Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Radisson Blu Park Royal Palace Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (884)
Bewertungen filtern
884 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
383
365
90
28
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
383
365
90
28
18
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
238 - 243 von 884 Bewertungen
Bewertet 5. September 2012

Das Hotel ist sehr schön ausgestattet und noch sehr neu, somit sind und waren die Zimmer sehr modern und sehr gut ausgestattet.
Die Lage zum Schloss Schönbrunn ist ein kurzer Spaziergang, dann liegt das Schloss schon einem zu Füßen. In die Stadt kommt man am besten mit der U4 bei der Haltestelle am Schloss Schönbrunn ca. 10 Minuten Spazierweg vom Hotel. Es gibt auch eine Möglichkeit mit der Straßenbahn (Haltestelle noch näher am Hotel), die wir aber aus zeitlichen Gründen nicht ins Kalkül gezogen haben.
Was uns nicht gefallen hat, war die Art und Wiese vom Service an der Hotelbar! Die war zum Teil schon vor den offiziellen Öffnungszeiten geschlossen, weil der Barkeeper Feierabend machen wollte, oder man hat kurz vor Feierabend nicht mehr den Drink bekommen, welchen man wollte, weil die Gerätschaften schon geputzt waren! Das war sehr schade :-(

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TatuTatuTatu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2012

Nachdem der nichtfunktionierende Fernseher und Steckdosen gemeldet wurde, bekam man nach 24h - auf Nachfrage, weil nichts repariert wurde - zur Antwort (von einem dicklichen asiatisch aussehenden Mann an der Rezeption) "Wie sollen wir denn in Ihr Zimmer kommen, wenn Sie nicht da sind?". Als ich dann zurück gefragt habe, wie denn die Putzfrauen ins Zimmer kommen, wurde ich ohne eine Antwort zu bekommen einfach links liegen gelassen.
Ebenso unfreundlich war der Barmitarbeiter (dunklerer Hautfarbe und der nicht ein Wort Deutsch konnte) der meinte wir sollen die Rechnung - die wir gerade kontrollieren wollten - endlich unterschreiben, er hätte noch anderes zu tun.
Schlechter Eindruck für den ersten Aufenthalt in Wien. Gott sei Dank, ist es nicht das einzige Hotel in Wien.

  • Aufenthalt: August 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, zeitreisend!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. August 2012

Dieses noch recht neue Hotel der AustriaTrend Hotels Gruppe war eine absolut positive Überraschung.
Zwar etwas außerhalb des Zentrums gelegen, allerdings direkt neben dem Technischen Museum und ganz in der Nähe von Schloß Schönbrunn, besticht in jeder Hinsicht durch Qualität der Ausstattung, Freundlichkeit der Mitarbeiter und Großzügigkeit der gesamten Raumausstattung.
Wir hatten zwei Suiten, Größe je 60 qm, mit Balkon in einen netten gepflegten Park, die Einrichtung und Ausstattung ließ an nichts zu wünschen übrig.
Es gibt ein Cafe/Bar und ein Restaurant, wo wir aus einer ansprechenden Karte wählen konnten und mit den unterschiedlichsten Gerichten sehr zufrieden waren.
Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, in ausgezeichneter Qualität.
Zu erwähnen ist die Freundlichkeit des Personals im gesamten Haus, man ist hier wirklich um den Gast bemüht.
Die Tiefgarage ist relativ teuer, es gibt jedoch kein Tagesticket, sodass mit jeder Ausfahrt, wieder eine neue Stundeberechnung beginnt, allerdings max. 28 Euro pro Einfahrt.
Die Innenstadt erreicht man per U-Bahn, die Station ist einige wenige Gehminuten entfernt.
Zusammenfassend ist zu sagen, das bisher schönste und beste AustriaTrendhotel, das ich bisher besucht habe.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, wob3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juli 2012

Wir sind nun schon das 4. mal in einer der Suiten und damit auch mehr als zufrieden. Ausstattung wie Platzangebot sind vergleichbar in Wien sonst kaum um diesen Preis zu finden. Die Lage ist ebenfalls perfekt und das Personal immer bemüht und freundlich. Auch das Frühstück bietet so ziemlich alles was man sich um diesen Preis erwarten darf, auch wenn es mit 19 Euro extra berechnet wird, waren wir bis jetzt immer damit zufrieden.
Wenn man unbedingt etwas kritisieren möchte, der Handy Empfang in den Zimmern ist kaum bis gar nicht vorhanden, ebenso lässt das Wlan leider zu wünschen übrig.
Die Tiefgarage beim Hotel ist leider wie üblich in Wien einfach nur Wucher. Auch für Hotelgäste gibt es keinen Sondertarif, was sich bei einer Übernachtung mit satten 28 Euro niederschlägt.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Homerun2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2012

In unmittelbare Nähe zum Park Schloß Schönbrunn liegt dieses neue Hotel, welches nach seinem Umbau vom Kino zum Hotel eine besondere archtitektonische Note erhalten hat: hervorzuheben ist zum einem die goldene Fassade des Hauses und zum anderen die Gestaltung der Lobby mit den goldfarbene Lampen in Kugelform an der Decke sowie die herabhängenden Goldfäden, die die Galerie optisch umsäumen.

Direkt vor dem Haus fahren Straßenbahnen der Linie 52 und 58 in Richtung Westbahnhof (von dort weiter mit der U-Bahn ins Zentrum) und auch die nächsten S-Bahn bzw. U-Bahn-Stationen sind in 5-10 Minuten zu Fuß gut erreichbar.

Die Zimmer sind großzügig und modern, jene zum Park und über der Baumhöhe (4. Etage) mit sensationeller Aussicht auf Schönbrunn, solche zum Innenhof warten indes mit viel Ruhe auf und sind am Vormittag z.T. sonnendurchflutet. Alle Zimmer haben einen Flachbildfernseher und sind zudem an das kostenlose und ohne spezielle Zugangsdaten nutzbare WLAN angeschlossen.

Der Service an Rezeption ist professionell, wie nicht anders zu erwarten: freundlich, höflich zuvorkommend aber auch dezent.

Die Speisen und Getränke im Restaurant sind zu empfehlen, ebenso das umfangreiche Frühstücksbuffet (6:30 - 10:30 Uhr), welches bei schönem Wetter auch auf der Terasse eingenommen werden kann.

Wer also abseits des touristischen Trubels des 1. Bezirks und dennoch inmitten internationalen Publikums und dann noch in Sichtweite einer der Hauptattraktionen der Stadt logieren möchte, der ist hier sicherlich gut aufgehoben..

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, DirkZimmermann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen