Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn Wien
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (1.194)
Bewertungen filtern
1.194 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
533
439
154
40
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
533
439
154
40
28
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
271 - 276 von 1.194 Bewertungen
Bewertet 15. April 2013

Nach Umbau und Renovierung wieder ein "Top" Hotel. Sehr schöne Zimmer, teilweise mit Blick in den Garten, sehr gutes Frühstück und sehr freundliche Mitarbeiter. Die Tiefgarage mit € 24,-- für eine Nacht ist leider sehr teuer. Das nahe gelegene Schloss Schönbrunn ist sehr schnell zu erreichen und immer einen Besuch wert.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ulrich H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Mit dem Zimmer und dem Ambiente waren wir zufrieden und erhielten beim Check in auch ein upgrade. Die Lage des Hotels ist sehr schön und die Hotelbar empfehlenswert. Als wir allerdings am 2. Abend um 22.00 Uhr in unser Zimmer kamen, mussten wir leider feststellen dass die Disco einer Hotelveranstaltung direkt unter unserem Zimmer abgehalten wurde und wir ohne Probleme die Lieder mitsingen konnten. An schlafen war auf keinem Fall zu denken. Als wir an der Rezeption nachfragten wurde uns mitgeteilt, dass die Veranstaltung noch bis 2(!) in der Früh gehen würde, wir aber das Zimmer wechseln können. Uns blieb also nichts anderes übrig als um 23.00 im Schlafanzug zu übersiedeln. Um 8 Uhr wurden wir dann von einem (sehr höflichem und sich vielmals entschuldigendem) Zimmermädchen geweckt, welchem nicht mitgeteilt wurde dass das Zimmer nun belegt ist. Was uns aber wirklich sehr gestört hat war, dass auf die Vorkomnisse bem Check Out mit keinem Wort eingegangen wurde. Erst als ich kurz vor der Verabschiedung das Thema ansprach, wurde uns zugestanden dass das wohl nicht ganz optimal ablief. Als ich dem Herrn an der Rezeption mitteilte, dass eine Entschuldigung wohl das Mindeste sei, und ein kleines Zeichen wie beispielsweise eine Einladung auf ein Frühstück ein nettes Zeichen gewesen wäre, meinte der Herr dass dies nicht möglich sei, weil wir ja kein Frühstück konsumiert hätten und er das somit nicht abziehen kann. Für ein vier Sterne Haus leider zu wenig. Ambiente schön, Service unterdurchnittlich.

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Martin T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2013

Hier hat mir eigentlich alles gefallen. Das Ambiente ist so, wie man sich ein gutes Hotel in Wien vorstellt. Tagungsräume aller Größen, die man sich nur wünschen kann, hervorragendes Frühstück, schöne Zimmer.
Das Personal (auch in den Tagungsräumen) ist sehr aufmerksam und freundlich.
Die Bar liegt allerdings (zumindest im Winter) ungünstig neben dem Haupteingang, dort ist es entsprechend zugig. Das Restaurant hat zwar keine "riesige" Speisekarte, ist aber gemütlich und bietet eine ausreichende Zahl von schönen Gerichten.
Besonder schön finde ich die Lage in der Nähe des Schlosses Schönbrunn und seinem Park.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heinzsuhr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2012

Das Hotel ist vom Ambiente die 4 Sterne wert, das gleiche gilt für das exzellente Frühstück, das wirklich ausgezeignet ist-
Die Entäuschung war der mangellhafte Service auf dem Zimmer-
Noch nie haben wir erlebt, das kein Toiletten-Papier auf der Toilette war, noch nei haben wir erlebt, dass kein Handtuch oder Badetuch im Bad war.
Hinzu kommt, das auf der Toilette kein Handwaschbecken ist, so das man in das Bad wechseln muss, um die Hände zu waschen.nmöglic her Zustand für ein 4 Sterne Hotel.
Zweimal habe ich gebeten, einen zweiten Stuhl in das Zimmer zu stelllen, vergebens.
Es gab keinerlei Reaktion vom Personal.
An der Rezeption stand, wenn sie ein anderes Kopfkissen möchten, sagen sie es uns.
Zweimal habe ich um ein anderes Kopfkissen gebeten, keine Reaktion des Personals.
Wir waren 4 Tage ion dem Hotel, das wir nicht noch einmal buchen.
Im Jahr zuvor waren wir im Trendhotel Ananas, ein drei Sterne Haus der gleichen Kette,
etwas weniger luxoriös, aber mit gutem Service.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Hans187375!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2012

Das Frühstück war sehr umfangreich mit großem Angebot und mit sehr freundlichem Personal! In der Bar bot ein nettes Team tolle Drinks an! Über die Lage des Hotels gibt es keine Diskussionen, denn der herrliche Schloss- und der berühmte Tierpark Schönbrunn liegen direkt angrenzend nur über die Straße und in 15 Minuten ist man auch mit der U-Bahn, die 2 Gehminuten vom Hotel entfernt abfährt, im Zentrum!
Warum unsere Bewertung nur ein "sehr gut" entält liegt daran, dass wir uns vom Zimmer her als "Zweite-Klasse-Gäste" vorgekommen sind. Dazu muss man sagen,. wir sind mit dem ÖAMTC-Angebot angereist und haben eine Nacht zusätzlich gebucht. Das Zimmer lag im hinteren Teil des Hotels, war groß, mit ebenso großem Bad und eigenem WC. Leider lief im WC Tag und Nacht die Lüftung und zwar so stark, dass man bei einer "schwierigen Sitzung:-))" schon leicht verkühlt sein könnte. Das Zimmer lag im obersten Stock und wenn man bei offenem Zimmer schlafen möchte, ist es durch die ganzen Abluftrohre sehr laut! Was uns am Zimmer am meisten störte, war aber die Reinlichkeit. Für so ein Haus darf man da einfach mehr erwarten, auch wenn man "nur" mit ÖAMTC anreist. Da kennen wir VIEL Besseres! Als wir das Zimmer betreten haben, lagen kleine Steinchen (wohl aus Schuhen) am Boden, alos wurde nicht gesaugt. Auf den Stühlen beim Tisch lagen Nussreste von den Vorbewohnern und hinter dem Sessel lag sogar noch von einem der Vorbewohner eine Jeans. Als wir am 2. Tag am Nachmittag wieder in's Hotel und in's Zimmer kamen, war das Bett zwar gemacht, aber die Polster lagen noch so da, wie wir sie selber hingelegt hatte, noch zerknittert von der letzten Nacht. Ach ja, und die Steinchen lagen noch am Boden und die Nüsse noch auf den Stühlen, die Jeans noch hinterm Sessel, wo offenbar sowieso nie hingeschaut wird und die Trinkgläser, die wir am Vorabend benutzten, die waren auch nicht ausgetauscht, oder abgespült! Bei dieser Reinlichkeit machte es auch nichts mehr aus, dass die Handtücher, wenn sie mal nass waren, stanken, als ob sie verbrandt seien! Jedenfalls hatten wir beide leichte Hautirritationen und Jucken und waren über unsere Hautcreme zu Hause froh, die wir vergessen hatten. So was wurde übrigens, wie sonst bereits überall Standard, auch nicht abgeboten, auch keine Accessoires, wie Duschhaube und ähnliches! Es klingt, als seien wir überempfindlich, das stimmt aber nicht, denn wir schlafen auch schon mal ab und zu auf der Alm, aber das waren unsere ehrlichen Erlebnisse und hier empfehlen wir der Hausverwaltung dringend ein Umdenken, denn ob unsere Kritik an der Reception wahrgenommen wurde, wage ich zu bezweifeln, denn dort wurden wir auch nicht mit einem üblichen Grüß Gott, oder "Willkommen" begrüßt, sondern nur mit einem "Bitte!" Auch wurde uns nichts angesagt, zum Beispiel wo und wann das Frühstück stattfindet, wir mussten uns durchfragen! Wie gesagt, es war ein tolles Wochenende und alles in allem würden wir dieses Haus auch jederzeit wieder besuchen, aber Freundlichkeit an der Reception und Sauberkeit im Zimmer sollten sich rasch bessern!!!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Danke, Alois N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen