Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf einen Drink im MQ.”
Bewertung zu Leopold Museum

Leopold Museum
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
15,58 $*
oder mehr
Leopold Museum Wien, Eintrittskarte
Weitere Infos
24,57 $*
oder mehr
MuseumsQuartier Duo-Eintrittskarte
Platz Nr. 22 von 610 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Leopold Museum ist eine einzigartige Schatzkammer des Wiener Jugendstils, der Wiener Werkstätte und des Expressionismus. Als meistbesuchtes Haus am angesagtesten Kulturplatz der Stadt, dem MuseumsQuartier, beherbergt es die bedeutendste und größte Egon Schiele- Sammlung der Welt sowie Meisterwerke des Secessionsgründers Gustav Klimt. Tipp: Die Panoramafenster des Museums eröffnen einen einzigartigen Blick auf die Wiener Innenstadt mit Maria Theresien-Platz und Hofburg.
Hilfreiche Informationen: Schließfächer / Garderobe, Angebote für Kleinkinder, Treppe / Aufzug, Rollstuhlgerechter Zugang, WC, Angebote für Jugendliche
Bewertet am 16. Januar 2014

Einen ausgedehnten Kulturtrip mit Museumsbesuch im MQ kann man im Leopold wunderbar ausklingen lassen. Gute Drinks und Kleinigkeiten für einen perfekten Sundowner! Selbst im Winter.

Danke, tom w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.957)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

98 - 102 von 1.957 Bewertungen

Bewertet am 6. Januar 2014

Ich habe mehr Kunstwerke von Schiele und Klimt erwartet. Stattdessen war es eher eine Biografie mit Fotos. Deswegen leider enttäischend.

Danke, Rain S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ApgdIz, Leiter Gästebetreuung von Leopold Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Juli 2014

Lieber Besucher/liebe Besucherin,

Es tut uns aufrichtig leid, dass Sie von unserer Kunstsammlung enttäuscht worden sind. Das Leopold Museum legt in der Tat sehr viel Wert auf die historischen Hintergründe sowie die Lebensläufe der in seiner Sammlung vertretenen Künstler, darum die vielen Fotos und Originalpostkarten (vor allem von Klimt) als Exponate. Trotzdem bleibt die Schiele-Sammlung unseres Museums mit rund 41 Gemälden und fast 200 Arbeiten auf Papier die bedeutendste weltweit. Obzwar etwas kleiner, ist ebenso unsere Klimtsammlung, die 8 Gemälde - davon das weltberühmte Tod und Leben - sowie fast 100 Zeichnungen beinhaltet, nicht zu unterschätzen. Überdies sind alle anderen wichtigen künstlerischen Vertreter der Wiener Moderne wie Oskar Kokoschka, Anton Kolig, Herbert Böckl, Richard Gerstl und Koloman Moser mit zahlreichen Werken vertreten. Aufgrund von häufigen Verborgungen an andere Museen sowie konservatorischen Gründen können allerdings nicht alle wichtigen Werke und insbesondere nicht die Zeichnungen ständig in unseren Ausstellungssälen sichtbar sein.

Wir hoffen, Ihre erste Enttäuschung etwas gemildert zu haben und Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Leopold Museum Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. November 2013

Das Museum Leopold ist eigentlich ein Muss, wenn man in Wien ist! Dort findet man unter anderem eine sehr große Schiele-Ausstellung und weitere interessante Wiener Künstler. Aber schon allein das Gebäude ist sehenswert. Oben befindet sich zudem ein schönes Café mit Glaswänden und Blick auf den Museumsplatz. Kurz vor Weihnachten konnten wir anschließend im Museumsquartier noch Glühwein trinken. Wundervoll!

Danke, Marion S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ApgdIz, Leiter Gästebetreuung von Leopold Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juli 2014

Liebe Besucherinnen/Liebe Besucher,

Vielen Dank für Ihr erfreuliches all-round Feedback! Da Ihnen unser Gebäude so gut gefallen hat, möchten wir Sie darüber informieren, dass für 2016 eine Rooftop-extension mit einer Dachterasse und einem 600m2 großem Verantaltungsraum von unseren Architekten geplant ist.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Ihr Leopold Museum Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. November 2013

Großer Parkplatz, freundliche Guides, kostenloser Shuttlebus, ideal für einen Besuch von Klosterneuburg.

Danke, Michael R R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ApgdIz, Leiter Gästebetreuung von Leopold Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juli 2014

Liebe Besucherin/Lieber Besucher,

Herzlichen Dank für dieses all-round Feedback!
Wir freuen uns jederzeit auf Klosterneuburger Besuch!

Herzliche Grüße,

Ihr Leopold Museum Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. November 2013

Im Museumsquartier gelegen. Gute Anbindung an die U-Bahn.Das Museum besticht durch seinen Bau und die breit angelegte Eingangsfront. Die Klimt- und Schielesammlung mit der Klassischen österreichischen Moderne ist großartig präsentiert, sowohl was die Exponate als auch die Hintergrundinformationen anbelangt.
Daneben gibt es auch immer wieder Sonderausstellungen. Die Kokoschka-Ausstellung ist unbedingt sehenswert.
Das Kaffee des Hauses kenne ich nicht, aber das Museumsquartier bietet einige kleinere Cafes mit einem Mittagsteller und diversen Kleinigkeiten an.

Danke, Ulrike H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ApgdIz, Leiter Gästebetreuung von Leopold Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juli 2014

Liebe Besucherin/Lieber Besucher,

Vielen Dank für Ihr tolles all-round Feedback! Es erfreut uns, dass Sie Ihren Museumsbesuch bei uns genossen haben. Lassen Sie sich doch ruhig einmal auf die sonnige Terrasse unseres Cafés verführen!

Herzliche Grüße,

Ihr Leopold Museum Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Leopold Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Leopold Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen