Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Am Abend zum halben Preis”
Bewertung zu Haus der Musik

Haus der Musik
Im Voraus buchen
Weitere Infos
14,86 $*
oder mehr
Eintrittskarte für das Wiener Haus der Musik
Platz Nr. 43 von 570 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Haus der Musik ist ein interaktives Klangmuseum in der Wiener Innenstadt. Auf fünf Etagen entdecken Sie die Welt der Klänge. Hier würfeln Sie Ihren eigenen Walzer, hören mit NAMADEUS Ihren Namen als originale Mozartkomposition oder werden zum Dirigenten der weltberühmten Wiener Philharmoniker!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Am Abend zum halben Preis”
Bewertet am 10. Februar 2014

Die Ausstellung ist auf mehreren Stockwerken verteilt und thematisch sehr gut gegliedert. Durch die sture Besucherlenkung ist es jedoch nur beschränkt möglich, sich frei im Museum zu bewegen. Kleiner Tipp: Täglich ab 20 Uhr (Museum bleibt bis 22 Uhr geöffnet) kann man zum 1/2-Preis in die Ausstellung. Ein weitere Vorteil ist, dass es in diesen Randstunden tendenziell weniger voll ist. Für Besucher, welche sich ausgiebig mit den einzelnen Bereichen auseinandersetzen wollen, sind 2 Stunden aber zu eher zu kurz.

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
1 Danke, MiSiSch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.054 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    570
    272
    127
    53
    32
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zwettl Stadt, Österreich
1 Bewertung
“Aktiv und lehhreich”
Bewertet am 3. Februar 2014

Das Personal ist sehr freundlich und die Gestaltung der Räume ist sehr ansprechend. Es hat mir sehr gefallen, dass man aktiv sein konnte. Man erfährt viel über die Geschichte der Musik, sowie Geräusche aus der Umwelt.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, Tanja E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Informativ und schön”
Bewertet am 2. Januar 2014 über Mobile-Apps

Ein schönes aktives Museum. Aufgeteilt auf 4 Stockwerke raucht man ein in die Welt der Musik.
Neben Hörerlebnissen gibt es auch interaktive Dinge zu tun. Mein Highlight ist das dirigieren der Wiener Philharmoniker.
Empfehlenswert.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, Constantin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.381 Bewertungen
764 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 724 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ideal für Kinder”
Bewertet am 10. Dezember 2013

Alle wichtigen Musikrichtungen und die wichtigsten österreichischen Komponisten werden hier vorgestellt - und das nicht langweilig sondern höchst amüsant. Kinder lernen hier wie Töne entstehen. Mitmachen ist erwünscht. So kann man zum Beispiel die Wiener Philharmoniker dirigieren. Auf einem großen Monitor ist das komplette Orchester zu sehen. Wer mag nimmt den Dirigentenstab, mit dem man das Orchester steuert. Ob schnell oder langsam, die Herren Musiker machen alles mit, solange man nur im Takt bleibt. Wenn nicht ist der Spaß schnell zu Ende. Der erste Geiger steht auf und fragt streng, ob man denn schon im Leben mal dirigiert habe. Wer im Takt bleibt bekommt nach einer Minute Applaus vom gesamten Orchester, und allein das ist schon ein Besuch wert.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Weekend in Vienna”
Bewertet am 29. Oktober 2013

das Haus der Musik ist eine absolute Empfehlung von mir. Kaum überlaufen und sehr informativ. Durch die vielen Möglichkeiten Musik selbst zu erfahren ist ein spannender und etwas anderer Museumsaufenthalt garantiert. Für Wien ein "must go".

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
Danke, Gunnar537!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Haus der Musik angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Haus der Musik? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen