Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bester Apfelstrudel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Café Restaurant Residenz

Café Restaurant Residenz
Platz Nr. 9 von 98 Dessert in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch, europäisch, mitteleuropäisch, deutsch, Café
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Gruppen, Regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Brunch, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Kostenloses WLAN, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Hietzing
Beschreibung: Residenz kaiserlicher Genüsse Als Sommerresidenz diente Schloss Schönbrunn dem Hause Habsburg ab der Mitte des 18. Jahrhunderts. 1904 erkor Kaiser Franz Joseph das Schloss zu seiner ganzjährigen Residenz. An diese große Tradition anknüpfend, taufte die Familie Querfeld, das von ihr in bester Wiener Tradition errichtete Kaffeehaus, Café-Restaurant Residenz. Hier werden den werten Gästen kaiserliche Gaumenfreuden vom Kaffee Maria Theresia über Kaiser Franz Josephs Lieblingsspeise - den Tafelspitz - bis hin zum Kaiserschmarrn serviert. In den romantischen Gewölben unterhalb des Kaffeehauses befindet sich die Hofbackstube, in der regelmäßig Apfelstrudel-Shows stattfinden. Die Räumlichkeiten des Café-Restaurant Residenz sind Nichtrauchern vorbehalten. Rauchende Gäste können gerne auf der Terrasse des Kaffeehauses ihrem Genuss frönen.
Düsseldorf, Germany
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bester Apfelstrudel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Wir waren im August 2012 in Wien und bei unserem Besuch im Schloß Schönbrunn war es zu heiß, um lange spazieren zu gehen. So landeten wir bei der Apfelstrudelshow. Für Menschen, die gerne backen, sehr sehenswert. Das Ganze ist sehr unterhaltsam und man bekommt auch ein kleines Stück (frischen) Apfelstrudel. Der ist definitiv der Beste, den ich je gegessen habe.
Das Ganze findet im Gewölbekeller statt. Empfehlenswert!

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, robted!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

469 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    172
    207
    62
    15
    13
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
62 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“sparen Sie sich die Apfelstrudelshow”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2012

Die Apfelstrudelshow war in unserer Eintrittskarte für Schönbrunn inbegriffen, und wir waren schon sehr gespannt. Der Keller in dem die Show stattfindet ist klein und gemütlich, aber die Show ist ein Witz. Es gab ein winzig kleines Stück Apfelstrudel zum probieren, und eine höchst unmotivierte Bäckerin hat die schon vorbereitete Füllung auf den schon vorbereiteten Teig verteilt, den sie nur noch 'ziehen' mußte, und nach 15 Minuten war auch schon alles vorbei. Absolut ihr Geld nicht wert.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 2 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, hank e!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
253 Bewertungen
102 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 119 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Apfelstrudelangebot für Wien Card Nutzer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2012

Wir sind an einem regnerischen Nachmittag raus nach Schönbrunn gefahren. Da es ziemlich kalt war und wir noch nichts gegessen hatten, haben wir uns für das Cafe Restaurant Residenz in den Hofbackstuben des Schlosses entschieden. In unserem Wien Card Couponbuch gab es ein Angebot für einen Apfelstrudel mit Rezept und Kaffee, den wir auch nutzen konnten. Der Service war gut und das Ambiente recht nett, wenn acuh nicht ganz so gut wie im Cafe Sacher. Der Strudel schmeckte ausgezeichnet und der Kaffe war gut. Die Preise bewegen sich im gewohnt hohen Niveau von Wien, so dass wir uns gar nicht mal mehr aufgeregt haben. Wer billigeren Cafe haben will muss halt in billigere Kaffeeketten gehen, das wollten wir aber nicht. Meine Mutter hat zu Hause das Strudelrezept schon ausprobiert - sie muss aber nochmal üben. Alles in allem ein netter Aufenthalt.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Volker_2607!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Budapest, Ungarn
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Apfelstrudelshow”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2011

In der Hofbackstube Schönbrunn beim Café Residenz scheint immer etwas los zu sein. Bis Ende Oktober 2011 gibt es jeder voller Stunde eine Vorführung, wie die original Wiener Apfelstrudel gebacken werden. Im nett eingerichteten Keller wird von einem erfahrenen, aber dafür etwas jungen Konditor die 300 Jahre alte Strudeltradition gebacken. Strudelliebhaber werden mit einer Technik konfrontiert, die man zu Hause bestimmt nicht nachmachen kann. Als Trost gibt es eine klein Kostprobe für 4,5 EUR. Dafür ist das Stück etwas klein, aber das Erlebnis muss man ja auch bezahlen.
Nach der Show kann man drinnen und auch draussen angenehm sitzen.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, pmhubp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Café Restaurant Residenz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Café Restaurant Residenz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen