttd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Dezember 2010

Ich hatte eine Nacht EZ ohne Frühstück gebucht.

Das Hotel ist relativ zentral gelegen, der Servive an der Rezeption ist sehr freundlich und zuvorkommend, das Zimmer war zwar sehr klein, aber sehr sauber. Mehr brauchte ich nicht.

Insgesamt mit einem Ibis-Hotel zu vergleichen, allerdings ohne die furchtbar genormten ein-Guss-Bäder.

Zum Frühstück kann ich leider nichts sagen, da ich es nicht mit gebucht hatte.

Für kurze Aufenthalte mehr als aureichend, gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, derherr2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen