Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Was was anderes”
Bewertung zu Alex.ander's

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Alex.ander's
Platz Nr. 3.108 von 4.193 Restaurants in Wien
Küche: mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Klosterneuburg
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Was was anderes”
Bewertet am 3. Februar 2013

Gestern zufällig das Lokal entdeckt mit 3 Freunden. Wir waren wohl auf begeistert. Für die 19,90 war ich sowas von voll. Die Bedienung war freundlich flott. Das Essen Tapas war hochwertig und sehr abwechlungsreich. Kann ich nur empfehlen und ich komme wieder. Lokal war so ca 1/3 voll.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Xela82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5
    4
    4
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vienna
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
“Ausbaufähig”
Bewertet am 27. Januar 2013

Wir waren zu zweit im Alex.Anders essen.
Die Tapas am Band waren durchwegs lecker und abwechslungsreich. Die dazu gebotenen warmen Tapas sind ebenfalls von sehr guter Qualität.
Der Service ist mäßig. Obwohl das Lokal nicht voll war, mussten wir länger auf den Kellner warten. War er bei uns, war er jedoch sehr freundlich.
Die Preise für das Essen (Abends 20€ - All You Can Eat) nähern sich zwar der oberen Grenze, sind aber vertretbar. Nur die Getränke finde ich massiv überteuert.
Wenn man das Lokal durch ein paar Tischdecken, Servietten und ein schnelleres Service aufpeppt, lassen sich die hohen Preise leichter vertreten.
Die Idee gefällt jedoch sehr gut. Wir werden wieder kommen.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, fhdt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gute Idee. Schlechte Umsetzung.”
Bewertet am 19. Dezember 2012

Als ich das letzte Mal dort war, gab es nur eine Bedienung und ein volles Restaurant. Zwar konnte man sofort anfangen zu essen, aber bis erst einmal die Getränke da waren, dauerte es sehr lange. Die Vorspeisen gab es am Laufband. Leider enttäuschte mich die mangelnde Auswahl sehr. Als ich bei einem Tellerchen wissen wollte, was das ist, hatte nicht einmal die Servicekraft eine Ahnung. Die Hauptspeisen wurden serviert. Jedoch mit sehr sehr großen Abständen, da die Bedienung einfach zu viel zu tun hatte (auf jeden Fall nicht die Schuld von ihr, sondern vom Management). Da ich mit meiner Begleitung noch einen Termin hatten, war letztendlich keine Zeit mehr um irgendetwas nachzubestellen und die Desserts mussten wir runterschlingen um noch rechtzeitig hinzukommen. Die Krönung war, dass es nicht einmal Toilettenpapier am Damen-WC gab.
Im Großen und Ganzen war das Essen ganz o.k. Die Vorspeisen waren mir zu schlicht und geschmacklich nicht ganz mein Fall. Hauptspeisen waren ganz gut und das Dessert auch.
Schlussfolgerung: nette Idee, aber bei der Umsetzung scheitert es total. Da aber der Preis ziemlich hoch ist, zahlt es sich nicht aus. Schade, denn das Restaurant selbst wirkt sehr nett... Ich hoffe wirklich, dass es sich noch verbessert.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Alexandra S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Running Frühstück war sehr enttäuschend”
Bewertet am 8. Oktober 2012

Frühstück am laufenden Band: das Service im Lokal war sehr freundlich. Das Frühstück war um den Preis sehr enttäuschend. Die Speisen waren einfach und nicht von guter Qualität. Säfte fehlten am Band und man musste sich daher die Getränke - die extrem teuer sind - dazubestellen. Schade, den ich habe mir mehr erwartet. Die Speisen am Band waren meist die gleichen und nicht wirklich hervorragend.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, samson14021977!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Restaurant hält nicht, was es verspricht... sehr enttäuschend!”
Bewertet am 30. August 2012

Wir sind mit zwei italienischen Freunden ins Alexander's gegangen, um ihnen - wie auf der Website beschrieben - auf "Zwei-Hauben-Niveau eine breite Auswahl an mediterranen Speisen und österreichischen Schmankerln" (in Tapas-Form) zu bieten - nicht wegen der mediterranen, sondern wegen der österreichischen Speisen sind wir dorthin gegangen.

Leider waren auf dem Laufband mehr als 40% der Teller leer und der Rest bestand aus
- Honig
- Schafkäse/Tomaten/Gurken-Variationen (unterschiedlich angerichtet, sodass es wir 4 verschiedene Gerichte wirkte)
- Kirschtomaten
- Oliven
- Joghurt (Müsli)

Das war schon alles. Auf die Nachfrage hin, ob nicht doch auch noch "österreichische Schmankerl" kommen würden, wurde uns zuerst gesagt, dass es keine gäbe, danach, dass sie Rindsroulade und Wiener Schnitzel, aber sonst nichts anbieten können.

Leider mussten wir dann das Restaurant wechseln, da wir absolut unzufrieden waren.

Positiv anzumerken ist, dass wir die 11 kleinen Teller, die wir bereits gegessen hatten, nicht zahlen mussten.

Leider ist das Essen absolut nicht auf Haubenniveau. Das Restaurant hält leider nicht, was es verspricht. Wir haben sehr viel Zeit verloren und wir haben uns sehr geärgert.

Meiner Meinung nach, wenn sich nichts ändert, gar NICHT ZU EMPFEHLEN. Schade - die Idee eines Tapas-Restaurants für österreichische Speisen wäre nämlich sehr gut und wäre sicher erfolgreich!

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, kankiki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alex.ander's angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wien, Region Wien
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Alex.ander's? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen