Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Fürst Metternich
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (411)
Bewertungen filtern
411 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
111
209
61
20
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
111
209
61
20
10
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
56 - 61 von 411 Bewertungen
Bewertet 5. August 2013

Wir (Paar -30+) hatten Ende Juli werktags zwei Nächte (ÜF) im Hotel Fürst Metternich, fühlten uns rundum gut aufgehoben und empfehlen das Haus für einen Kurztrip in die Donaumetropole weiter.

Grund für die Wahl:
Wir wollten ein Haus in zentraler Lage, mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis und Lokalkolorit. Wir entschieden uns für ein sehr attraktives „Hotel mit Flug“-Arrangement unseres Reisebüros (nicht immer findet nur das Internet die besten Angebote). Die Wünsche erfüllten sich: Das Metternich – wie schon der Name vorgibt – im Alt-Wiener-Stil im Bezirk 6 Mariahilf, ist in ca. 40 Minuten vom Flughafen mit nur einem Umstieg zwischen S- und U-Bahn absolut bequem erreichbar. Die U-Bahn-Haltestelle („Zieglergasse“) ist nur wenige Schritte vom Hotel um die Ecke entfernt. Sowohl zu Fuß als auch per U-Bahn kommt man vom Metternich in kurzer Zeit zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt.

Zimmer:
Zur freudigen Überraschung wurde uns mit der Begrüßung ein kostenfreies upgrade von „Standardzimmer“ auf „Komfortzimmer“ gewährt. Das Zimmer befand sich auf der 4. Etage und zeigte sich einwandfrei sauber (bis auf ein paar wenige schwarze Flecken auf dem Teppich). Besonders zu loben waren die sehr gute, rückenfreundliche Matratze des Doppelbetts und das relativ große, modern renovierte Bad (inkl. Bademäntel und Hausschuhe) mit großer Wanne, dunklen Bodenfliesen, dicke weiße Handtücher. Zudem war das Zimmer mit Minibar, Safe und Flatscreen-TV ausgestattet.

Wermutströpfchen 1: Leider verfügte der Raum über keine AC, was vorher bekannt war, aber bei unerwartet hochsommerlichen Temperaturen über 30 Grad doch die Schlafqualität beeinträchtigen kann.
Wermutströpfchen 2: Bei daher über Nacht geöffneten Fenstern wurde man in der Frühe recht unsanft vom Lärm einer Großbaustelle zwei Häuser weiter geweckt. Da kann man nicht viel machen – ansonsten war es auf der Etage absolut ruhig, um nicht zu sagen: still.

Frühstück:
Die Qualität des Frühstücks bewegte sich am oberen Limit eines 3-Sterne-Hotels. Das ansprechend angerichtete Buffet (wurde regelmäßig vom Personal neu aufgefüllt) bot Brötchen, verschiedene Sorten Brot, Schinken, Wurst, Käse, gekochte Eier, frisch aufgeschnittenes Obst und Gemüse, eine große Auswahl an Marmeladegläschen und anderen Süßaufstrichen, Müsli, einen Saft-Automat sowie einen zusätzlichen Kaffee-Automat, die einwandfreie Kalt- und Heißgetränke (Latte Macchiato etc.) in beliebiger Menge lieferten. Mehr braucht es als Grundlage für einen Städtetrip nicht.
Der Frühstücksraum selbst ist mit seinen kleinen Bistrotischen und zur Hauptzeit etwas beengt und geräuschvoll, aber dafür klimatisiert.

Service:
Das Personal an der Rezeption war ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit, z.B. mit early check-in, bei Wegerklärungen auf dem Stadtplan oder bei Nachfrage zu W-Lan. Besonders zu loben war das Housekeeping, das aufgrund der Hitze im Zimmer für die zweite Nacht unaufgefordert einen Ventilator bereit stellte, der für etwas Linderung sorgte. Ein unters Bett gefallener und vergessener MP3-Player wurde auf Rückfrage sofort gefunden und binnen weniger Tage gegen Portoübernahme an die Heimatadresse nachgeschickt (auch nicht überall selbstverständlich).

Fazit:
Man ist sich mit Blick auf einige Fotos und Bewertungen bei tripadvisor bewusst, dass die Ausstattung und das Ambiente der Zimmer in einem Haus dieser Art oft „variieren“; unser Komfortzimmer war als sehr gut zu bewerten, der Service tadellos. Um sich hier wohlzufühlen, sollte man aber vor allem das Alt-Wiener-Flair (Jugendstil, Kronleuchter, Teppich, Gustav-Klimt-Bilder…) und die damit stellenweise einhergehende Patina schätzen und nicht als Mangel empfinden. Austauschbare Ketten-Herbergen findet man in der Preisklasse auch in Wien genug, vom Schlage des Metternichs gibt es nicht mehr so viele Häuser…

Tipp: Was man als Gast im Metternich im Sommer auf keinen Fall versäumen sollte, ist abends ein kühler Cocktail in der im hinteren Parterre angeschlossenen, klimatisierten Bar „Barfly’s“, die man zumindest preislich eher in einem New Yorker 5-Sterne-Haus suchen würde, aber großartig in die Esterhazygasse passt. Wer mag, darf hier aus einem in Wien seinesgleichen suchenden buchdicken Angebot an Spirituosen wählen und dabei auch noch rauchen wie zu Zeiten des „Rat Pack“, dem mit zahlreichen Fotos an den Wänden gehuldigt wird.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, pphl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viennart, Manager von Hotel Fürst Metternich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. August 2013

Vielen Dank für Ihre so ausführliche Bewertung und die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben! Sie hilft uns, unser Service zu verbessern und Anderen, ihre Entscheidung für ein Hotel zu erleichtern!

Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und wir würden uns freuen, Sie oder Ihre Freunde, Familie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße, das Hotel Fürst Metternich-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Juli 2013

Wir waren in einem Doppelzimmer untergebracht. Das Personal ist sehr nett und bemüht um die Gäste. Das Frühstück ist sehr lecker und liebevoll gerichtet. Das Hotel liegt ca. 2 Min. vom U-Bahn Station entfernt. Bis zum Rathaus sind es etwa 15 Minuten zu Fuss. Sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Isabella N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
München, Deutschland
12
Bewertet 9. Mai 2013

Wir waren insgesamt sehr zufrieden, Lage des Hotels, Service, Freundlichkeit, alles in Ordnung.
Die Verkehrsanbindung ist perfekt (U-Bahn). Das Zimmer und das Bad waren großzügig bemessen.
Wir kommen bestimmt mal wieder.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
2  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Sehr schönes Hotel. Perfekte Lage- direkt an der Mariahilfer- Straße. Sehr freundliches Personal. Zimmer waren sauber. Frühstücksbuffet reichhaltig und lecka.
Eindeutiger Plus- Punkt die Cocktail- Bar im Hotel- rießen Auswahl an echt leckeren Cocktails.
Würde das Hotel jederzeit wieder buchen wenn ich wieder einmal nach Wien komme.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Birgit90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2013

Das Hotel ist sauber, aber nicht mehr taufrisch. Aber will man das in Wien? Das wunderschöne alte Treppenhaus versprüht einen typischen Wiener Charme. Selbstverständlich gibt es hier noch Schlüssel statt Keycards, kleine Kronleuchter statt Halogenspots, usw. Das Personal ist sehr freundlich. Das Hotel liegt um die Ecke der Einkaufsmeile Mariahilferstr., der Neubaugasse, zwischen Westbahnhof und Ring, ist für touristische Zwecke also sehr gut geeignet. Ich werde sicherlich wiederkommen.

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
5  Danke, fstoffers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viennart, Manager von Hotel Fürst Metternich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2013

Vielen Dank für die nette Bewertung! Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat! Der klassische wiener Stil ist sicher unser Aushängeschild, da es nicht mehr viele Häuser in Wien in dieser Richtung gibt!
Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen