Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hat 5 Sterne verdient aber ....”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Sofitel Vienna Stephansdom
Nr. 30 von 358 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 27. Januar 2011

Super schönes Hotel in einer TOP Lage in Wien.

Sauberkeit 5 Punkte ar zu erwarten
Service 5 Punkte ganz ganz toll
Lage 5 Punkte
Preis-Leistung 5 Punkte
Zimmer 3 Punkte Vorhänge sind einfach nur furchtbar, Plastik pur, leider ist das Zimmer auch nicht gemütlich da alles weiß ist
Schlafqualität 3 Punkte MyBed natürlich Top, aber die Betwäsche ist grässlich, bei jeder Bewegung durch den Partner ist man wach, da die Wäsche richtig raschelt!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ZiwnaS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2011

Lieber Gast!

Schön, dass wir Sie als Gast begrüßen dürften und dass Sie die zentrale Lage des Hotels, unseren Service sowie das Preisleistungsverhältnis geschätzt haben.

Unser Architekt Jean Nouvel hat sich vom Wiener Stephansdom inspirieren lassen, daher unter anderem seine Wahl der Zimmerfarben; schwarz, weiß und grau.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns willkommen zu heißen, vielleicht in einem unserer grauen Zimmer, welches statt Vorhängen verschiebbare Wandelemente nützt.

Mit schönen Grüßen,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (2.145)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

419 - 425 von 2.146 Bewertungen

Bewertet am 27. Januar 2011

Das neu errichtete Sofitel ist ein Desgnprojekt. Die Zimmer sind ganz in grau gehalten (ein paar sollen sogar ganz schwarz daherkommen) und sie entsprechen allen Vorstellungen eines Luxushotels. Wenn man Blick auf die Donau hat, kann man praktisch vom Bett aus das morgens erwachende Wien sehen. Etwas umständlich sind die vielen Lichtschalter, die eine Wissenschaft für sich darstellen. Sehr aufmerksames Personal.

Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: allein
Danke, tre20162016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2011

Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie bei uns waren und dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben.

Sie haben Recht, die Zimmer sind entweder in grau, schwarz aber auch in weiß gehalten. Toll ist, dass Sie das einzigartige Erlebnis, vom Bett aus das Erwachen der Stadt, erleben konnten!

Danke für Ihr Feedback betreffend den Lichtschalter, diese haben wir bereits beschriftet. Wir entschuldigen uns für etwaige Umständlichkeiten.

Auf ein baldiges Wiedersehen freut sich, das gesamte Sofitel Vienna Stephansdom Team.

Mit besten Grüßen,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Januar 2011

Das gerade eben erst eröffnete Sofitel ist einzigartig und mit Sicherheit das derzeit beste Hotel der Stadt. Schon die Begrüssung am Eingang ist überaus zuvorkommend, der effiziente und professionelle Check-In ist ein weiteres Plus. Die Begleitung in das Zimmer und kurze Erklärung der Technik, ist wahrscheinlich vor allem für unerfahrenere Reisende von Vorteil. Unser Luxury Room war grenzgenial mit fliessendem Übergang vom Schlaf- ins Badezimmer. Die grosszügige Sitzecke wussten wir sehr zu schätzen, von hier aus hatten wir Ausblick auf den Stephansdom. Bad und WC sind getrennt. Leider war der auf der Website erwähnte Spa-Bereich noch nicht fertig. Die unglaublich designte Bar im obersten Stock, verwandelt sich am Morgen in das beste Frühstückslokal weltweit (alle Produkte tres francaise) mit atemberaubendem Blick über die Stadt.
Freundliches und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen!
DANKE!

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, navyrecruit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Februar 2011

Sehr geehrte/r „Navyrequit“,

Vielen Dank für Ihren Besuch im Sofitel und für Ihr Feedback auf TripAdvisor!

Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben und dass Ihnen das Design des Hotels und unser Service gefallen haben. Aufrichtig Leid tut es uns, dass unser SPA Bereich noch nicht offen ist. Voraussichtlich wird diese unseren Gästen ab April 2011 zur Verfügung stehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie dann wieder bei uns begrüßen dürfen.

Mit lieben Grüßen aus Wien,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Januar 2011

Das Sofitel ist Wiens neustes Hotel, in einem modernen Turm am Donaukanal gelegen. Die Lage ist ausgezeichnet, am Eingang zur Altstadt. Das ganze Hotel ist sehr modern gestaltet, teilweise vielleicht etwas zu unterkühlt im Design (keine Blumen, keine Kerzen, nackte Betonböden in den Zimmern). Die Zimmer sind komplett in einer Farbe (weiss, grau oder schwarz) gehalten. In einem grauen Zimmer ist also alles grau: Boden, Möbel, Wände, Decke, Badewanne, Bettüberwurf, Kästen. Das ist natürlich Geschmacksache, ist aber doch etwas gewagt. Service im Hotel war grundsätzlich gut, mit den zu erwartenden kleineren Mängel eines gerade erst eröffneten Hotels.

In der obersten Etage befindet sich das Gourmet-Restaurant "The Loft" und eine Bar, das Essen ist ausgezeichnet, die Gäste lassen sich als "jung&reich" treffend beschreiben.

Fazit: Eine Bereicherung für die Wiener Hotelszene, aber vielleicht etwas zu modern für viele Gäste. Die grössten Mängel, die behoben werden sollten:

- Betonboden in Zimmern (Holzboden wäre schöner & wohnlicher)
- Sterilität (Blumen & Kerzen würden die Lobby extrem aufwerten)

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vienna-resident!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Februar 2011

Sehr geehrte/r „Vienna-resident“,

schön, dass Sie Gast bei uns waren und dass Sie Ihre Erfahrungen hier mit anderen Lesern geteilt haben.

Das Design unseres Hotels ist sehr modern und gewagt aber es freut uns zu hören, dass Sie unser neues Restaurant Le Loft genossen haben.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen aus Wien,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Januar 2011

Das neue Sotitel Vienna Stephansdom ist eine wahre Bereicherung für die Weltstadt Wien. Mein Mann und ich sind große Fans dieser Stadt und sind bisher immer in sehr altwürdigen Hotels abgestiegen. Umso größer war die Freude, zu diesen Häusern nun eine erstklassige Alternative zu haben! Selbstverständlich wird dieses Haus sehr polarisieren, doch andererseits macht gerade dies einen Aufenthalt im Sofitel sehr spannend!
Im Detail: die Reservierung und der Check-In verliefen sehr professionell und überaus herzlich, die Zimmer sind sehr beeindruckend (wir hatten ein absolut graues im 17. Stock, wo einem Wien - während man noch im Bett liegt - zu Füßen liegt) und mit allem Komfort ausgestattet. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig mit dem Schwerpunkt auf regionalen Produkten und einer ausgezeichneten "Frische-Früchte-in-allen-Variationen-Ecke" und wir hatten überdies das große Glück, einen der heißbegehrten Tische im Le LOFT zu ergattern. Dort hatten wir einen sensationellen Abend, was dort kulinarisch geboten wird, lässt keine Wünsche offen - der Sommelier, Herr Martin, hat uns erstklassig mit seinen Empfehlungen durch den Abend begleitet. An dieser Stelle muss der Vollständigkeit halber noch einmal der großartige Ausblick erwähnt werden, der bestimmt einzigartig in Wien ist.
Zusammengefasst lässt sich sagen: Top-Hotel sowohl für Business- als auch für Freizeitreisende, gutes Preis-Leistungsangebot, tolle Verkehrsanbindung und sehr freundliches, hilfsbereites und kompetentes Personal im ganzen Haus!
Wir kommen gerne wieder!

Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
Danke, silvia_leimhofer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Februar 2011

Sehr geehrte Frau Leimhofer,

Es freut uns zu lesen, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat. Es ist schön zu lesen, dass Sie eine unvergessliche Zeit in unserem Restaurant Le Loft verbracht haben und dass Sie den unglaublichen Ausblick auf Wien genossen haben.

Mit Freude werde ich allen Mitarbeiter Ihr positives Feedback weiterleiten. Ich hoffe, dass wir Sie bald wieder in unserem“ Living Art Work“ begrüßen dürfen.

Viele Grüße aus Wien,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Januar 2011

Im "Art-of-life-Stil" gestaltetes sehr modernes Hotel. Die Gemeinräume sind sehr gelungen. Die Zimmer extrem puristisch (mein Kollege nannte seines ob des gummierten Bodens und der weißen Farbe scherzhaft "Gummizelle") mit Design und High Tech Ausstattung, aber sicher Geschmacksache. Gut fand ich, dass sich das offene Bad abtrennen ließ mit einer Glastrennwand und ein seperates Gäste-WC integriert war.

Das Personal war sehr hilfsbereit und nett. Auch Sonderwünsche wurden sofort erfüllt.

Das reichhaltige und sehr gute Frühstück ist dringend zu empfehlen und der Blick von der 18. Etage zu geniessen. Leider war das Hotelrestaurant bis Mitte Februar abends komplett ausgebucht. und auch für Hotelgäste war nichts zu machen. Aber nur 3 Minuten entfernt: Das Motto am Fluss, sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mauspauv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, Guest Relations Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Januar 2011

Sehr geehrte Gäste,

vielen Dank für Ihren Besuch! Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen die Architektur von Jean Nouvel gefallen hat. Wir finden auch die Lösung mit der Glastrennwand zwischen Schlafbereich und Badbereich sehr gelungen.

Es tut uns aufrichtig leid, dass wir Ihnen keinen Tisch im „Le Loft“ anbieten konnten. Wir hoffen somit sehr, dass wir Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch, einen ganz besonders schönen Tisch reservieren können.

Alles Liebe und beste Grüße aus Wien,

Linnea Nilsson
Guest Relations Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein Accor Reisender
Wuppertal
1
Bewertet am 5. Januar 2011

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein Accor Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
GRMgt, Geschäftsführer von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Januar 2013

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Innere Stadt
The Ring
The Ring
Nr. 26 von 358 in Wien
1.074 Bewertungen
Innere Stadt
Palais Hansen Kempinski
Palais Hansen Kempinski
Nr. 10 von 358 in Wien
1.230 Bewertungen
Neubau
Hotel Sans Souci Wien
Hotel Sans Souci Wien
Nr. 1 von 358 in Wien
1.554 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Innere Stadt
Le Meridien Vienna
Le Meridien Vienna
Nr. 71 von 358 in Wien
3.020 Bewertungen
Kaisermühlen
Meliá Vienna
Meliá Vienna
Nr. 54 von 358 in Wien
1.989 Bewertungen
Innere Stadt
The Ritz-Carlton, Vienna
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sofitel Vienna Stephansdom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Vienna Stephansdom

Anschrift: Praterstrasse 1 | Sofitel Vienna Stephansdom, Wien 1020, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Leopoldstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 11 der Businesshotels in Wien
Nr. 11 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 24 der Luxushotels in Wien
Nr. 28 der Romantikhotels in Wien
Preisklasse: 188€ - 434€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Vienna Stephansdom 5*
Anzahl der Zimmer: 182
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo, ACCOR, Evoline ltd, Ebookers, TUI DE, HotelQuickly, HotelsClick, Weg und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Vienna Stephansdom daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sofitel Vienna Stephansdom Wien
Sofitel Vienna Stephansdom Wien, Region Wien
Sofitel Vienna Stephansdom Hotel Vienna

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen