Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Nicht das Gelbe vom Ei” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu InterContinental Wien

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
InterContinental Wien
Nr. 79 von 366 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht das Gelbe vom Ei”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Dezember 2013

Also wo soll man anfangen?
Wenn man eine Reise nach Wien bucht, dann freut man sich auf antike Häuser, feinen Zwirn und Wiener Schnitzel.
Die Lage des Hotels ist wunderbar. Direkt am Stadtpark gelegen, mit Nähe zum Ortskern. 20 min vom Flughafen und 5 Gehminuten vom Bahnhof Mitte entfernt.
Das Erscheinungsbild des Hotels ist jedoch miserabel. Ein alter grauer Kasten umgeben von Häusern des Jugendstils. Das mag wohl in den frühen 60ern modern und fesch gewesen sein, jetzt ist es jeglich ein Dorn im Auge.
In der Hotellobby angekommen, gelangt man in ein schick eingerichtetes Haus. Der Empfang war elegant und charmant.
Der Eindruck den man jedoch beim Anblick von Außen bekam zog sich den ganzen Aufenthalt durch.
Das Zimmer ist sehr sehr klein, mit Blick auf die Straße. Hier fängt das IC Wien an Sterne zu verlieren. Es fehlte an einigen Sachen. Kleine aber auch gravierende Sachen.
Fangen wir beim Bad an. Es ist gefühlte 2 qm groß! Öffnet man die Türe tritt man direkt gegen die Toilette, links davon gelegen die Badewanne, rechts davon der Waschtisch mit großem Spiegel. Hinzu kommt dass es noch nichtmals Platz für eine Klobürste im Badezimmer langt. Im Schlafbereich angelangt, findet man jeglich ein Telefon auf dem Schreibtisch, keines auf dem Nachtschrank. Falls man sich also morgens wecken lassen möchte, muss man den Weckruf vom Schreibtisch entgegen nehmen. Insgesamt muss man sagen, dass es sehr hellhörig war. Man konnte den Aufzug Tag und Nacht hören, sowie den störenden Lärm der von der Eiskunstlaufbahn kam. Der Fernseher war links an der Wand neben dem Fenster montiert. Man konnte ihn jedoch nicht verstellen. Das Bett war jedoch mittig platziert.D.h dass man mit einem steifen Hals fernschauen musste. Hinzu kamen noch Kleinigkeiten wie das kein Complementary Wasser auf dem Zimmer stand, die Bademäntel keinen IC Aufdruck hatten etc.
Normaler W-Lan Zugang kostet am Tag übrigens 15 €. Das kam war mir neu, in bisher allen IC Hotels welche ich bereist habe war der Internetzugang stets kostenfrei. Selbst in einer Pension auf Mallorca, bekommt man heutzutage freien W-lan Zugang.
Genug von der Kritik. Natürlich gab es auch den ein oder anderen Sonnenstrahl.
So muss ich den tollen Service aller Abteilungen des Hotels wirklich loben. Ein netter Empfang bishin zu chamanten Servicekräften im Restaurant, Cafe oder Bar. Der Schlafkomfort des Bettes war exzellent.
Summasumarum muss ich sagen, dass ich ein Wenig enttäuscht von dem IC Wiens bin.

Zimmertipp: unbedingt die Kuchenauswahl in der Lobby bzw. Cafe in Anspruch nehmen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Tim B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ClaraPrijapratama, Manager von InterContinental Wien, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Dezember 2013
Sehr geehrter Tim_Struppi,

vielen Dank daß Sie ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben. Es tut mir leid, daß ihr Aufenthalt nicht zu 100% zufriedenstellend verlaufen ist.

Der österreichische Architekt Carl Appel durfte 1964 unser Haus als erstes internationales Hotel gestalten. Das Aussehen des Gebäudes von aussen mag verwirren, umso mehr besticht das Hotel von innen durch schlichte Eleganz und Charme und wir dürfen uns freuen im nächsten Jahr unser 50-jähriges Jubiläum zu feiern.

Selbstverständlich bieten wir auch größere Zimmer, zB. Suiten an. Auch die Badezimmergrösse ist der Grösse der Suite angepasst. Eine Klobürste befindet sich aus hygienischen Gründen nicht im Badezimmer, kann jedoch auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Die Lage des Fernsehers werden wir uns gerne noch einmal anschauen.

Ab Jänner 2014 erhalten alle IHG Rewards Club Gold und Elite Mitglieder das Standard Internet gratis. Sollten Sie noch kein Mitglied sein, nutzen Sie diese Gelegenheit sich kostenlos zu registieren.

Ihr Lob für den tollen Service in allen Abteilungen habe ich natürlich gerne an meine Kollegen und Kolleginnen weitergegeben.

Wir hoffen, daß wir Sie bald wieder im InterContinental Wien begrüssen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Clara Prijapratama
Quality Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.729 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    776
    643
    215
    61
    34
Bewertungen für
237
655
85
474
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Dezember 2013

Das InterContinental Wien liegt am südlichen Ende des Stadtparks und ist mit dem Auto vom Flughafen in ca. 20 Minuten erreichbar. Im Umkreis von ca. einem km sind die Oper und weitere bekannte Attraktionen von Wien zu finden. Sowohl S- wie auch U-Bahn Station sind in Gehnähe. Das Gebäude stammt aus den 60er. Die Lobby strahlt eine altehrwürdige Eleganz aus. Der Check In war in wenigen Minuten erledigt.

Wie bereits eingangs erwähnt, sind auch die Zimmer analog der Hotellobby im Stil der 60er eingerichtet. Das Deluxe Zimmer ist flächenmässig sehr grosszügig und bietet Ausblick auf den Stadtpark. Das Badezimmer ist in zwei separate Räume (Toilette und Waschbecken / Badewanne (als Dusche nutzbar))) unterteilt. Das Zimmer verfügt über ein Doppelbett, Kleiderschrank, Schreibtisch, kleines Sofa, Sessel und einen kleinen Tisch. Neben dem Mobiliar ist ein Wasserkocher, Bademäntel, Slippers, Bügeleisen, Minibar und Fernseher zu finden. Die Anzahl der zur Verfügung gestellten Handtücher ist meiner Meinung zu gering. Ebenfalls scheinen mir die Handtücher wie auch die Bademäntel schon älter und ohne Weichspüler gewaschen worden zu sein. Ein bisschen seltsam fand ich, dass es auf einem King Size Bett bei single Belegung des Zimmers zwei kleine anstelle einer grossen Bettdecke hatte. Auf Nachfrage meinerseits habe ich die Antwort erhalten, dass dies normal sei.

Die Verdunklung für die Nacht ist schon in die Jahre gekommen und lässt einen sichtbaren Spalt, durch welchen Licht ins Zimmer fällt, offen.
Leider waren die Status Benefits sehr inkonsistent. Nicht alle Platinium Ambassador Benefits wurden eingehalten, folgendes habe ich erhalten.
• Upgrade von Standard auf Deluxe Zimmer
• Am zweiten Tag meines Aufenthaltes eine Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
• Late check-out
• Kostenloses Internet
• Einen Voucher für 10% Rabatt auf Getränke an der Bar

Der Check-out lief sehr speditiv ab. Positiv hervorzuheben ist, dass ich durch den Portier Namentlich verabschiedet wurde.

Das IC Wien ist eine gute Adresse sowohl für Touristen wie auch für Geschäftsreisende. Das Hotel hat hinsichtlich Komfort und Servicequalität überzeugt, bei den Status Benefits gibt es ein grosses Verbesserungspotenzial. Das Hotelinterieur ist sicherlich nicht jedermanns Sache.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, CHSascha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 24. November 2013

Ich habe in dem Hotel lediglich im Bar/Lobby-Bereich eine heiße Schokolade getrunken und muss sagen, dass sie von billigster Qualität war: Nesquick (oder ähnlich), in heißem Wasser angerührt und mit Sprühsahne verziert. Das sollte es in einem so teuren Hotel nicht geben!

  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Baerlinerbeckmesser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thomaslegner, Geschäftsführer von InterContinental Wien, hat diese Bewertung kommentiert, 25. November 2013
Sehr geehrter Baerlinerbeckmesser,

Vielen Dank für Ihren Eintrag auf Tripadvisor, es tut mir außerordentlich leid, daß Ihnen unsere heiße Schokolade nicht geschmeckt hat.

Ich darf Ihnen versichern, daß es sich bei unserer Trinkschokolade um ein sehr hochwertiges Produkt der Firma Julius Meinl handelt, einem alten, sehr renommierten Wiener Kaffee- und Schokoladeunternehmen. Ich habe mir erlaubt, Ihnen auch den link zu schicken:
http://shop.meinl.com/euro_de/chocolate/cocoa.html

Selbstverständlich sind Geschmäcker verschieden und ich bedaure sehr, daß Ihnen unsere heiße Schokolade nicht zugesagt hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Legner
Generaldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 19. November 2013

Das Intercontinental Wien sieht von aussen aus wie ein Plattenbau aus der DDR. Innen dafür wie ein Zimmer in Versailles. So weit so gut. Dass aber ein Hotel dieser Liga für den Internetzugang (selbst im Business-Center) happige Gebühren verlangt, ist schlicht anachronistisch. Gratis Internet bietet inzwischen auch jedes * Hotel. Kommt dazu, dass die Minibar mit Sensoren ausgerüstet ist, welche eine Entnahme online registrieren. Wird das Hotel von der NSA geführt? Unangenehm! Immerhin ist das Personal freundlich und das Frühstück gut.

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Christian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thomaslegner, Geschäftsführer von InterContinental Wien, hat diese Bewertung kommentiert, 21. November 2013
Sehr geehrter Herr Christian B,

Vielen Dank für Ihre Beurteilung. Es freut mich natürlich, daß Sie den Service als freundlich und das Frühstücksbuffet als gut empfunden haben, bedauere aber natürlich, daß Sie uns trotzdem nur einen Stern gegeben haben.

Betreffend des Internets darf ich Ihnen mitteilen, daß wir ab 1.1. 2014 allen IHG Rewards Mitgliedern Internet gratis zur Verfügung stellen werden. Die Mitgliedschaft am IHG Rewards Programm ist selbstverständlich kostenlos.

Ich kann Ihnen versichern, daß unsere Minibars nicht mit der NSA verbunden sind und daß auch die Entnahme einer Flasche aus der Minibar nicht über das Internet verfolgt bzw. abgerechnet wird. Minibars mit Sensoren finden Sie heute übrigens in vielen Hotels und dienen lediglich der Optimierung von Arbeitsabläufen.

Es würde uns freuen, Sie auch in Zukunft bei uns begrüßen zu dürfen und Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt kostenloses Internet genießen können.

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Legner
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. November 2013

Das Intercontinental in Wien hat eine hervorragende Lage mitten im Zentrum von Wien. Von hier aus kann mal das Stadtzentrum und den Stephansplatz leicht zu Fuß erreichen, alle Sehenswürdigkeiten mit U-Bahn, Strassenbahn und Bussen.

Wir wurden schon am Eingang sehr nett begrüßt, schnell eingecheckt und das Gepäck war auch sofort auf dem Zimmer.

Das Hotel selbst macht einen sehr ordentlichen Eindruck, nur die Zimmer wirken etwas "altbacken", aber das passt wenigstens zum Wienerischen Stil. Von unserem Zimmer auf der Rückseite hatten wir einen wunderbaren Blick auf die Eisbahn.

Das Zimmer selbst (Deluxe Room) war schön groß, Eckraum mit 2 Fenstern und schönem Blick über Wien. Das Badezimmer ist etwas eng, aber von Vorteil ist eine separate Toilette. Leider nur eine Duschbadewanne, keine separate Dusche. Der Fernseher war etwas klein und seitlich an der Wand angebracht.

Ein Nachteil ist jedoch, daß das Hotel sehr hellhörig ist und man alles mitbekommt, was auf dem Gang passiert.

Die Lobbybar hatte ein sehr tolles Ambiente, sehr nette Barkeeper (Man konnte die Weine erst probieren bevor man bestellt) und jeden Abend (war allerdings nur Freitag und Samstag Abend da) Livemusik, nicht zu laut, so daß man sich noch gut unterhalten kann.

Die Preise waren allerdings im oberen Bereich, sowohl von den Zimmern als auch an der Lobbybar.

Trotzdem haben wir uns wohl gefühlt und würden jederzeit gerne wieder kommen.

  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, cargomover2004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Oktober 2013

Ich möchte nur einen Barbesuch im Interncontinental raten.
tolle bar, tolles Ambiente .. wahnsinns Luster
sehr nette bedienung
eine tolle bar in wien, die man unbedingt besuchen sollte
eigentlich ein geheimtipp .. :-))

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, YoYo-Vienna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thomaslegner, Geschäftsführer von InterContinental Wien, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Oktober 2013
Sehr geehrter Jojo W,

Herzlichen Dank für Ihren netten Eintrag - es freut mich sehr, daß Sie sich in unserer wunderschönen Intermezzo Bar so wohl fühlen.

Der von Ihnen erwähnte Luster ist übrigens noch der Originalluster aus dem Jahr 1964 und ein echtes Prunkstück!

Unsere Gäste schätzen den von Ihnen erwähnten freundlichen und professionellen Service, die fantastische Whiskeykollektion und das internationale Flair der Bar.

Ich hoffe, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Thomas Legner
Generaldirektor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2013

Die Lage direkt am Stadtpark ist sehr gut, absolut Innenstadt-nah. Vorab: Das Hotel ist von aussen fast abschreckend, in die Jahre gekommenes Gebäude. Doch innen wendet sich alles zum Guten. Der gesamte Empfangsbereich ist typisch amerikanisch gestaltet, schwere Möbel, übermässige Dekoration. Aber sehr gepflegt, sauber, in sich stimmig. Als Intercontinental-Ambassador bekam ich das vereinbarte Upgrade mit Zustellbett für unsere Tochter. Mini-Suite in gutem Zustand und viel Platz, auch gute Ausstattung und geräumigem Bett. Das Bad ist wirklich groß, eigene Duschkabine, plus Badewanne und: Tageslicht, was nicht mehr oft zu finden ist in Hotelbädern. Sehr schöner Rundum-Blick. Ankleidezimmer funktional, wenn auch schon etwas in die Jahre gekommen. Der absolute Pluspunkt im Interconti Wien ist das Personal: Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft bei allen Kontakten. Ob am Check-In, an der Gepäckaufbewahrung, Reservierung von Restaurant über den Concierge, wirklich alles super freundlich. Was in diesen Mammut-Kettenhotels ja nicht so oft vorkommt. Zusammengefasst: wenn man zu einer guten Rate ein Zimmer buchen kann, ist das Intercontinental eine sehr gute Wahl.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, CrownsBav!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Innere Stadt
Vienna Marriott Hotel
Vienna Marriott Hotel
Nr. 87 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 1.587 Bewertungen
Hilton Vienna
Nr. 96 von 366 in Wien
4.0 von fünf Punkten 2.761 Bewertungen
Serviten Quarter
Hilton Vienna Plaza
Hilton Vienna Plaza
Nr. 33 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 944 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Innere Stadt
The Ritz-Carlton, Vienna
The Ritz-Carlton, Vienna
Nr. 17 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 948 Bewertungen
Innere Stadt
Le Meridien Vienna
Le Meridien Vienna
Nr. 74 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 2.664 Bewertungen
Innere Stadt
The Ring
The Ring
Nr. 27 von 366 in Wien
4.5 von fünf Punkten 892 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im InterContinental Wien? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über InterContinental Wien

Unternehmen: InterContinental Wien
Anschrift: Johannesgasse 28, Wien 1030, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Landstraße
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 27 der Familienhotels in Wien
Nr. 59 der Businesshotels in Wien
Nr. 60 der Luxushotels in Wien
Nr. 65 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 366 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — InterContinental Wien 5*
Anzahl der Zimmer: 459
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, IHG, HRS, TripOnline SA, Hotels.com, Odigeo und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei InterContinental Wien daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Intercontinental Wien
InterContinental Wien Region Wien
Intercontinental Wien Hotel Vienna
Intercontinental Hotel Vienna
Intercontinental Hotel Wien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen