Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut nicht zu Empfehlen”
Bewertung zu Weingut Heuriger Reinprecht - GESCHLOSSEN

Weingut Heuriger Reinprecht
Küche: österreichisch, Weinbars & Weinstuben
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Döbling
Bewertet am 3. September 2013

Ich würde keinem Empfehlen dieses Weinlokal zu besuchen.
Die Bedienung ist unfreundlich. Das Essen nicht wirklich gut und dann auch noch teuer. Und solltet ihr eventuell einen Biertrinker mit dabei haben, wird euer Tisch gemieden. Bei der Bestellung werden die Augen verdreht. Einfach unfassbar dieser schlechte Service.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Annette S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (79)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 79 Bewertungen

Bewertet am 23. August 2013

Wir hatten uns eigentlich auf ein gemütliches Lokal in Wien gefreut, aber leider waren die Preise extrem hoch für normales, zähes und knorpeliges Bratenfleisch mit geschmorten Zwiebeln, was sich Zwiebelbraten nannte. Der Preis von über 16 € für dieses "Fleischstück" war schon eine Unverschämtheit. Das gleiche ist auch meiner Bekannten passiert mit genau der gleichen, schlechten Qualtiät .Auch wenn es in Ginzing etwas teuerer ist, haben wir sonst in Wien sehr gut und bei weitem nicht so teuer gegessen. Der schlechtgelaunte Kellner antwortete äußerst unhöflich, als mein Mann noch ein Getränk haben wollte, weil er gerade eine Bestellung brachte, er möge es sich doch eher überlegen, ob und wann er noch etwas trinken wolle. So etwas ist uns noch niirgendwo passiert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Gesa S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2013

Dieses Restaurant ist echt den Weg dort hin nicht wert!!
Das Essen war m.M. nach zu teuer und essen konnte man es auch nicht, das Fleisch war nur Fett und Knorpel. Auf Nachfrage des Kellners was nicht in Ordnung sei, sagte ich dies und gab den vollen Teller zurück: keine Reaktion.
Getränkebestellungen konnten wir keine bzw.sehr wenige aufgeben, da die Kellner in einer anderen Ecke des Gartens ein "geselliges Beisammensein" hatten und wir hatten den Eindruck wir verlangen "Unmögliches" vom Personal und stören nur! Die Speisen am Büffet machten den Eindruck, als würden sie schon länger auf Bestellungen warten. So wie die Theke "dekoriert" war, werden die tollen Sachen noch länger auf Bestellungen warten. Das Lokal ist einfach unmöglich!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, GabyP3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2013

Heute Abend sind wir leider auf eine miese Touristenabzocke reingefallen. Der ganze Laden ist eine schmierige Kaschemme. Der Buffetbereich dümpelt so lecker vor sich hin, dass der Schinken schon Wellen schlägt. Die arme Kellnerin war zwar freundlich aber dermaßen überfordert, da die faulen Kollegen drinnen lieber mit dem Handy hantierten, als ihr mal unter die Arme zu greifen. Die Gäste verließen in Scharen das Lokal, weil sie nicht bedient wurden. Aber wissen sie was, es ist ihnen schnurzegal, weil sich ja immer wieder ein paar Idioten dort verirren werden. Auf dem Heimweg sind wir dann noch im 'zum Martin Sepp' gelandet. Ich muss sagen, diese beiden Lokale trennen Welten. Die Weine waren köstlich, und das Speisenangebot ebenfalls. Beim nächsten mal nur noch dort!
,

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, hr3003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2013

Wir wollten ein typisches Grinzinger Weinlokal kennenlernen und sind hier gelandet. Das Ambiente ist weit aus schlechter als auf den Fotos, aber es ist ein uriges Lokal, kann man mit leben, zumal der Wein recht preiswert ist. Wir aßen eine Suppe (ok) und holten uns etwas vom Buffett. Dies machte nicht gerade einen einladenden Eindruck, Fleischstücke, die wahrscheinlich schon mehrere Tage dort lagen und Würstchen, die in der Microwelle aufgewärmt wurden. Aber am schlimmsten waren die 2 Musiker. Ich mag Musik und hatte mich auf typische Weinmusik gefreut, sie spielten dies zwar auch, es waren zwei (mit Verlaub) schmierige Gesellen, die eine Trinkgeldhascherei betrieben, die schon fast an Nötigung grenzten, sie sparten auch nicht mit anzüglichen Bemerkungen. Normalerweise bin ich gern bereit Musikern einen Obulus zu geben, aber diese Anmache (ich komme aus Hamburg) gibt es nur in den finstersten Kaschemmen auf St. Pauli. Nie wieder

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Paul P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weingut Heuriger Reinprecht angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen