Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht schlecht, aber viel zu teuer”
Bewertung zu Weinbotschaft - GESCHLOSSEN

Weinbotschaft
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet am 4. Juli 2014

An einem lauen Sommerabend....läd in der Annagasse in Wien die "bio" Weinbotschaft zum Essen ein. Gut, die einfachen Biergartenstühle kann man noch übersehen, kein Tischtuch, kein Set aber dafür doch Stoffservietten. Nur die Preise sind, auch für die Wiener Innenstadt, viel zu hoch:
Ein kleine Käse "Platte" um 16.-€ ist genau so happpig wie die für mich unverständlichen 9,50 € für ein Stück Schokoladenkuchen mit einem kleinen Löffel Schlagsahne oben drauf. Auch Wasser und der (glasweise ausgeschenke) Wein kosten einfach zuviel, das kannt die an sich brauchbare Küche aber nicht aufwiegen. Schade.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, lorit69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (105)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

19 - 23 von 105 Bewertungen

Bewertet am 28. Juni 2014

Suchen Sie ein gemütliches Lokal mit ehrlicher Küche ohne Schnickschnack? Dann sind sie hier völlig richtig. Die freundliche, unprätentiöse Bedienung trägt zu einem gelungen Abend bei und die biologischen Produkte erleichtern das Gewissen und fördern den Genuss.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Tourist301!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2014

Die Lage und die Einrichtung des Restaurants sind schön, das Essen eine einzige Enttäuschung. Das Essen ist geschmacklos, höchstens als durchschnittlich zu bewerten, die servierte Quantität ist bei diesen Preisen eine echte Frechheit. Für Brot und Besteck werden einem ausserdem 2,50 Eur verrechnet... Das ganze ist übelste Abzocke, die sich hinter einem Biolabel versteckt. Eine objektive Kritik unsererseits wurde sich nicht einmal angehört, anscheinend hatte vor uns noch nie ein Gast reklamiert, dass können wir jedoch nicht glauben... Wir werden dieses Restaurant nicht mehr besuchen und empfehlen es bestimmt nicht weiter.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, Isi895!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. März 2014

Waren an Sylvester zu viert in diesem eigentlich ganz gemütlichen Lokal. Angezogen von "Bio" und einer ungewöhnlichen Weinauswahl hatten wir uns einen besonderen Abend versprochen und wurden leider sehr enttäuscht. Zwar war der Service freundlich aber das Essen wirklich nicht mehr als mittelmässig. Keine Empfehlung!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Diamonds53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2013

Das essen ist geschmacklos, viel zu teuer, die bedienung sowie die besitzerin arrogant und unfreundlich!

Warnung an alle Touristen - nur teuer und sonst nichts!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, Carmen F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinbotschaft angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen