Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wiener Tradition”
Bewertung zu Hotel Stefanie

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Hotel Stefanie
Nr. 23 von 361 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterBronze-Status
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wiener Tradition”
Bewertet am 28. Juni 2010

Ich habe meinen Geburtstag in diesem Hotel gefeiert.Diesmal mit Familie insgesamt 5 Erwachsene und ein Kleinkind von 1,5 Jahren. Wir hatten drei Doppelzimmer die alle
erstklassig ausgestattet gewesen sind.Alles was das Herz begehrt. Das Personal ruhig
und sehr entspannt auch wenn das"Baby" mal schrie.Das ganze Haus ist angereichert
mit wunderbaren alten Bildern und Möbeln.Der modern überdachte Innenhof lädt wirklich
zum verweilen ein .Das Restaurant Kronprinz Rudolph ist eine Gaumenfreude und ich
bin nicht einfach zu begeistern aber diese Küche hat es mehrfach geschafft.Ideal auch
die zentrale Lage zur SBahn.Übrigens hat der Empfang jede Menge guter Tipps für Kultur
pur. Ein tolles Haus mit Flair und ganz sicher wieder unsere Wahl wenn wir an Weihnachten
Wien wieder besuchen.

  • Aufenthalt Februar 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, MaximilianFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
linda_labschuetz, Internet Guest Relation Manager von Hotel Stefanie, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Juni 2010
Sehr geehrter MaximilianFrankfurt!

Besten Dank für Ihre positive Bewertung.

Es freut uns wirklich sehr, daß Sie einen schönen Geburtstag in unserem Hotel Stefanie verbracht haben und sich dabei Ihre ganze Familie eingefunden und wohl gefühlt hat.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Lob und haben Ihre Komplimente gerne weitergeleitet.

Mit Freude sehen wir Ihrem nächsten Besuch zu Weihnachten entgegen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie, in der Zwischenzeit, einen schönen Sommer!

Beste Grüsse aus Wien

Linda Labschütz / Internet Guest Relation Manager
Schick Hotels – Wiens charmante Privathotels
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.130 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    687
    348
    71
    17
    7
Bewertungen für
155
480
120
169
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Cologne
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. Juni 2010

Das „Stefanie“ ist ein ehrwürdiges Hotel im 2. Bezirk, nur 200 Meter entfernt vom Schwedenplatz (1. Bezirk) und vielleicht 12 Gehminuten vom Stephansdom. Von aussen sieht man es dem „Stefanie“ nicht an, aber innen drin herrscht hier noch die gute, alte Zeit, allerdings mit neuester Technik und Einrichtung.

Am Eingang wird man gleich vom Hoteldiener empfangen und zum Portier, der Sie charmant einchecken wird, weitergeleitet – das Gepäck immer im Auge; tatsächlich wird es unverzüglich aufs Zimmer gebracht – ein sehr angenehmer Service, der morgens bis abends durchgeführt wird.

Je nach Lage im Haus, können die Zimmer in der Grösse variieren. Die Zimmer zum Innenhof sind herrlich ruhig und oft recht gross.

Das Restaurant hat das altehrwürdige „Kaiserrot“ abgelegt und zeigt sich neuerdings in hellem Ambiente. Hier wird ein absolut großzügiges Frühstück serviert. Ich erlebe den Service immer wieder als aufmerksam und gleichzeitig unaufdringlich: sehr angenehm.
Beim Abendessen zeigte die Küche, dass sie sehr bodenständig (kein Schnickschnack auf dem Teller) und qualitätsbewusst arbeitet.

Ich wollte kurzfristig Opernkarten bekommen und machte mir gar keine Hoffnung, aber der Chefportier konnte „zaubern“ und ich in die Staatsoper gehen – natürlich mit einem gewissen Aufpreis. Der war es mir aber wert.

Die Bar allerdings ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das sitzt man schon recht eng zusammen. Für diskrete Gespräche nicht so unbedingt geeignet, aber für einen „normalen“ Absacker auf jeden Fall.

Ich hatte morgens etwas Zeit und genas es, in der kleinen Lobby zu sitzen, die Tageszeitung durchzublättern und das Geschehen auf der Strasse zu beobachten.

Fazit: Auch ohne Kaiserrot ein Wohlfühlhotel, auch wenn es nicht ganz billig ist.

  • Aufenthalt November 2009, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Tavelix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
linda_labschuetz, Internet Guest Relation Manager von Hotel Stefanie, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Juni 2010
Sehr geehrter Tavelix!

Es freut uns sehr, daß Sie sich erneut für unser Hotel Stefanie entschieden haben und Ihren Aufenthalt offensichtlich genossen haben.

Ihre Komplimente für unsere Mitarbeiter, insbesondere an den Chefportier, haben wir gerne weitergeleitet und freuen uns, daß diese für den reibungslosen Ablauf Ihres Aufenthaltes, angefangen von der Koffer Versorgung bis zur Operkarten Besorgung, überzeugt haben.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Lob und würden uns freuen Sie in Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit, verbleiben wir,

mit freundlichen Grüssen

Linda Labschütz / Internet Guest Relation Manager
Schick Hotels – Over a century of Viennese charm
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 16. Oktober 2009

Das gesamte Personal war sehr freundlich und entgegenkommend, auch bei einer ungewöhnlichen Rechnungsstellung (privat/geschäftlich), das Frühstücksbüffet war sehr gut und auch die Lage (nahe bei U-Bahn-Knotenpunkt "Schwedenplatz") ist sehr gut. Ich würde jederzeit wieder dorthin gehen, allerdings in jedem Fall wieder ein Zimmer in den Innenhof hinaus erbitten.

Aufenthalt Oktober 2009, Business
Hilfreich?
Danke, akrab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
linda_labschuetz, Internet Guest Relation Manager von Hotel Stefanie, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Oktober 2009
Sehr geehrter akrab!

Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung.

Es ist uns ein besonderes Anliegen unseren Gästen einen angenehmen und unvergeßlichen Aufenthalt zu bieten und es freut uns sehr, daß uns dies gelungen ist und Sie somit schöne Tage in unserem Hotel Stefanie und unserer schönen Stadt Wien verbracht haben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und verbleiben in der Zwischenzeit,

mit freundlichen Grüssen

Linda Labschütz / Internet Guest Relation Manager
Schick Hotels - Wiens charmante Privathotels
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Cork, Irland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich verbrachten vier Nächte hier im Oktober 2007. Wir suchten das Hotel aufgrund der Bewertungen im TripAdvisor aus und wegen seiner Lage, und wir wurden nicht enttäuscht. Die Lage ist ideal – zehn Minuten zu Fuß zum Stephansdom, drei Minuten zu Straßenbahnen, Zügen usw.

Der Service im Hotel war sehr gut und das gesamte Personal freundlich, höflich und hilfsbereit.

Das Frühstück morgens war à la Buffet und im Gegensatz zu einer früheren Kritik hatten wir daran nichts auzusetzen. Große Auswahl, frisches Obst, mehr Kaffe als man trinken kann.

Wir hatten ein Dopelzimmer, und unsere einzige Beschwerde ist, dass unser „Doppelbett“ aus zwei einzelnen, zusammengeschobenen Betten bestand mit zwei völlig separaten Sätzen von Bettwäsche. Wir hätten es lieber mit Doppelbettwäsche gehabt.

Wien ist eine richtige Fußgängerstadt. Selbst der Friedhof (Zentralfriedhof) ist einen Besuch wert. Die vielen Reihen mit Gräbern aus dem II. Weltkrieg sind sehr ergreifend.

Einer der Höhepunkte war der Chor der Wiener Sängerknaben, den wir in der Hofburgkapelle während des Sonntagsgottesdiensts hörten. Auf jeden Fall die Eintrittskarten vor Reiseantritt online buchen, dann braucht man nicht Schlange zu stehen.

Wir gingen zum Da Capo-Restaurant zum Dinner, Schulerstraße 18 – Wow!!! Fantastisches Essen, ausgezeichneter Service und eine wirklich gute Atmosphäre. Am besten vorher reservieren, insbebsondere an Wochenenden.

Hilfreich?
2 Danke, Hade!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Limerick
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich war nach Weihnachten für vier Nächte mit Freunden im Hotel Stephanie.

Das Personal war freundlich und hilfsbereit und sprach gut Englisch.

Die Zimmer waren sehr gemütlich, geräumig und tadellos sauber.

Wir haben dort nur gefrühstückt und ich muss sagen, dass ich noch nie ein so tolles Frühstücksbüfett gesehen habe. Es gab reichlich von allem, sogar Sekt.

Ich würde hier ganz bestimmt wieder wohnen und kann es sehr empfehlen. Mary, Irland

Hilfreich?
3 Danke, Limericklove2travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
swansea
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. Januar 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich suchte dieses Hotel aus, nachdem ich viele Kritiken im Hinblick auf die Kombination aus Lage, Empfehlungen und Einrichtungen studiert hatte. Wir wurden nicht enttäuscht.

Die Straßenbahn fährt direkt vorm Hotel, es sind ca. fünf Minuten zu Fuß über den Kanal zum Schwedenplatz und zur Kreuzung von U-Bahn und Metro. Zehn Minuten zu Fuß zum Stephansdom und Geschäften und Restaurants.

Das Hotelpersonal war sehr höflich und hilfsbereit.

Das Zimmer war groß, sauber und mit neu renoviertem Bad.

Auf unserem Buchungsformular hatten wir um zwei angrenzende Zimmer im rückwärtigen Teil des Hotels gebeten, und genau dies haben wir auch erhalten.

Manche mögen die Dekoration des Hotels etwas altmodisch finden, aber für uns repräsentierte sie den wienerischen Charme und Stil.

Das Frühstück war reichlich und abwechslungsreich, angefangen mit Bucks Fizz und geräuchertem Lachs bis zu verschiedenen Käsesorten, Schinken und Broten – es gab etwas für jeden Geschmack.

Der einzige Nachteil im Hotel Stefanie, und auch in vielen anderen europäischen Hotels, ist, dass es im Zimmer keine Möglichkeit gibt, Tee oder Kaffee zu machen. Aber ansonsten kann ich das Hotel anderen Reisenden empfehlen.

Hilfreich?
1 Danke, pillwoman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Witney, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
193 Bewertungen
110 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 143 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. Oktober 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wegen der sehr günstigen Bewertungen im TripAdvisor verbrachte ich im Oktober hier drei Nächte.

Das Hotel war nach der Ankunft leicht zu finden, und es waren nur wenige Minuten zu Fuß von der Metrostation am Schwedenplatz. Die Fahrt vom Flughafen mit der Schnellbahn dauert ca. eine halbe Stunde plus einmal Umsteigen zur Metro – es war also wirklich ganz einfach. Man kann auch den CAT-Zug nehmen. Damit spart man jedoch nur zehn Minuten und es kostet drei Mal soviel.

Das Hotel hat ein schönes Foyer, eine kleine Bar und einen netten Speisesaal, wo ein sehr gutes Frühstücksbüfett serviert wird. Abends haben wir dort nicht gegessen, weil wir es im Vergleich zu anderen Restaurants in der Stadt für teuer hielten.

Das Zimmer war geräumig (wir hatten um eines der neu renovierten Zimmer gebeten), und groß genug, dass die Couch unserem Sohn als Bett diente.

Im Zimmer gibt es keine Kaffeemaschine, aber Kaffee ist kostenlos und kann über die Rezeption bestellt werden.

Unser einziges Problem war, dass unsere Rechnung beim Auschecken 100 Euro höher war als man mir ursprünglich genannt hatte. Erst dachte ich, dass dies nun ein Problem werden könnte. Das Personal an der Rezeption erklärte sich aber gleich damit einverstanden, mir zu berechnen, was mir ursprünglich versprochen worden war (wer auf der Website bucht, sollte also die E-Mail-Bestätigung mitbringen).

Alles kann man vom Hotel aus bequem zu Fuß erreichen. Ca. 10 Minuten zum Stephansdom, 20 Minuten zur Oper, 15 Minuten zur Hofburg...
In Wien kann man sehr gut zu Fuß zurechtkommen, man sollte aber auch einmal die Straßenbahn Nr. 1 oder 2 vom Schwedenplatz nehmen, die in ca. 35 Minuten durch die ganze Stadt fährt. Für weniger als 2 Euro hat man eine ausgezeichnete Gelegeheit, die Stadt zu sehen!

Ich würde auf jeden Fall wieder hier buchen, schon allein wegen des guten Preises und der guten Lage, weil die Straßenbahn direkt vorm Hotel hält.

Wir fanden nicht, dass die Zimmer zur Straße hinaus laut waren. Wer aber auch nicht den geringsten Lärm vertragen kann, sollte um ein Zimmer im hinteren Teil bitten.

Hilfreich?
1 Danke, witneytraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Innere Stadt
Hotel Am Parkring
Hotel Am Parkring
Nr. 25 von 361 in Wien
4.5 von fünf Punkten 652 Bewertungen
Innere Stadt
Hotel Capricorno
Hotel Capricorno
Nr. 21 von 361 in Wien
4.5 von fünf Punkten 468 Bewertungen
Leopoldstadt
Der Wilhelmshof
Der Wilhelmshof
Nr. 30 von 361 in Wien
4.5 von fünf Punkten 1.418 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Leopoldstadt
Austria Classic Hotel Wien
Leopoldstadt
Das Capri
Das Capri
Nr. 18 von 361 in Wien
4.5 von fünf Punkten 1.602 Bewertungen
Wieden
Best Western Premier Kaiserhof Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Stefanie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Stefanie

Unternehmen: Hotel Stefanie
Anschrift: Taborstrasse 12, Wien 1020, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Leopoldstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 18 der Öko-Hotels in Wien
Nr. 20 der Luxushotels in Wien
Nr. 23 der Familienhotels in Wien
Nr. 33 der Businesshotels in Wien
Nr. 39 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 108 € - 239 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Stefanie 4*
Anzahl der Zimmer: 120
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
400 Jahre Tradition und Gastfreundschaft heißen Sie im Hotel Stefanie willkommen. Das privat geführte Haus ist das älteste Hotel in Wien und das Stammhaus der SCHICK Hotels - „Wiens charmante Privathotels“. Heute präsentiert sich das Hotel – nur wenige Schritte vom 1. Bezirk, dem historischen Zentrum Wiens, entfernt – als gelungene Mischung aus Alt und Neu. 120 stilvolle Zimmer mit Klimaanlage und kostenfreiem Wireless LAN, drei Tagungsräume (Gesamtkapazität 200 Personen) sowie das Restaurant „Stefanie“ bilden den Rahmen für einen angenehmen Aufenthalt in Wien. Als Botschafter der österreichischen Gastlichkeit fungiert die Wiener Küche, die im imperialen Festsaal oder im gemütlichen Hofgarten serviert wird. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Odigeo, Agoda, Traveltool, S.L.U., Ltur Tourism AG, Ebookers, Priceline, TripOnline SA, HotelQuickly, Hotel.de, HotelsClick, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Stefanie daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Stefanie Wien, Region Wien
Wien Hotel Stefanie
Hotel Stephanie Wien
Hotel Stefanie Bewertung
Stefanie Hotel Vienna
Hotel Stefanie Vienna

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen