Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ungemütliche Touristenfalle”
Bewertung zu Cafe-Konditorei Aida

Cafe-Konditorei Aida
Platz Nr. 73 von 134 Dessert in Wien
Preisbereich: 3 $ - 6 $
Küche: Café
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Frühstück, Lieferservice, zum Mitnehmen
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet 3. April 2018

Um an den leeren Tisch zu kommen, mußten zwei andere Gäste aufstehen und ihre Stühle zur Seite rücken und dann sitzt man sehr gedrängt. Um möglichst großen Umsatz zu machen stehen die kleinen Tische viel zu eng. Aber die Mozarttorte und der Apfelstrudel waren gut. Bestellt wurde ein "Früchtetee" - gekommen ist ein "Marillentee" mit einem total künstlichen Aprikosengeschmack in einer kirschenähnlichen Farbe. Aroma- und Farbstoff! Ekelhaft!
Unbedingt vor dem Zahlen zur Toilette im 1. Stock. Dies hat zwar den Nachteil, daß man ohne Mantel in den zugigen Durchgang zur Treppe nach oben muß, aber es ist nicht zu erwarten, daß man für das WC zahlen muß und dann wie in einem Rasthaus den Preis zurückerstattet bekommt. Also: Am Drehkreuz mit Automat ist 1€ zu zahlen, dann eine elend lange Schlange zu den nur 2 Klos, die offenbar auch nicht regelmäßig gewartet werden. Der Bon ist nur am selben Tag gültig! Also gleich abrechnen lassen.
Übrigens: die zuckerlrosa gekleideten Serviermädchen gibt es nicht mehr (zeitweise trugen sie sogar T-Shirts mit anzüglichen Bemerkungen), nur noch Kellner.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, bobby1170!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.162)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 1.162 Bewertungen

Bewertet 1. April 2018

Bester Kaffe ( Österreichisch ) und Mehlspeisen seit über 60 Jahren , freundlichste Bedienung und einfach ein MUSS in Wien, so wie Demel oder Sacher !!

Danke, gerrythegreat_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2018

Ein Bekannter aus Wien lud uns in dieses Cafe ein. Ein typisches Wiener Cafe im Stil der 70er (auch in der Kleidung).
Tolle Aussicht aus dem Obergeschoß über den ganzen Stephansplatz.
Sehr gute Qualitiät, noch mehr Auswahl und angemessene Preise.
Freundlich, hilfsbereit und guter Service.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Jutta S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2018 über Mobile-Apps

Aus dem Obergeschoss haben Sie einen schönen Ausblick auf die Fußgängerzone.

Falls Sie auf die Toilette gehen müssen, fragen Sie vor dem Bezahlen, wie die aktuelle Regelung mit der Toiletten-Gebühr ist. Sie bekommen die Gebühr erstattet, doch ist die Reihenfolge der Bürokratie einzuhalten.

Ebenso verhällt es sich mit Kartenzahlung. Sie wird akzeptiert, aber macht manchmal Schwierigkeiten, wenn Sie es nicht rechtzeitig bekannt geben.

Danke, Martin C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2018

Ich muss gestehen dass bei einem Spaziergang nach einem Abendessen die Auslage auch um kurz vor 22 Uhr noch appetitlich aussah. Es war zwar nicht mehr alles verfügbar, trotzdem war die Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend. Sie hätte mir sogar noch Krapfen angeboten (welche am nächsten Tag nicht mehr verkauft werden können). Die Bananenschnitte ist sehr gut gewesen, obwohl keine Banane im Ganzen drinnen war, der Bananengeschmack war nicht so künstlich wie ich schon in anderen vergleichbaren Konditoreien gegessen habe. Die Sacherwürfel sind naja, meines Erachtens zuwenig schokoladig auch die Konsistenz des Masse ist zu trocken. Da hilft auch die Marmelade nicht, welche idealerweise gemixt wird, um einen intensiveren Geschmack zu bekommen (hat hier leider gefehlt).
Der Preis ist für Wiener Verhältnisse mit € 3,20 für die Bananenschnitte völlig okay, 1 Sacherwürfel um € 2,90 naja.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, 01Mystery_Tester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe-Konditorei Aida angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cafe-Konditorei Aida? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen