Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Deutsche Führung ”
Bewertung zu Staatsoper

Staatsoper
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,54 $*
oder mehr
Mozartkonzert in der Wiener Staatsoper in ...
Platz Nr. 22 von 777 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten eine deutsche Führung gebucht, die mehrmals am Tag gehalten wird. Man geht dann durch verschiedene Räume, während man ein paar Informationen dazu erhält. Wir hatten das Glück, sogar auf die Bühne zu dürfen- was nicht jeden Tag möglich ist. Fotos darf man auch machen, was zB in der Semperopera ja nicht erlaubt ist. Die Führung ist zwar mit 45min relativ kurz, aber ist für 9€ (4€ für Studenten) absolut preiswert.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Floey1207!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (7.258)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

31 - 35 von 7.258 Bewertungen

Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Die Führung beginnt immer zur vollen Stunde. Eingang ist am Eck Opernring/ Operngasse. Erwachsene zahlen 9 Euro. Man geht durch viele Treppenhäuser und besichtigt die Vor- und Pausenräume (Verpflegung). Der Blick hinter die Kulissen mit der dreifachen Bühne war eindrucksvoll. Im Zuschauerraum (Parkett) sieht man die 5 Ränge mit den vielen Logen. Man erfährt viele Details zu Dirigenten, Kaisergeschichten und zum Opernball. Empfehlenswert!

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, grrrizzly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Bei unseren Spaziergängen durch Wien sind wir immer wieder an der Oper vorbeigekommen. Von allen Seiten ein sehr eindrucksvolles Gebäude. Wir haben es nur von Außen besichtigt. Auch sehr gut im vorbeifahren mit der Tram 1 oder 2 anzuschauen.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Manuela H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2018

Bei einer Führung in der Oper erleben Sie zahlreiche Berufsbilder hautnah, von deren Existenz Sie bei einem normalen Besuch einer Opernaufführung gar nichts bemerken würden. Es sind unzählige Personen, die für eine gelungene Vorführung notwendig sind.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Martin C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 25. März 2018

Zweifellos waren unsere ca. 40 Besuche in der Oper ein Genuss.
Dieser wird zunehemend getrübt durch Touristen, die lediglich die Oper als Kulisse für ihre Fotosessions und Selbstinszenierung während der Aufführung sehen. Da werden Smartphones bedient und Unterhaltung gepflegt und man spaziert in der Loge herum weil man billige Plätze gebucht hat, gerne aber vorne steht.
Strenger Aufsicht ist angesagt.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Wirtshausbesucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Staatsoper angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Staatsoper? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen