Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Ambiente!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn
Schlosstrasse 47, Wien 1130, Österreich
+43 1 811 13-239
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Empfohlen
108 $*
oder mehr
Schloss Schönbrunn am Abend: Palasttour ...
Platz Nr. 2 von 446 Aktivitäten in Wien
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Wien
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Ambiente!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Für mich einer der schönste Weihnachtsmärkte in Wien!
Das Ambiente mit dem beleuchteten Schloss Schönbrunn im Hintergrund ist einfach toll. Der riesige Christbaum direkt vor dem Schloss - das macht wirklich Stimmung.
Die Stände hier verkaufen noch wirklich Handwerkskunst und Künstlerwaren - nicht den allgegenwärtigen China Kitsch.
Das Essen ist gut, aber wie auf allen Christkindlmärkten natürlich sehr hochpreisig. Vieles wir frisch gemacht - dafür muss man längere Wartezeiten in Kauf nehmen.
Adventzeit in Wien hat was - und dieser Christkindlmarkt trägt definitiv dazu bei!
So einen stimmungsvollen Markt vor so einer Kulisse - das ist Wien!

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, Arys02!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15.886 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    10.577
    4.287
    834
    128
    60
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Ausflug aus der Stadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Wir waren zwar im Dezember in Wien aber es war ein recht sonniger Tag und so konnten wir sogar zu Fuß von der Innenstadt aus raus nach Schönbrunn laufen. Es ist zwar ein recht langen Spaziergang aber wenn man gut zu Fuß ist und gerne etwas frische Luft schnappt kann man das echt empfehlen. Der Weg lohnt sich denn Schloß Schönbrunn ist wirklich sehr sehr schön. Der Park ist sehr gepflegt und die Gebäude super restauriert und toll erhalten. Man sollte allerdings ein bisschen Zeit mitbringen wenn man gerade in der Weihnachtszeit eine Führung drinnen machen möchte. Wir haben aus Zeitmagen verzichtet. Zurück ins Zentrum ging es dann ganz bequem mit der ahn. Es gibt direkt eine Stadion vor dem Schloss Schönbrunn. Man fährt ur ca 10 Minuten.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, lilly_muellermann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mödling, Österreich
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
“das berühmte schloss schönbrunn”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Das Schloss Schönbrunn liegt im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing. Sein Name geht auf einen Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück, der hier auf der Jagd einen artesischen Brunnen „entdeckt“ und ausgerufen haben soll: „Welch' schöner Brunn“.

Gebaut als Residenz für Kaiserin Eleonora Gonzaga zwischen 1638 und 1643, wurde es in der Zweiten Wiener Türkenbelagerung 1683 schwer beschädigt. 1687 gab Leopold I. für seinen Thronfolger Joseph I. einen repräsentativen Neubau von Johann Bernhard Fischer in Auftrag.

Erst ab 1743 wurde unter Kaiserin Maria Theresia durch Nikolaus von Pacassi und Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg das Schloss und der Park in seiner heutigen Form um- und ausgebaut. Der barocke Palast war von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges die Sommerresidenz des österreichischen Kaiserhauses. Das Schloss war in dieser Zeit fast durchgehend von einem mehrere hundert Personen umfassenden Hofstaat bewohnt und wurde zu einem kulturellen und politischen Mittelpunkt des Habsburgerreiches.

Schönbrunn ist das größte Schloss und eines der bedeutendsten und meistbesuchten Kulturgüter Österreichs. Das Schloss und der etwa 160 ha große Park sind seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Eine Hauptattraktion im Schlosspark ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt, der Tiergarten Schönbrunn (16 ha).

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Mag F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Haan, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“2.Tag”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2012

Frühmorgens dort sein, bevor die Busse anreisen, gute Anreisemöglichkeit über den Westbahnhog mit der U-Bahn und dann mit der Strassenbahn bis ca. 150m ans Schloß heranfahren.
Am besten fängt man "rückwärts"an, erst zur "Gloriette" zügig hoch und in aller Ruhe Wien auf sich wirken lassen, beim langsam rückweg zum Schloß, Brunnen und Garten besichtigen , zum Schluss eine Führung im Schloß

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, Schaetzeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voitsberg
Beitragender der Stufe 
212 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 196 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönbrunn darf man nicht versäumen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Neben der Innenstadt ist das Schloß Schönbrunn mit seinen wunderbaren Parkanlagen und den schönen Innenräumen wirklich die Top-Attraktion Wiens.
Wir fahren immer wieder hin - vor Weihnachten auch wegen des schönen Christkindlmarktes. Um die Innenräume kennenzulernen werden verschiedene Touren mit Audio-Guide angeboten, alle sehr lohnenswert.
Ein Tipp, wenn man das Innere des Schlosses schon kennt ist die Wagenburg. Dort findet man wirklich atemberaubende historische Kutschen. Besonders beeindruckt hat uns unter anderem die Trauerkutsche mit der Kaiserin Elisabeth zur letzten Ruhe gefahren wurde. Man sollte sich vor allem im Frühjahr und Sommer auch Zeit nehmen durch die Parkanlagen zu bummeln!

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, waldhen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Schönbrunn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Schloss Schönbrunn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen