Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kreative Menüs zu fairen Preisen in entspannten Atmosphäre” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gourmet Gasthaus Freyenstein

Gourmet Gasthaus Freyenstein
Platz Nr. 392 von 3.702 Restaurants in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch, europäisch, vegetarisch, mitteleuropäisch, deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Romantisch
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Stadtviertel: Währing
Munchendorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
269 Bewertungen
142 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 135 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kreative Menüs zu fairen Preisen in entspannten Atmosphäre”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2014

In dem kleinen, auf 3 gemütliche Räume aufgeteilten Lokal am Währinger Stadtrand fühlt man sich sofort zu Hause. In den angebotenen 11 Gänge Themen-Menüs werden verschiedene Gerichte mit teilweise selten verwendeten Kräutern spannend aromatisiert. Wir hatten zu einem speziellen Innereien-Essen einen Tisch reserviert. Die ersten Gänge, wie Solo-Spargel auf Zungenpüree, eine mit Kraut gefüllte Blunzenscheibe, oder das Bruckfleisch vom Osterkitz waren gut, aber für unseren Geschmack etwas zu wenig gewürzt. Es war nicht nur die Brise Salz. Das Kalbsbries hingegen und Kalbskopf im Vogelmierensud ein Erlebnis. Die feine und auf den Punkt rosa gegarte Milchkalbsleber war ebenfalls grandios, wurde aber leider vom als Beilage gereichten Rhabarber durch seine vorlaute Säure zugedeckt, schade! Jammern auf sehr hohem Niveau!
Die Weinauswahl ist ebenfalls sehr gut und man erhält einige wirklich gute Tropfen zu wohlfeilen Preisen. Meinrad Neunkirchner ist mit seinem sympathischen Lokal, seiner freundlichen und entspannten Crew und durch seine Kreationen immer wieder einen Umweg wert.

  • Aufenthalt April 2014
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, enricoBeiWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

107 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    77
    19
    5
    5
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein entspanntes haubenlokal”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2014

ein wenig abseits der gewohnten wienwege liegt dieses gemütliche kleinod der gastlichkeit bestes ,unangestrengtes service
und die speisen einfach himmlisch!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, gagarin1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Höchster Standard - angenehm unprätentiös & herzlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Das charakterisiert das Freyenstein sowohl im kulinarischen, als auch im atmosphärischen Anspruch. Immer noch den Charakter eines Geheimtipps in einer beschaulichen Seitengasse in Gersthof - trotz anhaltend exzellenter Bewertungen - und immer gut (aus-)gebuchtem Hause. Meiner Meinung nach die höchste Auszeichnung, die Gastronomie erreichen kann.
Der Gastgeberin Eva Homolka und ihrem Team sieht man an, dass ihr das Freyenstein samt seinen Gästen wirklich am Herzen liegt - die exzellente Küchenlinie von Herrn Neunkirchner unterstreicht das perfekt. Die Konzentration auf Wildkräuter & -pflanzen macht selbst vegetarische Gerichte zu absoluten Geschmackshorizonts-erweiterungen, die gut sortierte (vorwiegend) österreichische Weinauswahl verstärkt den Eindruck, dass hier den heimischen Lebensmitteln eine perfekte Bühne geboten wird - die wohlgemerkt preislich absolut stimmig ist. Man kann den Wirtsleuten nur wünschen, dass Sie weiterhin täglich Freude an Ihrer Arbeit haben - weil: die spürt und schmeckt man im Freyenstein auf überzeugende Art und Weise!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, rachmaninoffWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rorschacherberg
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
71 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannendes Konzept”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Auswahl = keine (ausser vegetarisch)
Menü Zusammenstellung mit sehr spannenden und überraschenden Geschmackskombinationen, tolle Küche.
Weinkarte: man muss österreichischen Wein lieben, davon aber Auswahl aus allen Regionen.
Service ist hervorragend, Ambiente gut bürgerlich. Hab es schon weiterempfohlen.

Hilfreich?
1 Danke, gisingen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gerasdorf bei Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zweiter Besuch”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2013

... ich bin jetzt das 2 mal im Freyenstein zu Gast gewesen.. der Service war wesentlich besser als letztes Jahr.. um ins detail zu gehen: erster Besuch, Netter Empfang durch die Patronin des Hauses, platzierung im Garten Apero und Weinempfehlung. danach 10 minuten nicht mehr gesehen.. Weinbestellung zeitgleich mit Bier als Apero bekommen... die Flasche Wein ausgetrunken wollten wir noch einen roten zum Hauptgang.. der wurde uns jedoch aus Zeitgründen verwehrt da der Garten geschlossen werden musste. Also noch einen Schnaps und dann nach Hause.. der Service war damit beschäftigt alles zu verräumen und Getränkewünsche wurden ignoriert.. Danke Wein&Co für den netten Abschluss. Essen zwischen belanglos und überteuert.. jedoch blieb mir der Ofenparadeiser mit Ingwerbutter positiv in erinnerung.

2. Besuch: Küchenleistung ? es ist für mich fragwürdig wie Gault Millau bewertet und ob es noch relevant ist überhaupt was desen Autoren schreiben über die Lokale.
Ein komplett überteuertes Menü mit einem Gedeckpreis von 4,80 ist schlichtweg eine Frechheit wenn man sich die Auswahl der Produkte genauer betrachtet..
Räucherfisch, Angus Rind - that´s it und Gemüse- für 49 euro. ich versteh schon das Handarbeit auch gezahlt werden muss aber .. Ps: Service war super aufmerksam und hat uns sehr gute Weinempfehlungen abgegeben..

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, knuetchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gourmet Gasthaus Freyenstein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gourmet Gasthaus Freyenstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen