Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Echtes Wiener Kaffeehaus”
Bewertung zu Cafe Museum

Cafe Museum
Platz Nr. 10 von 155 Kaffee & Tee in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 10 $ - 24 $
Küche: österreichisch, Café
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Beschreibung: Wenn man in Wien einen Platz sucht, an dem zahlreiche Genies verkehrten, kommt man unweigerlich auf’s Café Museum. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1899 waren hier viele Schriftsteller, Maler und andere Künstler zu Besuch. 2010 übernahm Berndt Querfeld das Café Museum. Da die Einrichtung aus dem Jahr 1931 bei weitem gemütlicher war als die puristisch harten Bugholzsessel von Adolf Loos, ließ Berndt Querfeld Josef Zottis Inneneinrichtung mit Logen und Bänken in neuem Glanz wieder auferstehen. Genießen Sie traditionelle Kaffeehausatmosphäre ganz ohne Rauch. Denn das gesamte Café Museum ist Nichtraucherbereich. Für unsere rauchenden Gäste steht der Schanigarten zur Verfügung.
Bewertet am 12. Juni 2013

super nette Bedienung- sehr schön zum draußen sitzen, sehr gute kleine Speisen-tolle Kuchen und Mehlspeisen!

Danke, Nathalie R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.160)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

160 - 164 von 1.160 Bewertungen

Bewertet am 13. Mai 2013

Stilvoll und gemütlich ist dieses Kaffeehaus eingerichtet, wirkt jedoch vergleichsweise modern und bemüht sich nicht, den Charme der großen Kaffeehauszeit in die Neuzeit zu retten. Modern ist aber vielleicht nicht das richtige Wort. Zeitlos oder auch zeitneutral trifft es eher. im Museum versuchen die Betreiber, Tradition und Neuzeit zu vereinen, und das gelingt ihnen recht gut. In dem geräumigen Haus kann man sich auf den kleinen Plüschsofas, die rot und rund sind, herrlich entspannen. Auch draußen kann man schön sitzen und sich von einem trubelhaften Besuch des Naschmarktes erholen. Der Julius Meinl Kaffee schmeckt (im Gegensatz zu den meisten anderen Österreichischen Sorten, die ich probiert habe) erfreulich gut - genau wie die Kuchen und Torten. Wir hatten uns das Café Museum ausgesucht, weil uns die Einrichtung optisch ansprach und weil der Apfelstrudel auf der Werbung draußen sehr verlockend aussah. Schön, dass dieser dann auch wirklich so außerordentlich gut schmeckte, wie das Plakat suggerierte. Lecker waren aber auch die Mozarttorte und die Erbeer-Pistazien-Torte. Der Service zeigt den in Wien vielerorts üblichen etwas schroffen Charme. Ok, ab und zu waren die Bedienungen etwas zu sehr mit sich selbst und dem Austausch ihrer Wochenenderlebnisse beschäftigt. Aber immer kurz bevor ich in Stimmung war, dies anzumosern, kam jemand vorbei. also alles im grünen Bereich. Das Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, ChriKoRe14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. April 2013

Herrlich gemütliches, großzügiges Kaffee in sehr guter Lage, wohltuend-- niemand raucht. Herausragender Service, überaus freundliche und kompetente Bedienung, sehr große Brote als Abendjause mit einem exzellenten Rotwein nach einem Theaterbesuch, haben uns beiden den Abend noch mehr genießen und gut ausklingen lassen. Das Frühstück am folgenden Sonntag war ausgenommen reichhaltig und qualitativ herrausragend.Unbedingt weiter zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, GernotM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2013

Nichtrauchercafe (was fuer eine Wohltat), gutes Essen und sehr freundliches Service. Grossartige Auswahl an Mehlspeisen und hervorragender Kaffee - was will man mehr :)

Danke, MathiVan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2013

Ausgesprochen gemütliches Café, sehr kompetente und freundliche Bedienung mit Wiener Charme.
Frühstücksangebot und die Mehlspeisen einfach wunderbar und es wird höchste Qualität serviert.
Frühstücken und eine Kaffeejause unbedingt zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, MOMO F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cafe Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen