Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.916)
Bewertungen filtern
1.916 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.321
404
103
57
31
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.321
404
103
57
31
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.916 Bewertungen
Bewertet am 1. März 2020

Etwas in die Jahre gekommen, Teppiche gehören ersetzt, Renovation nötig. Man spürt den Mariott Einfluss - nicht mehr wienerisch. Tolle Lage, sehr freundliches Personal - Herr Bauer ein sicherer Wert. Toll dass die Bar rauchfrei ist!

Zimmertipp: Wenn möglich renovierte Zimmer
Aufenthaltsdatum: Februar 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, BeatZaslawski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2020 über Mobile-Apps

Positiv: Hotelambiente, Zimmer (kostenloses Upgrade auf ein Deluxzimmer mit Opernblick, Frühstücksaal, Conciergeservice (Herr Hoummouche), allgemein der Luxus

Negativ:
Rezeption leicht überfordert, falsche zu hohe Rechnung ausgestellt (76 € inkludiertes Frühstück nochmal zusätzlich in Rechnung gestellt, was mir nur selbst bei der Kontrolle erst aufgefallen ist, möchte hier niemanden eine Absicht unterstellen, aber so etwas darf eigentlich in so einem Haus nicht passieren; Korrekturemail für die Rechnung erst auf 2. Nachfrage zugesandt; Fehler von Herrn Filipin.
keine Wellness (kein Spa, kein Pool)
Tiefgarage viel zu teuer, pro Tag 42€ (man weiß natürlich um das Parkplatzproblem in Wien-Innenstadt und zockt hier den Gast unerbärmlich natürlich ab, für 3 Nächte 126€ bezahlt)
Die Kellnerinnen beim Frühstück könnten etwas freundlicher sein
Frühstück mit 38 € pro Person deutlich überteuert.
teilweise leider sehr arrogante niveaulose Gäste, teilweise aus östlichen Ländern (Russland, Rumänien...), den außer Gucci oder Chaneltaschen zu tragen mal Manieren beigebracht werden sollten; teilweise sehr rücksichtslos und egoistisch bei allen Handlungen

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, kasrap2020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Sehr schöne Atmosphäre und absolut professioneller Service. Live Pianomusik im Hintergrund von 18:00-22:00.
Exklusive Speisen und Weine sowie Desserts. Preise im mittleren bis gehobeneren Segment.
Empfehlenswert! Gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Reiseart: als Paar
Danke, 772michelangelo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Bristol in Wien war immer die Topadresse für Hotel und Perfektion. Leider ist der Traum ausgeträumt, das Hotel hat einen Sanierungsrückstand von 15 Jahren, leider, Aufzüge/Bäder/Zimmer/Aircon/etc. leider zu viel als das es der alten Dame nachgesehen werden kann. Der eine „letzte“ Aufzug im Haus fiel dann auch noch aus.....Sehr nettes höfliches Personal, aber das reicht nicht! Nicht noch mal....bis das Hotel vollumfänglich renoviert wird.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Reiseart: geschäftlich
Danke, afi2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Simone D, General Manager von Hotel Bristol Wien, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Dezember 2019

Sehr geehrter afi2017,

als erstes möchte ich mich bei Ihnen für Ihren Aufenthalt bei uns im Hotel Bristol, a Luxury Collection Hotel, Vienna bedanken.

Mit großem Bedauern entnahm ich Ihrem Kommentar die erlebten Eindrücke, für welche ich mich hiermit in aller Form bei Ihnen entschuldigen möchte.

In der nahen Zukunft sind Renovierungsarbeiten für unser Haus geplant und unsere Grand Deluxe Zimmer und Bristol Suiten sind im Art Déco Stil hergerichtet.

Wie bereits durch unsere Front Office Managerin im persönlichen Kontakt mitgeteilt, würden wir uns wirklich sehr freuen Sie erneut in unserem Hause begrüßen zu dürfen und die Möglichkeit zu erhalten Sie von der gewohnten Qualität des Bristols zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Schönes altes Hotel mit dem gewissen etwas. Das Bristol bewahrt die alte Tradition eines Luxus Hotels, das aber an ein paar Stellen in die Jahre gekommenen ist. Nichtsdestotrotz versucht man auf hohem Niveau seinen Ruf gerecht zu werden, was an den meisten Stellen auch gelingt. Frühstück ist klasse und wirklich umfangreich. Die Bar hat Stil ist aber ein wenig zu klein um alle Gäste aufzunehmen die rein wollen. Parkservice klappt super ist aber nicht billig, dafür ist man mitten in der Stadt un kann alles fußläufig erreichen, was für uns ausschlaggebend war. Alles in allem ein schönes Hotel, was wir für den gehobenen Geldbeutel uneingeschränkt weiterempfehlen können.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Michael G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen