Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Imposant”
Bewertung zu Stephansdom

Stephansdom
Im Voraus buchen
Weitere Infos
73,89 $*
oder mehr
Vienna Pass Including Hop-On Hop-Off Bus Ticket
Platz Nr. 5 von 807 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 3. Juli 2014

Von außen ist der Steffel imposant und ehrwürdig. Innen wirkt er durch seine Dunkelheit allerdings etwas unheimlich. Doch das findet man ja bei vielen gotischen Kirchen. Er ist reich an Schätzen und man sollte es nicht versäumen in die Gruft hinabzusteigen, wo man noch heute die Gebeine der Pesttoten sehen kann.

2  Danke, oberd2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (17.171)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1.400 - 1.404 von 17.177 Bewertungen

Bewertet 3. Juli 2014

Gotisch und sehenswert. Bei der Lage unausweichlich und sinnvoll. Natürlich ist der Dom eher überlaufen, aber zum kurzen Verweilen ist immer Platz.

1  Danke, maierei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2014

natürlich sollte man bei einem Aufenthalt in Wien auch den Stephansdom besuchen
aber was ich als furchtbar störend empfand ist der Souvenirshop mitten im Dom - das ist doch ein Gotteshaus, muss denn soviel Kommerz wirklich sein??

1  Danke, loeffeline!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2014

De Stephansdom ist natürlich ein touristisches Muss für jeden Wien Besucher. Was etwas nervig ist sind die in pseudo Mozartklamotten gesteckten "Akqisiteure", die einem auf dem Vorplatz erwarten und einem Karten für Oper/Operette/Musical/Konzert verkaufen wollen. Um die kann man getrost einen Bogen machen. Was wirklich schön und lohnenswert ist, ist ein Konzert im Dom, zB Vivaldi. Die Karten werden einem direkt in einem kleinen Häuschen vor dem Dom verkauft, 15-35.- €, und man hat ein schönes Abendkonzert in diesem sehr beeindruckenden Gebäude mit guter Akustik.

Danke, CHAS2001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 23. Juni 2014

...für jeden Wien Besucher. Ich kann auch eine Führung durch die Katakomben empfehlen. Witzig und mit Charme gemacht und das für einen günstigen Preis!

Danke, Kevin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stephansdom angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Stephansdom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen