Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stil und Klasse mitten in Wien”
Bewertung zu CapaTosta

CapaTosta
Platz Nr. 2.307 von 4.308 Restaurants in Wien
Preisbereich: 7 $ - 36 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, Bar-Szene
Optionen: Spätabends, Frühstück, Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet am 13. Juli 2012

Ein Restaurant mit Charme...

Ein absolut schöner Abend im Freien... fing mit einem sehr netten Empfang und leckerem Essen an und endete mit einem Drink, bei Livemusic, in der stilvoll eingerichteten Lounge. Die Pizza war eine der besten die ich jemals gegessen habe und die Nachtischvariation kann ich wirklich nur weiterempfehlen! Preislich sehr ok im Vergleich zu anderen Wiener Innenstadt Restaurants. Auf jeden Fall bekommt man für sein Geld auch etwas geboten. Das Team ist freundlich und bemüht.
Ich kann es nur stark weiterempfehlen!!! Ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Aufenthalt in Wien und einem Besuch im Capatosta.

LG aus Berlin

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Leila T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (57)
Es gibt aktuelle Bewertungen für CapaTosta
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 57 Bewertungen

Bewertet am 23. Mai 2012

Wenn man ausgenommen werden will, ist das tatsächlich das richtige Lokal. Ein Mozzarella Salat mit einer Tomatenvariation, wobei diese für die Jahreszeit zu wenig reif sind... Eine mehrmals erbetene Serviette, die bei den Preisen eine Stoffserviette sein müsste.... Ein Brotkorb um EUR 4,60, wo der Teig sitzen geblieben war und der eigentlich in Wien zum guten Ton gehört... Was möchte man mehr. Man koennte glauben, der Koch oder der Kellner hatten einen schlechten Tag. Eine gute Einbildung, wenn man dem Lokal nicht doch ein paar mehr Chancen geben will. Das macht aber nichts, es gibt eh so viele Touristen, die herumirren. Sie sollten sich nur nicht wundern, warum sie dort keine Wiene antreffen... Und damit die oder der eine nicht denkt, man wäre ein Schnorrer: man oder frau geht in teuerer Lokale, wo das Essen es wert ist. Also versuchen Sie eher die Meierei oder da Moritz, da ist man besser dran.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, T P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2011

Am Rande des Stadtparks, zwischen Kursalon und U-Bahn Station liegt dieses interessante Lokal. Auf einer kleinen Bühne gibt es an und ab Life Auftritte. Der große und sehr schattige Garten ist speziell an heißen Sommertagen eine Oase, die Anordnung der Tische kommt sowohl größeren Gruppen als auch "Stehgesellschaften" entgegen. Einzig für Paare gibt es wenig Möglichkeiten, die zweier Tische kleben alle an der Außenwand des Lokals. Die Speisekarte ist sehr dünn, außer ein paar Pizzavarianten und Salaten nicht viel zu finden, aber zum Essen geht man ohnehin nicht her.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, globusat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2011

Aperolspritzer um € 5,20? Gedeck (!) um € 2,80 (wie in einem Haubenlokal) !!! Wobei die Herrschaften leider nicht wissen, was "Gedeck" eigentlich bedeutet. Uns wurde erklärt, das sei für den Sessel auf dem wir sitzen und das Besteck mit Serviette - außerdem wurden wir ja auf einen "Gruß aus der Küche" "EINGELADEN" (?) und schließlich gibt's Livemusik - die müsse auch bezahlt werden... Brot + Butter oder Aufstrich oder dgl. - was eigentlich zu einem Gedeck gehören würde, gibt's allerdings nicht. Möchte jetzt ja nicht kleinlich sein, aber der Tisch hat dermaßen gewackelt, dass man darauf kaum essen konnte. Wir haben eine Gesamtrechnung erhalten, bei der Bitte nach Einzelrechnungen, wurde uns erklärt, das würde jetzt aber dauern, dafür ist keine Zeit...
So schön die Location wäre - uns sieht man dort leider nicht mehr :(

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Grumi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2011

Wir waren in der Dependance des Capatosta im Stadtpark und haben eine hervorragende Bistecca alla fiorentina genossen. Das Fleisch war wirklich unglaublich zart und geschmackvoll, nur an einigen Stellen nach meinem Geschmack ein wenig zu sehr angebrannt. Die preise sind selbstverständlich ein wenig gehobener (vor allem die Getränke), aber nicht unverschämt. Das Ambiente im Stadtpark ist natürlich wunderbar. Ab und zu gibt's auch Livemusik. Das Capatosta him Stadtpark hat nur in den Sommermonaten geöffnet.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, lukeskywalker78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich CapaTosta angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im CapaTosta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen