Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wirklich grosse Karte...”
Bewertung zu Filippo & Raffaele

Filippo & Raffaele
Platz Nr. 841 von 4.142 Restaurants in Wien
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal
Stadtviertel: Ottakring
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
38 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wirklich grosse Karte...”
Bewertet am 7. Mai 2013 über Mobile-Apps

...und alles gut. Vor allem Fisch immer gut und frisch. Auch gute spanische Speisen-weil eigentlich Spanier. Netter, einfacher Gastgarten und angenehmer Service. Hinterhofambiente-aber grosse Bäume. Lokal selbst im Keller.

  • Aufenthalt März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, C O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

55 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    33
    14
    4
    1
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
“Guter Spanier mit soliden Ambiente und netten Service!”
Bewertet am 19. November 2012

Wir waren gestern dort essen, das Service war sehr professionell und freundlich, obwohl das lokal ziemlich gut läuft sind die Wände lange nicht gestrichen, sonnst ist es angenehm. Miesmuschel die wir auf pikante Art gegessen haben waren gut, sehr heiß, leider aber 10% nicht in Ordnung, sehr knusprige Fogaccia hat sehr gut dazu gepasst. Mein Steinbutt war unglaublich groß für eine Person und vor allem um 17,90 sehr günstig. Zuviel Knoblauch drüber hat den Geschmack total neutralisiert. Dafür 3/5 als Note

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, MarloWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Unglaublich aber Wahr”
Bewertet am 18. August 2012

Das muss man erleben denn glauben kann man es sonst nicht. Vor allem nicht als Wiener, der die Gegend kennt. Niemals wäre ich auf die Idee gekommen mitten auf der Thaliastrasse diesen Hauseingang zu durchqueren. Gott sei Dank hat mir ein Freund dann den Tip gegeben, seit dem bin dort Stammgast.

Zum fachlichen: Für mich das Highlight die Fisch und Meeresfrüchte Auswahl! Steinbutt vom Grill um unglaubliche € 17,80 mit knusprig gebratener Haut und lecker gewürzt (wir sprechen hier von einem GANZEN Steinbutt, nicht von einem Filet)
Venus- und Miesmuscheln in herrlicher Weissweinsauce oder auch Angler in Madeirasauce.

Weitere Tipps: Rinderfilet in Gorgonzolasauce und die gegrillten Lammkotteletts.

Im Sommer ein schöner Innenhofgarten.

Obwohl das jetzt seinen Kollegen gegenüber fast unfair ist danke ich trotztdem "meinem" Kellner Bernie für die immer perfekte Betreuung!

  • Aufenthalt August 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, DivineWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“riesen Portionen zu kleinen Preisen”
Bewertet am 12. Juli 2012

Eigentlich kann man zum Restaurant "Filippo & Raffaele" im 16. Bezirk nur sagen: "toll" "ganz toll". Preis-Leistung? kleiner Preis - Riesen Portionen. Wir waren zu zweit, dachten: jeder eine Vorspeise und dann die Paella (für 2) gemeinsam. Ich war nach der kleinen Fischsuppe schon satt. Die Krokette waren keine Vorspeise sondern eine Hauptspeise. Die Paella: frische Scampi (frisch, nicht das übliche eingefrorene Zeug), Tintenfisch, Miesmuscheln etc etc. - ganz frisch. Wir haben inkl. 2 Bier und 2 Gläser Wein mit allem Essen 46 Euro bezahlt.
Und was man nicht aufisst, wird sofort eingepackt.

Am Nebentisch der Grillteller. Wer soll denn das alles essen?
Wer keinen Fisch mag, es gibt auch Pizza, klassische italienische Gerichte und die Österreichische Küche ist auch vertreten.

Die Qualität stimmt, der Preis stimmt, wir kommen ganz sicher wieder.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Wien123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Filippo & Raffaele angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Filippo & Raffaele? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen