Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Frühstückslokal”

Florentin 1070 - Middle Eastern Restaurant
Platz Nr. 1.591 von 4.669 Restaurants in Wien
Preisbereich: 7 $ - 18 $
Stadtviertel: Neubau
Restaurantangaben
Stadtviertel: Neubau
Bewertet vor 4 Wochen

Das Florentin ist inzwischen zu einem meiner absoluten Lieblingsfrühstückslokalen geworden.

Vor allem die vegane Happy Smoothie Bowl hat es mir angetan. Diese sieht nicht nur hervorragend aus, sondern schmeckt auch extrem gut! Und macht sehr lange satt.

Die Auswahl ist, vor allem für VegetarierInnen, sehr groß.

Das Lokal selbst ist allerdings recht klein, es empfiehlt sich daher unbedingt, vor allem am Wochenende und an Feiertagen, zu reservieren.

Bei Schönwetter kann man auch draußen sitzen - zwar neben der Straße(nbahn), aber trotzdem nett.

Wenn viel los ist, kann es zwar schon mal vorkommen, dass man etwas länger warten muss, aber angesichts der hervorragenden Qualität und des freundlichen Personals nehme ich das in Kauf.

Wer also auf der Suche nach einem tollen Frühstückslokal in Wien ist, dem kann ich das Florentin nur empfehlen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, juliesreiseblog!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (19)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 19 Bewertungen

Bewertet 3. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir wurden auf das Lokal aufmerksam weil es im Brunch-Gutscheinheft von DiePresse enthalten ist. Die einladende Beschreibung hat uns motiviert das Lokal für ein Frühstück zu versuchen.
Wir waren durchwegs enttäuscht. Wir kommen an einem Sonntag um 9:30 Uhr in das leere Lokal und uns kommt als erstes ein unangenehmer Fettgeruch entgegen. In der zum Gastraum hin offenen Küche wird offenbar etwas angebraten und der Dunstabzug ist zu schwach.
Wir bestellen quer „durch den Gemüsegarten“.
Der Tee war lauwarm und nicht heiß, der Teelöffel verschmutzt und unappetitlich. Die Speisen sehr unterschiedlich. Mein israelisches Frühstück war ganz OK aber nicht wirklich berauschend. Hätte mir zumindest mehr Authentizität erwartet - als Gebäck kam ein Kornspitz und eine Semmel?! - zumindest irgendwie ein fladenartiges Brot oder Pitha wäre angemessen gewesen.
Zum Positiven: wir hatten auch eine Rinah - Joghurt mit hausgemachtem Granola allerdings um € 7,30 ein stolzer Preis. Und ein Avo-Avi das sehr ok war.
Zum Abschluss ein Espresso der auch sehr in Ordnung war.
Ein Versuch war es wert aber es gibt interessantere Möglichkeiten für ein orientalisch angehauchtes Frühstück in Wien.

Besuchsdatum: Februar 2019
1  Danke, viennajo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2019 über Mobile-Apps

Mittagessen am 25.01.2019 zusammen mit meinem Sohn, Avocados Ei Brot und israelischer Teller sowie 4 Cappuccinos .

Anschließend reiste ich per Bahn nach München. Später am Abend hatte ich starken Brechdurchfall und Bauchschmerzen. Mein Sohn verblieb in Wien und hatte zur gleichen Zeit gleiche, bzw. schlimmere Symptome mit kurzzeitiger Ohnmacht. Meldung an das Gesundheitsamt wird erfolgen.

Besuchsdatum: Januar 2019
4  Danke, ritstub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Es hat sich gestaut. Zum Glück hatten wir den Tisch reserviert, denn das Lokal ist klein.

Die Vorspeisen sind herrlich: Isaak und Couscous Salat waren fein gewürzt und abgestimmt.

Zur Hauptspeise war der Süßkartoffel genau so passend mit viel Eigengeschmack gewürzt.

Wir haben uns wohl gefühlt.

Beim GV gibt es Verbesserungsbedarf.

Besuchsdatum: Dezember 2018
1  Danke, LeopoldSchneider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. November 2018 über Mobile-Apps

Ein kleines Lokal mit coolem und modernem Ambiente.
Sehr sauber und sowohl für Jung als auch Alt perfekt geeignet.

Die Karte gibt sowohl Fleischliebhabern als auch Vegetariern und Veganern eine breite Auswahl an verschiedensten Gerichten - das Meiste lässt sich auch als Vegi-Alternative bestellen.

Das Essen selbst kommt schnell serviert, mit komplett frischen Zutaten und hausgemacht Saucen. Bis auf das Pita wird alles vor Ort zubereitet.
Von klassischen Humus-Falafel-Kombinationen bis zu Pitabroten gefüllt mit Granatapfel, Ei und Aubergine gibt es wirklich eine breite Fülle.

Die Preise sind durchaus moderat. Getränke liegen bei 3-5€ (alkoholfrei) und bei 8-15€ bei den Hauptspeisen.

Cooles Konzept, leckeres Essen und netter Service. Gerne wieder!

Besuchsdatum: November 2018
Danke, weitgereist_AlmiFlo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Florentin 1070 - Middle Eastern Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Florentin 1070 - Middle Eastern Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen