Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmalig”
Bewertung zu Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
50,25 $*
oder mehr
Abendkonzert im Schloss Schönbrunn
Tickets online kaufen
Weitere Infos
94,52 $*
oder mehr
Schloss Schönbrunn am Abend: Dinner und Konzert
Weitere Infos
64,61 $*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Führung durch Schloss Schönbrunn und Stadtrundfahrt durch ...
Platz Nr. 2 von 608 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 20. Februar 2012

Gerade einige Teile Renoviert im Schloss,Man sollte sich auf jedem Fall eine Gruppe zuschließen und von proffesionellen Guide alles erzelen lassen nach Program und Raumlichkeiten.Es ist interesant das die Österreicher bzw. Monarchen schon damals Problem mit Sanitärraume hatten .So große Raumlichkeiten kaum Saniterraum ( Die Deutschen hatten zu der Zeitpunkt fast überall Sanitärbereich )........................................................................

Danke, ilija-d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (30.391)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

2.294 - 2.298 von 30.392 Bewertungen

Bewertet am 20. Februar 2012

Ich möchte die Vorzüge dieses herrlichen barocken Schlossparks von Schönbrunn unterstreichen. Dieses Vergnügen ist gratis und jeden Tag des Jahres zugänglich. Im Sommer wie im Winter drehen hier, so wie ich, unzählige Läufer ihre Runden und genießen diese grüne Lunge der Stadt. Die Öffnungszeiten richten sich nach der saisonalen Helligkeit und bieten vor allem im Sommer lange die Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Im Areal findet man übrigens auch ein sehr empfehlenswertes Privatfreibad.

Danke, shellseeker_wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2012

...ist das schloss schönbrunn in erster linie wegen dem umgebenden schönbrunner schlosspark interessant, der zum laufen/joggen wirklich viele möglichkeiten bietet.

von langen gerade mit kiesboden bis hin zu steilen waldläufen ist alles dabei - und das vor wirklich tollem panaroma.

das schloss an sich mag für geschichts- und kulturinteressierte einen besucht wert sein, ist aber alles in allem nicht allzu spannend.

nachdem jeder 0815-toure führung sollte aber jeder einen sprung in den direkt angrenzenden zoo machen der als ältester tiergarten europas gilt und innerhalb des letzten jahrzehnts durch hr. direktor pechlaner wirklich toll geworden ist

Danke, Flo W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Februar 2012

Ob man sich im Winter eine Führung durch das Schloss antun muss, ist jedem selbst überlassen. Mir persönlich war es zu voll, zu kalt und leider war ich in einer Gruppe mit zu vielen Leuten, die offensichtlich nur irgendwie die Zeit totschlagen wollten, aber nicht wirklich Interesse am Schloss selber hatten. Aber da kann das Schloss ja nun nichts für.
Der Garten hingegen war dann eine wahre Wohltat. Minus 10°C, strahlender Sonnenschein und 10 cm Schnee. Herrlich! Eine Winterwanderung über die Wege und ein Kaffee mit Ausblick auf das Schloss in der Gloriette. Das Kaffee ist übrigens ausdrücklich zu empfehlen!

Danke, jubo14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2012

Die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger ist beeindruckend in jeder Hinischt. Wigendtlich wollte ich mich nicht auslassen, weil es schon so viele vor mir getan haben.

Seit Maria-Teresia haben die Habsburger Könige und Kaiser mehr und mehr hier residiert, obwohl es hier kaum eine ordentliche Heizanlage gab. Leider ist bis auf die Architektur und die zahlreichen Plbilder wenig mehr zu sehen, obwohl dieses "wenig" eigentlich sehr sehr viel bedeutet. Immerhin ist noch etwas Mobiliar vorhanden. Etwas vollständiger und dadurch ungleich interessanter sind die persönlichen Räumlichkieten von Sissi und ihres Gemahls Franz-Josef I. Für wirklich interessierte empfehlt sich passende Literatur zum Vorglühen, da die Führung gemessen an der Unmenge an Artefeakten wirklich spartanisch sind und das Konzept macht es unmöglich etwas mehr Zeit in einigen interessanteren Räumen zu verbreingen.

Unteschiedich lange Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sind eine interessante Lösung.

Was mir nicht gefalen hatte, war die knappe Zeit und die Unmengen an Turisten.

Danke, Indyman777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Schönbrunn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schloss Schönbrunn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen