Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zirkus-Hotel”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
25hours Hotel beim MuseumsQuartier
Nr. 37 von 359 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 18. Dezember 2013

Wir schauten schon sehr verduzt in der Reception des 25hours: der Empfangschef hatte sich gerade die Haare grün gefärbt, rund um uns rum gleicht Vieles eher einem Trödellager als einem doch recht teuren Hotel (160 Euro fürs Doppel pro Nacht). Aber schnell siegt der möblierte Charme in "Wiens hippstem Hotel" (Eigenwerbung). Die Standardzimmer sind so mini, dass man nicht weiß, wo man die Koffer und deren Inhalt verstauen kann (Backpacker?). Das Upgrade in eine JuniorSuite im 6. Stock kostet 50 Euro pro Nacht. Eine hübsche Zirkus-Szene schmückt die Wand hinterm Bett, eine Skuptur aus alten Koffern bildet das Gerüst für den großen Fernseher. Am großen Tisch gibt es nur einen Stuhl, es gibt auch keine Schlappen oder Pantoffeln für den teppichlosen Boden - gewöhnungsbedürftig! Für die Nespresso-Maschine in der Suite waren wir zu doof - George Cloney ist im TV-Werbe-Spot smarter. Im Restaurant waren die Service-Boys und -Girls ziemlich lässig - längere Wartezeiten werden schließlich mit drinks a la casa kompensiert..."We are all mad here" prangt als Botschaft über der Pforte zum Hotel. Dazu kann ma nur noch sagen: war trotzdem ganz lustig bei den "Irren" neben Volkstheater und den Museen.

Zimmertipp: In größere Zimmer upgraden
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, fulgor12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.143)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

505 - 511 von 2.143 Bewertungen

Bewertet am 16. Dezember 2013

Endlich war es mir gelungen ein freies Zimmer "zu ergattern".
Das Hotel 25hours liegt sehr zentral direkt beim Volkstheater, nur wenige Schritte entfernt von den großen Museen und der Mariahilferstraße.
Die Innengestaltung ist äußerst einfallsreich und man kommt aus dem Staunen kaum heraus.
Die Zimmer sind sehr gemütlich, die Betten wunderbar bequem und die Dusche ein Erlebnis!
Besonders üppig ist auch das sehr reichhaltige Frühstücksbuffet, wo kein Wunsch unerfüllt bleibt!

Zimmertipp: Jedes Zimmer ist nach einem anderen Motto gestaltet, ich hatte eines mit Zirkusmotiven im 2.Stock mi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anabelchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Dezember 2013

Wirklich ein tolles Hotel Konzept!
Das Zirkuskonzept ist leger und trotzdem elegant. Hat mir und meinem Freund richtig gut gefallen und wir kommen aus der Hotellerie und kennen viele Hotels!
Jeder der Wien erkunden will und in einem wirklich schönen Hotel wohnen will, ist hier richtig!
Schade, dass die Dachboden Bar montags zu hatte, aber einen Ruhetag hat ja fast jede Bar, also ok.
Personal sehr nett und das Frühstück echt fantastisch!!

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SaWus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2013

das Hotel muss sich ranhalten. Ich war in den 2013 vier Mal Gast hier (immer in den "teuren" Kategorien "Panorama Suite/Suite). "Hochmut kommt vor dem Fall", wie weiter unten bereits geschrieben, trifte es vielleicht am besten. Leider führt der lockere Service, die man sich in dem wirklich sehr coolen, immer gut besuchten Restaurant vielleicht noch gefallen lässt, an der Rezeption jedoch zu handfesten Ärger, über die Mischung aus Desorganisation und Lässigkeit. Der Service geht doch meist über Freundlichkeit und ebenso freundlich gemeintes Geduze (das dann regelmäßig nicht durchgehalten wird, und dadurch nachgrade skurrile Züge bekommt) selten hinaus. Es gibt tatsächlich keinerlei Extras (nicht einmal ein Heftpflaster war am ersten Abend zu bekommen), von der Nespressomaschine in den Panoramasuiten einmal abgesehen. Und es ist schon sehr ärgerlich, wenn ich ein Zimmer für 220 € buche, und jede Nacht bis 1:00 Uhr durch den Lärm der Bar, der die beiden oberen Stockwerke durchdringt, gestört zu werden, und dann selber im unfreundlichen Ton regelmäßig an der Tür der verantwortlichen Dachterrassenbar abgewiesen zu werden. Vielleicht wäre es eine Möglichkeit zumindest den Gästen der Panoramasuiten eine Zugangsberechtigung zur Bar zur Zimmerbuchung hinzu zu geben, und eben ein paar Plätze für sie frei zu halten. Ähnlich verbesserungswürdig sind auch die Buchungsmodalitäten im Restaurant, wo am Freitag um 17:00 Uhr mitgeteilt wird man “ sollte nächste Woche wiederkommen“, wenn man einen Tisch für 4 Personen wünscht, Und dann am selben Abend um 21:00 Uhr circa sechs freie Tische vorhanden sind. Hier ging (die dann aufs Zimmer bestellte Pizza) jedoch aufs Haus, leider ist es nicht immer so gewesen, dass so schnell und flexibel für Abhilfe bei "kritischen Situationen" gesorgt wurde. Alles in allem: immer noch meine erste Wahl in Wien: Lage, Location, Stimmung und auch das quirlige Leben in Lobby und Restaurant sind wirklich top, aber: Obacht Leute! Mehr Umsicht und bessere Organisation sind wirklich von Nöten, um die Stellung zu halten, ansonsten droht die schnelle "Hostellisierung" des 25h.

Zimmertipp: mit Blick zum Park
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, dr_kuehl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Dezember 2013

Das 25hours Hotel im Museumsquartier zeichnet sich durch eine modern avantgardistische Ausstattung aus. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und serviceorientiert. Die Zimmer sind konsequent im Hotelstil gehalten. Die Betten gut auch wenn sie gewöhnungsbedürftig hoch sind.
Reichhaltiges Frühstücksbüffet, das sein Geld wert ist, wenn man die breite Angebotspalette des Büffetts genießen kann.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: geschäftlich
Danke, Hans P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Dezember 2013

Waren nun das 3.Mal privat im 25hours und unsere anfängliche Begeisterung löst sich langsam in Luft aus.Buchten immer die teuersten Zimmer und Suiten , zuletzt eine Suite 7Wochen vor Anreise mit der Bitte ,Lage nicht zum Innenhof.Bei Ankunft trotzdem Innenhof mit tröstender Auskunft , dass dafür besonders ruhige Lage.Für fast € 190.- ohne Frühstück dann Discokrawall bis lang nach Mitternacht von der darüberliegenden Bar , welcher sich im Innenhof wie bei einer Musikbox verstärkte.Bekamen bei Ankunft netterweise als Wiedergutmachung 2 Getränkegutscheine wobei wir aber nicht darüber informiert wurden , dass diese offensichtlich nur für die Bar im letzten Stock gedacht waren , bei der Abreise konnten wir diese aber dann nach kurzer Diskussion doch noch mit der Minibarkonsumation gegenverrechnen.Von den normalen Suiten kann ich nur abraten , Lage entweder Hof oder Seitenstrasse , Fenster nicht bis zum Boden , was bei dem miesen Ausblick auch gar nicht nötig ist.Prinzipiell ist beim Buchungsvorgang übers Netz zu beachten , dass es schwierig ist , die Details der unterschiedlichen Zimmerkategorien genau zu erkennen.Eher besser , in der Buchungszentrale anzurufen und genau zu sagen was man möchte , z.B. Zimmer mit Glas bis Fussboden herunter und Blick zum Park etc.Aber auch dazu muss man bereits vorher genau wissen in welchen feinen Details sich die Zimmer unterscheiden und was man genau haben will , sonst erlebt man schnell eine unangenehme Üerraschung.Beim vorletzten Aufenthalt gab es nach kurzer Zeit beim Frühstück kein Schwarzbrot mehr , zuwenig disponiert , auch sonst schlechtes Service ,und unsere Anregung ,zumindest den teureren Zimmerkategorien (in anderen Hotels mit 4* eine Selbstverständlichkeit) Einmalpantoffeln unaufgefordert beizulegen wurde bis heute als nicht notwendig erachtet.Nachdem wir beim letzten Mal zudem als Gäste der teuersten Panoramasuiten von einem unfreundlichen Türsteher daran gehindert wurden, meinem Bruder mit Gattin die Dachbar auch nur kurz zu zeigen (haben eigentlich für das Hotel Reklame für die coole Location machen wollen) .die Beiden (beide Rechtsanwälte in Wien)haben danach schnell "Danke nein" gesagt .Sowas braucht man wirklich gar nicht , unsere gutbgemeinte Werbeaktiion ging voll daneben.Habe mich damals so geärgert , dass ich meine Erfahrungen in der vorgesehenen feedback Mai an das Hotel schickte; zurück kam eine automatische Mail von Fanny Holzer , sie sei out of office , wichtiger Inhalt sei nie dringend und ich sollte alles nochmals an eine andere Mailadresse schicken . Liebes Hotel so gehts wirklich nicht! Dabei ist es ewig schade um eine wirklich gute Idee , alles einmal anders als der gewöhnliche Einheitsbrei, aber wir kommen vorerst nicht mehr, Wien bietet sehr viele interessante Alternativen , speziell im höheren Preissegment.Wie unten schon von einem anderen Gast erwäht , "Hochmut kommt vor dem Fall" , es dauert nur , bis sich dies herumspricht!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, bertl2606!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
25hoursHotelCompany, Manager von 25hours Hotel beim MuseumsQuartier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Dezember 2013

Hallo Bertl2606

vielen Dank für deine Bewertung, auch wenn diese nicht so positiv ausgefallen ist.

Wir können bei deiner Kritik durchaus verstehen, dass du unzufrieden warst und wir werden die verschiedenen Serviceabläufe noch mal mit unserem Team im Detail durchsprechen.

Wir versuchen den Wünschen unserer Gäste immer so gut wie möglich gerecht zu werden. Leider ist dies, gerade bei einem bestimmten Zimmerwunsch nicht immer möglich, da dies abhängig von der Belegung des Hotels ist.

Für den Dachboden haben wir von den Behörden sehr strenge Auflagen erhalten, wie viele Gäste sich hier aufhalten dürfen. Die maximale Besucheranzahl ist auf 120 Personen begrenzt und wir dürfen hier leider keinerlei Ausnahmen machen. Unser Personal ist angehalten hier genau darauf zu achten.

Ich würde mich aber sehr freuen, wenn Sie sich noch einmal bei mir melden, um persönlich Ihre Anregungen zu besprechen.

Fanny Holzer
General Manager
25hours Hotel Wien

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Dezember 2013

Einfach ein schickes Hotel, sehr schöne Zimmer im individuellen Design. Die Lage ist Top um Wien zu erkunden. Unbedingt die Bar (Dachboden) mit der spitzen Dachterrasse besuchen und im Restaurant gibt es spitzen Pizzas.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefan Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Neubau
K+K Hotel Maria Theresia
Neubau
Hotel Altstadt Vienna
Hotel Altstadt Vienna
Nr. 8 von 359 in Wien
2.421 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Mariahilf
Hotel Beethoven Wien
Hotel Beethoven Wien
Nr. 12 von 359 in Wien
1.378 Bewertungen
Mariahilf
Hotel Das Tyrol
Hotel Das Tyrol
Nr. 2 von 359 in Wien
1.489 Bewertungen
Landstraße
Austria Trend Hotel Savoyen Wien
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über 25hours Hotel beim MuseumsQuartier

Anschrift: Lerchenfelder Strasse 1-3, Wien 1070, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Neubau , St. Ulrich
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 19 der Businesshotels in Wien
Nr. 31 der Luxushotels in Wien
Nr. 36 der Romantikhotels in Wien
Nr. 54 der Familienhotels in Wien
Preisklasse: 99€ - 218€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — 25hours Hotel beim MuseumsQuartier 4*
Anzahl der Zimmer: 217
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier schuf das Augsburger Designteam DREIMETA ein entspanntes Hotel mit Atmosphäre, das mit den Träumen und Sensationen der Zirkuswelt spielt und Elemente aus dem Chapiteau in fremder Umgebung neu inszeniert. Die Zimmer und Suiten in lebendigen Farben präsentieren exklusive Tapeten des Berliner Illustrators Olaf Hayek. 1500 FOODMAKERS serviert cool-italienische Gerichte mit amerikanischem Einschlag. Weit über Wien hinaus bekannt ist der Dachboden mit Terrasse über den Dächern Wiens. 183 Gästezimmer • 34 Suiten • Minibar • Safe • UE Boom Bluetooth-Lautsprecher • kostenfreies high-speed Wlan im ganzen Haus • iMac Arbeitsplätze • Kostenloser MINI Verleih • Schindelhauer Bikes zur Miete • Joggingcorner • 1500 FOODMAKERS Restaurant mit Terrasse • Burger de Ville Sommergarten • Dachboden mit Dachterrassen • 4 Veranstaltungsräume • Mermaid’s Cave mit Sauna, Dampfbad und Fitness • Parkgarage ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Ebookers, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei 25hours Hotel beim MuseumsQuartier daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
25hours Hotel Beim MuseumsQuartier Wien, Region Wien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen